Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: SFB4 TON, SFB5 TOF, usw.

  1. #1
    Registriert seit
    24.09.2009
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Frage: Ich habe vor kurzem den Auftrag bekommen eine neue Maschine auf der Basis einer schon vorhandenen zu bauen. Jetzt bin ich grad beim Anpassen des neuen Programmes über den SFB4 und den SFB5 gestolpert.
    Ich wollte nun mal wissen, was der Unterschied zwischen SFB4 und SFB5 und den anderen S7 Zeitglieder ist.
    Hab schon überall gesucht, konnte aber nur immer finden dass sie Multiinstanzen sein können und angeblich nach IEC programmiert sein sollen, was ich aber aus den Berichten die ich hier gelesen habe, bezweifele.

    Sind diese Bausteine genauer vom Zeitablauf? Laufen sie in Echtzeit?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe
    Zitieren Zitieren SFB4 TON, SFB5 TOF, usw.  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Martin1982 Beitrag anzeigen
    Hab schon überall gesucht, konnte aber nur immer finden dass sie Multiinstanzen sein können und angeblich nach IEC programmiert sein sollen, was ich aber aus den Berichten die ich hier gelesen habe, bezweifele.

    Sind diese Bausteine genauer vom Zeitablauf? Laufen sie in Echtzeit?

    Kann eine PLC Echtzeit? Ich mein eine S7?
    Der Unterschied ist, dass das Zeitformat etwas anders ist und dass es IEC Timer auch in anderen Steuerungen gibt S5 Timer nur bei Siemens.
    Warum keine Multiinstanz?

    Nimm was du willst und alle machen das das du brauchst.


    bike

    btw In den Wald zu rufen "IEC oder S5" ist kein guter Stil. Für beide gibt es eine Berechtigung. Beschreibe dein Problem und dir wird geholfen

  3. #3
    Martin1982 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.09.2009
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Kann eine PLC Echtzeit? Ich mein eine S7?
    Der Unterschied ist, dass das Zeitformat etwas anders ist und dass es IEC Timer auch in anderen Steuerungen gibt S5 Timer nur bei Siemens.
    Warum keine Multiinstanz?

    Nimm was du willst und alle machen das das du brauchst.


    bike

    btw In den Wald zu rufen "IEC oder S5" ist kein guter Stil. Für beide gibt es eine Berechtigung. Beschreibe dein Problem und dir wird geholfen
    Hi Bike,

    ich möchte eigentlich nur wissen, was der Unterschied ist zwischen diesen SFB´s und "normalen" Zeitgleidern.

    Und die Aussage: Nimm was du willst hilft mir diesbezüglich nicht weiter.

    Und auch mit dem guten Stil. Ich hab halt schon viel im Forum darüber gelesen, dass sehr viele nicht zufrieden sind bzw. darüber sich beschwert haben dass es so bescheiden ist.

    Schau doch mal a bißchen rum und du wirst dasselbe lesen

  4. #4
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    161
    Danke
    41
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Den größten Vorteil der SFB´s sehe ich am format der Zeitwertbeschaltung, das ist im gegensatz zu den S5 Timern im T# format.
    Hier kann man einfach variable Zeitwerte berechnen und beschalten. Bei den S5 timern ist das weitaus umständlicher.
    Soweit ich es weiß haben die SFB´s eine höher bearbeitungszeit.

    Gruß

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Martin1982 Beitrag anzeigen
    Hi Bike,

    ich möchte eigentlich nur wissen, was der Unterschied ist zwischen diesen SFB´s und "normalen" Zeitgleidern.

    Und die Aussage: Nimm was du willst hilft mir diesbezüglich nicht weiter.

    Und auch mit dem guten Stil. Ich hab halt schon viel im Forum darüber gelesen, dass sehr viele nicht zufrieden sind bzw. darüber sich beschwert haben dass es so bescheiden ist.

    Schau doch mal a bißchen rum und du wirst dasselbe lesen

    Der unterschied ist doch klar. S5T kein DB IEC mit DB.
    Mir geht diese ewige Diskussion einfach auf den Keks.
    Wenn du S7 programmierst ist es völlig egal was du nimmst.
    In der Xref findest du einen Timer sehr schnell, ein Q eines SFB findest du nicht.
    Auch wenn dort ein Merker hinterlegt ist, musst du wissen wie der Merker heisst und wie dieser verschaltet ist.

    Für Standard, also Funktionen die sich nicht so oft ändern, SFB, für Sonderfunktionen nehem wir S5T.
    Mit einem SFB einen Schalter entprellen ist mir zu aufwendig.


    bike


    P.S: wobei sich mir bis heute dieses Getue um IEC sich noch nicht erschlossen hat. Es gibt und soll Unterschiede zwischen verschiedenen Steuerungen geben.
    Und ein Herzchiurg nutz ein anderes Werkzeug als ein Tierarzt.

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge
    Zitieren Zitieren Bilder sagen mehr als Kekse  

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.568
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard

    Vielleicht mal so erklärt:

    "Der Weg ist das Ziel"

    Man kann mit beiden Timern das gleiche Ziel erreichen. In einigen Fällen ist es wohl auch nur eine Frage des persönlichen Geschmacks, welchen der Timer man benutzen möchte.

    Der klare Vorteil der IEC-Timer liegt einfach darin, dass man diese auch "lokal" im STAT-Bereich eines FB deklarieren kann. Dadurch kann man einen Baustein sehr schön bibliotheksfähig / multiinstanzfähig machen.
    Weiter ist der Vorrat an S5-Timern ja auch nicht unendlich. Je nach Anwendungsfall stößt man da schon mal an die Systemgrenzen.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  8. #8
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Vielleicht wäre noch zu ergänzen, dass die Auflösung bei den IEC-Timern vom vorgebenen Zeitwert unabhängig ist und dass die IEC-Timer auch mehr als 9990 Sekunden können.
    Gruß
    Michael

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    49
    Danke
    12
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Bei IEC Timer läuft die Zeit vorwärts ab und bei S7 Timer rückwärts.....
    Glück hat nur der Glückliche.

  10. #10
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Michael Müller Beitrag anzeigen
    Bei IEC Timer läuft die Zeit vorwärts ab und bei S7 Timer rückwärts.....
    Das ist wirklich kein Scherz !! Es ist so.
    Die IEC Timer laufen von 0 bis zum eingestellten Zeit.
    Die S5 Timer (auch "S7 Timer" oder nur "Timer" genannt) laufen von eingestellten Zeit bis zum 0.

    Die Nachteile von die S5-Timer sind schon in die vorigen Einträge erwähnt und ich schliese mich an der generelle Meinung.
    Die S5 Timer gehören zum Vergangenheit.
    Ich bin echt überrascht das diesen Relikt aus die S5 Steinzeiten mit TIA noch behaltet werden.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Tof als Ton und Ton als PT usw.
    Von Dar1gaaz im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 19:53
  2. S7 200er CPU 212 TOF mit TON :-)
    Von veritas im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 10:16
  3. IEC Timer SFB3, SFB4 oder SFB5
    Von steinche im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 23:23
  4. Reset bei TP, TON und TOF
    Von ogstyle im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 07:02
  5. TON/TOF Timer pausieren ?
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 17:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •