Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 74

Thema: ProTool-Projekte fehlen nach Update von WinCC flex 2008 SP3 im SIMATIC-Manager

  1. #21
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bike hat ja schon recht...
    Wie lange soll man sich denn mit "alten" Betriebssystemen aufhalten? Ich stehe da auch noch bei der Wahl meinen XP Laptop umzurüsten oder es doch besser zu lassen, weil man noch gar nicht abschätzen kann, wo es überall Probleme geben wird.
    Wie lange ist man dort eigentlich noch "up-to-date" bezogen auf neue Panels? (ist ja bereits jetzt schon so, dass diese zwingend TIA voraussetzen)

    Ich bekomme teilweise schon brechreize Projekte anpacken zu müssen, die veraltete PCS7 Versionen beinhalten, komplett inkompatibel zu heutigen Paketständen sind usw.


    @TE: hast du das SP denn als SUS-Leistung erhalten oder es dir selbst besorgt?

  2. #22
    Avatar von MCerv
    MCerv ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Ich hab's per SUS bekommen!

    Als Maschinenbauer stehst Du immer zwischen Kunden und Komponenten-Lieferant! Du musst Anlagen 10 Jahre supporten!

    Wie schon gesagt, ich halte nichts von der Migration von ProToll nach WinCC flex. Vermutlich wird die Migration von WinCC 2008 flex nach WinCC V11 besser funktionieren, aber warum schmeißt Siemens die Verlinkung von ProTool-Visus aus dem V5.5 Manager?

    An anderer Stelle wurde ja schon beschrieben wie man ProTool unter Win7 64bit zum laufen bekommt!

    Ach ja, habt Ihr nur neue Steuerungen? Oder benötigt Ihr auch noch mal eine RS232-Schnittstelle? Diese findet man nur sehr selten, wenn überhaupt an aktuellen Laptops, selbst die Field-PG's von SIEMENS kennen ein solche nicht mehr und mit den USB-RS232-Adaptern gibt es immer wieder Probleme!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  3. #23
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von MCerv Beitrag anzeigen
    Ach ja, habt Ihr nur neue Steuerungen? Oder benötigt Ihr auch noch mal eine RS232-Schnittstelle? Diese findet man nur sehr selten, wenn überhaupt an aktuellen Laptops, selbst die Field-PG's von SIEMENS kennen ein solche nicht mehr und mit den USB-RS232-Adaptern gibt es immer wieder Probleme!
    Wie wahr!
    Wir haben zwar überwiegend neue Steuerungen, aber sicherlich sind bei diversen Altanlagen nur RS232 Verbindungen vorhanden. Ich schlage mich dann immer mit dem USB/RS232 Adapter rum, bekomme öfter die Krise, wenn das Teil wieder abschmiert und damit - bei aktiver Onlineverbindung - auch Step7, was zu einem kompletten Neustart führt und unter Umständen zu Datenverlust, bezogen auf Änderungen.
    Seit bestimmt 3 Jahren ist das Drücken von STRG+S genauso selbstverständlich geworden wie Atmen

    Ich habe hier theoretisch noch ein altes Field-PG, das die native Schnittstelle hat, aber ganz ehrlich: zu alte Hardware, zu kleiner Display, usw...
    Ich lege dann doch eher Wert darauf vor allem einen angemessen großen Display zu haben, um auch mal 2-3 VATs nebeneinander betrachten zu können...

    Ganz lustig wird das Thema bei Anlagen die RS232 voraussetzen und am besten noch OPs haben, die nur seriell angesprochen werden können, dann hat man bald mehr USB/Seriell-Wandler am Laptop als man USB-Schnittstellen hat

  4. #24
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    So gehen die Meinungen hier auseinander :

    Zitat Zitat von MCerv Beitrag anzeigen
    Wie schon gesagt, ich halte nichts von der Migration von ProToll nach WinCC flex.
    Warum nicht - es gibt nichts pratischeres wenn man eine schon entwickelte Anlage erweitern möchte. Vor Allem hatte ich hier auch noch nie ein wirkliches Problem.

    Zitat Zitat von MCerv Beitrag anzeigen
    Vermutlich wird die Migration von WinCC 2008 flex nach WinCC V11 besser funktionieren ...
    Weit gefehlt - bei meinem letzten diesbezüglichen Versuch hatte ich erst nach 2 Stunden manueller Nacharbeit ein Projekt ohne Fehlermeldungen.

    Zitat Zitat von MCerv Beitrag anzeigen
    aber warum schmeißt Siemens die Verlinkung von ProTool-Visus aus dem V5.5 Manager?
    Siemens will doch ProTool gar nicht mehr - deshalb. Wenn man sich ein bißchen Mühe gegeben hätte und so 5 - 10 Minuten Zeit investiert hätte dann würde das sicherlich immer noch funktionieren ...

    Aber ... ich bin mal gespannt, wann ich dieses SP3 dann auch mal über den SUS erhalte ... bis jetzt kenne ich das nur vom Hören-sagen.

    Gruß
    Larry

  5. #25
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Das Protool heute mitspielt mit alle die letzte software versionen und Betriebssysteme ist zu viel zu verlangen.
    Ich habe mich zeitdem das Flex 2007 rauskam daran gewöhnt VMware zu verwenden um alte Softwareversione unterstützen zu können. Ist ein bisschen beschwer, aber wirkligh kein problem.

    Zitat Zitat von Larry Laffer
    Aber ... ich bin mal gespannt, wann ich dieses SP3 dann auch mal über den SUS erhalte ... bis jetzt kenne ich das nur vom Hören-sagen.
    Ich auch !
    Jesper M. Pedersen

  6. #26
    Avatar von MCerv
    MCerv ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Warum nicht - es gibt nichts pratischeres wenn man eine schon entwickelte Anlage erweitern möchte. Vor Allem hatte ich hier auch noch nie ein wirkliches Problem.
    Wenn es funktiniert, Ok. Ich wurde schon eines besseren belehrt und hatte umso mehr Arbeit!

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Weit gefehlt - bei meinem letzten diesbezüglichen Versuch hatte ich erst nach 2 Stunden manueller Nacharbeit ein Projekt ohne Fehlermeldungen.
    Und das findest Du effektiv? Wer trägt die Kosten? Dein Kunde? Der wird sich freuen!

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Siemens will doch ProTool gar nicht mehr - deshalb. Wenn man sich ein bißchen Mühe gegeben hätte und so 5 - 10 Minuten Zeit investiert hätte dann würde das sicherlich immer noch funktionieren ...
    V11 wird noch nicht mal CPU's vor 2007 unterstützen! Verkaufst Du jedem Kunden gleich eine neue CPU? 3000€ für eine kleine Programmerweiterung? Also bleibt Dir die V5.5 auch erhalten, warum dann nicht auch ProTool!

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Aber ... ich bin mal gespannt, wann ich dieses SP3 dann auch mal über den SUS erhalte ... bis jetzt kenne ich das nur vom Hören-sagen.
    Bis Paderborn wurde es schon verteilt. Die schaffen es nur nicht durch den Teuteburger Wald
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  7. #27
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MCerv Beitrag anzeigen
    Bis Paderborn wurde es schon verteilt. Die schaffen es nur nicht durch den Teuteburger Wald
    In Kreis Gütersloh ist es auch schon angekommen, warum bei den Lippern nicht versteh ich auch nicht




    Aber ProTool ist ja nicht das einzigste Thema, wie ich in einen anderen Thread gelesen habe, wird zu zeit
    noch nicht WinAC MP unterstützt und das empfinde ich als wirkliche Frechheit, es ist ja wohl noch nicht ab-
    gekündigt. Bald hat es Siemens geschafft, keine Software ist mehr brauchbar. Was bilden die sich eigentlich
    ein, sie beliefern ja nicht einen Hobbiemarkt sondern Industriekunden, das wird sich irgendwann auch bei
    denen bemerkbar machen wenn nach und nach die Kundschaft wegbricht. Es gibt nichts schlimmeres wie das,
    was Die gerade so an Firmenpolitik betreiben.

  8. #28
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    In Kreis Gütersloh ist es auch schon angekommen, warum bei den Lippern nicht versteh ich auch nicht
    Naja, LP 25€ für das SP3, was früher noch downloadbar war, kostet heutzutage Geld. Klar, dass die SUSler warten müssen, wenn es noch andere Nicht-SUSler gibt, denen man 25€ entlocken kann

  9. #29
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Aber ProTool ist ja nicht das einzigste Thema, wie ich in einen anderen Thread gelesen habe, wird zu zeit
    noch nicht WinAC MP unterstützt und das empfinde ich als wirkliche Frechheit, es ist ja wohl noch nicht ab-
    gekündigt.
    Nicht "abgekündigt", nur "typgestrichen". Aber WinAC MP für v5.5 und damit für 64 bit finde ich wichtiger als Protool.
    Jesper M. Pedersen

  10. #30
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jesper, was bedeutet den "Typengestrichen"?
    Für mich zählt das ich die WinAC noch weiter projektieren und warten möchte,
    also hat es auch dann mit flex und auch TIA zu funktionieren. Im Industriebereich
    können die von Siemens, 15 Jahre nach abkündigung daran denken, auslaufen zu lassen.

    Es ist und bleibt eine Frechheit !

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 09:15
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 10:38
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 12:59
  4. protool nach WinCC flex 2008 für C7-626
    Von cream3000 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 12:50
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 16:30

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •