Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: A_B Drehimpulsgeber mit CPU 313C verwenden

  1. #1
    Registriert seit
    30.03.2011
    Beiträge
    47
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    möchte einen A_B Drehimpulsgeber, der 500 Impulse pro Umdrehung liefert, an dem Zähleingang einer Simatic 313C laufen lassen.
    Habe leider das Problem, dass ich keine Ahnung habe wie ich das umsetzen soll.
    Er soll vorwärts und rückwärts zählen und die Impulse liegen bei ca. 1 Impuls/ms.

    Wäre schön wenn jemand ein Anschluss-und Programmbeispiel auf Lager hat.
    Zitieren Zitieren A_B Drehimpulsgeber mit CPU 313C verwenden  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    schon mal im Handbuch nachgeschaut ??siehe Anhang
    Seite 11
    was hast du denn genau vor?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  3. #3
    Registriert seit
    30.03.2011
    Beiträge
    47
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo nochmal,

    möchte die Länge von laufenden Bändern permanent messen.
    Der Drehwertgeber läuft über ein Adapterrad mit.
    Hab mir die Anleitung angeschaut. Mir ist einiges nicht ganz klar.
    Die Pin-Belegung: Impulseingang, Richtungsbit, Hardware-Tor > was bedeutet Hardware-Tor und Latcheingang. Mein Drehgeber hat die Belegung A,B,N und Frühwarnausgang. Wie passt das zusammen?
    Und vielleicht ein Beispielprg. wäre nett, als kleinen Denkanstoß.

  4. #4
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Bist du auch der Benutzer Dword??
    Die Themen sind verblüffend ähnlich..
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  5. #5
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    hatte ich auch gerade gedacht.
    Vielleicht sollte man die Themen zusammenführen.
    Es läuft doch eh auf das gleiche hinaus.

    gruß wolder
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  6. #6
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    64
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ist lustig ja lese es auch grad aber ich bins nicht .

    ich werde hier weiter machen damit ihr nicht zu viel zu lesen habt .

    Also ich habe meine Karte auf Frequenzmessung geschaltet damit bekommt man bei den eingestellten Ausgängen (Hardwarekonfig->cpu->zähler rechtsklick) bei mit PED 768 dan die Frequenz raus zur geschwindigkeitsberechnung ja ganz ok aber wie mach ich das jetzt mit dem Weg .in Meter?


    p.s ausserdem ist unsere aufgabe grundverschieden er hatt bänder ich hab Kabel .
    1011 1011 1010 1102 1010 0011 1011 1000 1111

  7. #7
    Registriert seit
    30.03.2011
    Beiträge
    47
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Könnte mir jemand vielleicht auf die Sprünge helfen,

    möchte die Länge von laufenden Bändern permanent messen.
    Der Drehwertgeber läuft über ein Adapterrad mit.
    Hab mir die Anleitung angeschaut. Mir ist einiges nicht ganz klar.
    Die Pin-Belegung: Impulseingang, Richtungsbit, Hardware-Tor > was bedeutet Hardware-Tor und Latcheingang. Mein Drehgeber hat die Belegung A,B,N und Frühwarnausgang. Wie passt das zusammen?
    Und vielleicht ein Beispielprg. wäre nett, als kleinen Denkanstoß.

  8. #8
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    384
    Danke
    32
    Erhielt 80 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Habt ihr die "Beispielprogramme für CPU 31xC Technologische Funktionen V1.0" schon gesehen: http://support.automation.siemens.co...iew/de/9837059

  9. #9
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dword Beitrag anzeigen
    aber wie mach ich das jetzt mit dem Weg .in Meter?
    Möglichkeit 1: Du berechnest das, indem Du den Umfang des Laufrades in Bezug zu den Inkrementen / Umdrehung setzt.
    Möglichkeit 2: Du lässt eine definierte Länge durch die Anlage laufen. Die kannst Du ja vorher messen. Anschließend guckst Du Dir an, wie viele Impulse das waren. Der Rest ist einfacher Dreisatz... Falls Dein Laufrad etwas Schlupf hat, hast du diesen Messfehler gleich mit berücksichtigt.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  10. #10
    Registriert seit
    30.03.2011
    Beiträge
    47
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mit den Berechnungen das bekomm ich hin, das Programm müsste auch soweit klar sein, nur das anklemmen ist mir nicht ganz klar.
    Wo kommen meine Pin's A,B,N und Frühausgang vom Drehgeber an die 313C CPU mit den Belegungen 2I+0.0 Impulseingang, 3I+0.1 Richtungsbit, 4I+0.2 Hardware-Tor und 16I+1.4 Latcheingang?

Ähnliche Themen

  1. Zusätzliches OP/Anzeige an CPU 313C mit OP7
    Von olitheis im Forum Simatic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 18:14
  2. Problem mit der CPU 313C!!!
    Von DerAzubi im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 20:27
  3. CPU 313C-2DP läuft mit 1ms Weckalarm nicht
    Von Thomas450 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 08:15
  4. CPU 313C 2DP mit Mobile Pannel 177B
    Von magus111 im Forum Feldbusse
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 17:46
  5. CPU 313C-2DP mit ET200B brauche Hilfe
    Von kawa im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 13:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •