Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Linmot Beispielprogramm

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo miteinander,

    kurze Frage:
    Ich habe ein Beispielprogramm für einen Linmot Linearantrieb.

    Dieses ist für Siemens Simatic S7 CPU315-2 DP mit Firmware V 2.0 geschrieben.
    Kann ich dieses auch ohne Probleme in S7-1200 1212c AC/DC/RLY übertragen?

    Vielen Dank im Vorraus!!
    Zitieren Zitieren Linmot Beispielprogramm  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Das wiederüm dürfte meines Erachtens quasi unmöglich sein ...

    Laut Linmot-Seite http://www.linmot.com/index.php?id=141
    ist das Programm wohl in AWL geschrieben, was die 1200er schlicht nicht kann.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    schroppae (16.01.2012)

  4. #3
    schroppae ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal für die Antwort,

    ich kann aber Grundsätzlich mit einer 1200er einen Linmot-controller ansteuern, oder?

  5. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Prinzipiell dürfte das natürlich schon machbar sein, nur die Beispiele 1 zu 1 verwenden ist eben nicht möglich.

    Wie gedenkst du den Controller eigentlich anzusteuern?
    Welches Bussystem?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #5
    schroppae ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich dachte da an ein Communication Module (CMs) CM 1243-5. Und somit den Profibus.

    Ist es denn möglich direkt zu kommunizieren über ein CM 1241 RS232 bzw. RS485?

    Gruß
    Schroppae

Ähnliche Themen

  1. FU Beispielprogramm
    Von sps_mitte im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 10:25
  2. Beispielprogramm Reaktor
    Von bonatus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 13:41
  3. Beispielprogramm für MM4
    Von Nico99 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 23:00
  4. Fragen zu LinMot e1100
    Von Dirk_RNA im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 06:07
  5. Suche FB für LinMot
    Von SebastianKissel im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 07:25

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •