Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Linearantrieb Schrittmotor ansteuern

  1. #11
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wo bekommt man das denn Raus? In Simatic zeigt er mir an was die CPU verwalten kann. Kann ich mir auch am Baustein anzeigen lassen auf welchen CPU´s dieser läuft?

    mfg

  2. #12
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Im Zweifelsfall, wenn du garkeine Doku zur CPU hast, kannst du ja auch Online schauen, was für SFC's du in der CPU hast....

    Für kleine Schrittmotoren, so wie du nehme ich den Controller von Linmot, weil billiger wie FM und Leistungsteil.
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  3. #13
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hab jetzt eine astabile Kippstufe mit 2 RS FlipFlops simuliert. Mit einer S5Time von min. 10 ms kann ich knappe 50Hz erzeugen. Die CPU läuft aber mit 10ms nicht sehr lange... sie geht dann in SF... mit 20 ms läuft sie gut aber das sind nur 25 Hz. Ich benötige aber für einen vernünftigen Betrieb ungefähr 140 bis 500 Hz.

    Wie kann ich das realisieren? Ich kann die S5time über die Poti´s regeln momentan. Wertebereich den ich stufenlos regeln kann sind +/- 10 entsprechen min. 10ms bis oben offen

    Kann ich irgendwie die Frequenz erhöhen? Bei 10 ms habe ich genau 50 Hz und dann kann ich nur langsamer regeln. Verhält sich proportinal also 20ms sind 25 Hz, 30 ms sind 12,5 Hz usw.

    Oder muss ich auf eine Positionierbaugruppe wie die FM353 zurück greifen?

    mfg
    Jim

  4. #14
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kriege ich meine SPS schneller als 10 ms oder 50 Hz? Wenn ja wie?

  5. #15
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Nimm eine VIPA Speed7, die läuft dann mit 1-2 ms. Ansonsten kann nur eine externe Hardware (FM-Baugruppe, oder externer Schrittmotorregler z.Bsp. von Berger-Lahr) weiterhelfen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #16
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So kleines Update zwischen durch.

    Schrittmotor funktioniert mit der S7 315-2DP zwar etwas langsam mit 10ms und den daraus resultierenden 100Hz aber er läuft erstmal ausreichend.

    Realisiert habe ich den Takt über eine astabile Kippstufe aus 2 RS Flip Flop´s ...

    Richtung ist ja recht einfach zu realisieren Status 0 = rechts Status 1 = links je nach Konfiguration.

    Potentiometereingang habe ich als Zeitregler konfiguriert.

    Abschlaten/Disable ist auch recht einfach VKE auf 1 bei Richtung und Takt.

    Momentan bin ich noch am basteln wie ich dem Motor eine halbwegs genaue Positionierung beibringe. Habe erstmal meinen Takt auf einen Zähler gegeben und über die Richtung das Auf- und Abwärtszählen realisiert.

    U A 4.0
    U E 1.0
    ZV Z 1
    U A 4.0
    UN E 1.0
    ZR Z 1
    U E 0.2
    L C#999
    S Z 1
    U E 0.1
    R Z 1
    NOP 0
    NOP 0
    U Z 1
    = A 4.2

    Hab noch ein paar Fragen dazu:
    Wie kann ich den Zählwert um einen Faktor z.b.: 0,1 verändern
    L C#999

    Multiplikator?
    Wie kann ich dem Zähler eine Position geben? Vergleicher? oder zumindest ein feststehenden min. und max. Wert geben?

    mfg

  7. #17
    Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat sich mit der Zeit mal was ergeben ?
    Hab nämlich ein änliches Problem, muss auch irgenwie eine Frequenz von 300Hz hinbekommen. Habe aber keine extra Baugruppe , sonder nur eine Leistungsendstufe wo die Frequenz (Takt) drauf muss !
    Zitieren Zitieren Help  

Ähnliche Themen

  1. Schrittmotor ansteuern - Hilfe
    Von mac_hawk im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 18:24
  2. zweiphasen schrittmotor mit sps ansteuern
    Von meschede im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 22:52
  3. Kleiner Schrittmotor ansteuern
    Von thomasgull im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 12:49
  4. FM 353 schrittmotor ansteuern
    Von otto99 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 13:44
  5. Schrittmotor ansteuern mit S5
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 14:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •