Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Betriebsmeldungen mit WinCC Flexible

  1. #21
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    59
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von asci25 Beitrag anzeigen
    Echt Schade...

    Da würde mir nur noch eine Möglichkeit einfallen: Mit Hilfe der Variablenereignisse die Änderung auf 1 prüfen und den Text direkt per Skript ins Archiv schreiben - ohne Meldesystem. Wenn das auch nicht geht, schreib den Text in ein einfaches Textfeld (addieren). Ansonsten würden mir hier jetzt echt die Optionen ausgehen.

    Vielleicht gibt das noch einen Denkanstoß.
    Da bin ich echt froh, das ich beim aktuellen Projekt auf die WinCC gesetzt habe.
    Danke für deine deinen zahlreichen Ideen. Mit den Skripten muss ich dann mal ausprobieren. Wollte eigentlich Skripte umgehen, da sie unter Windows ja nicht unbedingt funktionieren, sondern nur im Panel selbst. Und das Panel hängt beim Kunden an einer laufenden Anlage

    @asci25
    Geht das eigentlich mit WinCC problemlos nur "Gekommen"-Meldungen zu erzeugen?

    Grüße
    Willi

  2. #22
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Ja, das ist überhaupt kein Problem. Bei den Meldungsklassen habe ich folgende Auswahl:

    -Erstwertmeldung mit Blinken und Einfachquittierung
    -Meldung mit Einfachquittierung
    -Meldung mit Zweifachquittierung
    -Meldung ohne Quittierung
    -Meldung ohne Zustand Gegangen mit Quittierung
    -Meldung ohne Zustand Gegangen ohne Quittierung
    -Neuwertmeldung mit Blinken und Einfachquittierung
    -Neuwertmeldung mit Blinken und Zweifachquittierung

    Ich arbeite hier zwar mit dem TIA-Portal V11 Professional, aber außer der Entwicklungsumgebung gibt es keine neuen Funktionen gegenüber dem WinCC V7.0.

    Dann habe ich die Archivierung für die Meldeklasse eingeschaltet und eine Meldeanzeige, die vom Typ Archiv-Meldungen ist.

    Das funktioniert echt super. Ich habe ein schönes Folgeprotokoll.

    Guckst Du unten links:

    cool down cycle pump test.JPG

  3. #23
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    59
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    WOW!
    Ist das gezeigte Bild wirklich unter WinCC entstanden???

    Für mich trotz allem unverständlich, dass sowas einfaches WinCC Flex nicht kann! Unglaublich

    Gruß
    Willi

  4. #24
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von williwuff Beitrag anzeigen
    WOW!
    Ist das gezeigte Bild wirklich unter WinCC entstanden???
    Nein, entstanden ist es aus Solid Works mit Hilfe von Cinema 4D. Ist nur unter WinCC eingebunden. Das ist mit flexible genauo möglich.
    Das absolut Verückte dabei ist: Das geht genausoschnell, wie Strichzeichnungen zu pixeln - sieht aber wesentlich genialer aus...

  5. #25
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Endlich! Das erste Kernfusionskraftwerk geht in Betrieb.
    Always look on the bright side of life

Ähnliche Themen

  1. Betriebsmeldungen / Störungen anzeigen.
    Von swisscrane im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 09:34
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  3. Betriebsmeldungen 145 GLEICHZEITIG ???
    Von mr__mines im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 22:21
  4. Störmeldungen und Betriebsmeldungen
    Von Merlin115 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 13:42
  5. betriebsmeldungen....
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 08:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •