Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: S5 QVZ bei einlesen von Q-Kachel von IM308C

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit einer S5 135U CPU VIPA 928C (Siemens 928B)
    und IM308C.
    Ich habe mit Com Profibus V5.1 einen neuen Slave hinzugefügt – alles ok, kein Busfehler.
    In ComProfibus werden 10 Byte (80 Eingänge) auf die Q-Kachel Nr.5 ab Adresse 20 eingelesen (05Q020).
    Es liegt keine doppelte Adressierung vor – Kachel Nr. 5 war zuvor leer.
    Sonstige Parametrierung wie alle anderen Slaves auch.
    Soweit auch noch alles ok.
    Nur wenn ich jetzt mit der CPU die (Q-Kacheln) neuen Adressen einlese
    (auf S-Merker kopiere - und zwar so wie alle anderen Slaves zuvor auch schon eingelesen werden)
    leuchtet an der CPU Quittungsverzug auf.
    Die CPU geht nicht in Stopp.
    In der Variablentabelle sind meine Signale vorhanden.
    Alles läuft so wie ich es will – nur der QVZ leuchtet.
    Ich habe schon probiert nur 1 Byte mit der CPU einzulesen, auch dann QVZ.

    Muss ich noch wo anders was einstellen, dass ich auf Q-Kachel 5 zugreifen „darf“ ?
    Q-Kachel Nr. 1 bis 4 sind schon belegt, also habe ich die nächste freie verwendet.
    Kann ich wo nachsehen, wo der QVZ herkommt?

    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren S5 QVZ bei einlesen von Q-Kachel von IM308C  

  2. #2
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo gast,

    auf den ersten Blick sollte die sache funktionieren.
    Die IM 308C kann laut dem Handbuch
    "Dezentrales Peripheriesystem ET 200" 16 Kacheln.
    In dem HB wird die ganze Sache im Detail beschrieben.

    Für QVZ ist der OB23 zuständig. Einfach einen Stop
    in das Teil, dann kannst du im U-Stack nachschauen
    was los ist, wenn sich VIPA genauso verhält wie Siemens.

    (Bitte keinen Stop wenn gerade der glühende Stahl
    im Walzgerüst steckt oä. ).

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo spz,

    Dachte ich auch, aber die LED leuchtet
    Ich dachte auch schon an den Stopp in OB23.
    Kann ich aber leider nur in den Pausen machen (morgen)
    Ich hoffe dass dann nicht als Stoppursache Stoppbefehl steht.

    Vielen Dank

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Zitat Zitat von spz
    auf den ersten Blick sollte die sache funktionieren.
    ja, auf den ersten Blick. Auf den zweiten Blick sieht man :
    Zitat Zitat von gast
    einer S5 135U CPU VIPA 928C (Siemens 928B)
    Die ganz einfache boolsche Regel heisst : Simatic S5-928B <> VIPA 928C
    Die Annahme Simatic S5-928B = VIPA 928C ist einfach ein Irrtum.
    Gruß
    Gast ???
    PS :
    Die IM 308C kann laut dem Handbuch
    "Dezentrales Peripheriesystem ET 200" 16 Kacheln.
    Hallo gast, kann ja sein, dass die Siemens IM 308C 16 Kacheln adressieren kann. Die Frage ist nur, ob die VIPA CPU damit umgehen kann ???

Ähnliche Themen

  1. Im308c
    Von robolab im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 20:23
  2. ABB mit S5 IM308C
    Von frederico im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:37
  3. MP377 an S5 IM308C
    Von sterni2004 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 14:45
  4. Q- Kachel Adressierung
    Von Thomas12 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 19:16
  5. IM308C
    Von uz71 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2004, 20:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •