Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Quelle in DB laden über TP

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    In meiner Software lade ich diverse Positionien aus einer SCL-Quelle (gespeichert auf Ladespeicher MC) in einen DB (remanenter Arbeitsspeicher). Wird die Steuerung gestartet, werden die Werte im DB laufend angepasst um den Positionsfehler mit steigender Betriebszeit laufend zu verkleinern.

    Wenn sich nun die Sensoren unbeabsichtige verschieben, werden die Positionen falsch korrigiert.

    Gibt es eine Möglichkeit, über ein Touch Panel die SCL-Quelle neu in den DB zu laden?

    Gruss Studi
    Zitieren Zitieren Quelle in DB laden über TP  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Ich bin nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe

    Du könntest einen Datenbaustein als unlinked (Rechtsklick, Eigenschaften) anlegen.

    Über eine Taste den Blockmove oder READ_DBL ausführen und die Daten in den "aktuellen" DB reinkopieren

    Unlinked:

    Ein Datenbaustein mit der Eigenschaft "UNLINKED" wird nur im Ladespeicher abgelegt. Der Baustein belegt keinen Platz im Arbeitsspeicher und wird nicht in das Programm eingebunden. Auf solche Datenbausteine kann nicht mit MC7-Befehlen zugegriffen werden. Die Inhalte eines solchen DB können, abhängig von der jeweiligen CPU, nur mit SFC 20 BLKMOV oder SFC 83 READ_DBL in den Arbeitsspeicher transferiert werden.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    studi50 (25.01.2012)

  4. #3
    studi50 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich denke mit dem SFC 83 sollte mir geholfen sein. Der scheint mir der richtige um einen DB vom ladespeicher in der Arbeitsspeicher zu laden.

    Danke für die Hilfe

    Gruss Studi

Ähnliche Themen

  1. Fehler beim Laden über TCP/IP
    Von Volkmer im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 10:22
  2. DB über Programmbefehl neu laden
    Von Dav im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 12:12
  3. über CP 343-1 Hardware config laden?
    Von babylon05 im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 09:51
  4. HMI mi MPI laden über Ethernet
    Von kassla im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 22:35
  5. Timer mit Minuten laden über OP
    Von Jens Pipka im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 08:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •