Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Fragen zu PCS7 SFC-Plan

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend allerseits,
    ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet PCS7. Ich beschäftige mich gerade mit einer kleinen Anlage die mit PCS7 geleitet wird. Bei der Programmierung von Ablaufketten tuen sich jedoch erste Fragen auf. Und zwar:

    1) worin liegt der unterschied zwische internem und externem Sollwert für beispielsweise Reglerbausteine. Dass ich über SP_LiOp festlege ob die Sollwertvorgabe aus dem SFC oder vom Bildbaustein kommt is mir klar aber worin liegt der unterschied bei der weiteren Unterscheidung also SP_IntOp und SP_ExtOp?

    2)Wo liegt der Unterschied zwischen Hand und Automatikbetrieb bei der Ansteuerung von Motoren? Ich werde aus den Anleitungen von Siemens nicht schlau. Mit MODliOp entscheidet man ob die Auswahl durch Bilabaustein oder SFC kommt aber die weiteren Unterscheidungen versteh ich wieder nicht.

    Wär Super wenn sich jmd bereit erklärt das zu schildern.
    Zitieren Zitieren Fragen zu PCS7 SFC-Plan  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Kann es sein, dass du aus falscher Richtung an das Programmieren herangehst?
    Wenn du eine Aufgabe hast, dann ist dort doch auch festgelegt woher deine Sollwerte kommen?
    Und was der Unterschied zwischen Hand- und Automatikbetrieb ist, sollte eigentlich als Grundlage bekannt sein.

    Ein guter Tipp von mir: lerne doch zuerst die absoluten Basics bevor du ans Programmieren herangehst.


    bike

  3. #3
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    673
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Hei ismirschnuppe,

    ich denke, dass dein erster Beitrag hier im Forum nicht so doof ist, wie im zweiten Post vom Forentroll 2011 dargestellt.

    Ich glaube, dass dir der Unterschied zwischen Hand und Autobetrieb schon klar ist, ebenso wo die Sollwerte herkommen.
    Das Problem scheint eher die verwendete Bibliothek zu sein.

    Leider habe ich mit den Standardbibliotheken von Siemens noch nie ein Projekt gemacht.
    Deshalb kann ich dir im speziellen hier nicht weiterhelfen.

    Ich denke aber mal, dass hier auch noch Hilfe für dich kommt...

    Micha
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  4. #4
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    138
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Ja das sieht ganz nach na Advanced Library aus.
    Kleiner Tipp, wenn deiner Meinung nach die Siemens-Anleitung Schrott ist.
    Dann nimm den Regler und lade Ihn in die AS+OS.
    Dann nimmste Dir den CFC-Plan und die OS nebeneinander schaltest und waltest nach belieben im CFC und im Faceplate.
    Am besten geht das natürlich, wenn Du den Stellwert zurückführst. So kannst Du auch kleinere Reaktionen sehen

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSKILLER Beitrag anzeigen
    Hei ismirschnuppe,

    ich denke, dass dein erster Beitrag hier im Forum nicht so doof ist, wie im zweiten Post vom Forentroll 2011 dargestellt.
    Denkst du, du kannst klassifizieren?

    Wenn jemand fragt was der Unterschied zwischen Hand und Automatik ist, dann hakt es.

    Im Gegenteil zu dir habe ich mit PCS7 schon einiges gebaut und das Schlimme, es funktioniert.
    Daher das Unverständnis, wenn solche Fragen kommen.


    bike

  6. #6
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    673
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Wenn jemand fragt was der Unterschied zwischen Hand und Automatik ist, dann hakt es.Im Gegenteil zu dir habe ich mit PCS7 schon einiges gebaut und das Schlimme, es funktioniert.
    Daher das Unverständnis, wenn solche Fragen kommen.
    LOL
    Gerade deshalb solltest du wissen wie wichtig es ist, die zu verwendente Bibliothek verstanden zu haben.
    Da kann man ruhig mal fragen wie, oder ob Sollwerte zu verschalten sind, bzw. wie ein Antriebsbaustein die Betriebsarten verwaltet.

    Denkst du, du kannst klassifizieren?
    Ich denke, du bist hier der größte Trottel seit dem hier.
    Außerdem finde ich es beachtlich mit welcher Nachhaltigkeit du schon im Frühjahr an deiner Titelverteidigung arbeitest!

    Und jetzt troll dich und mach ein paar Anfänger nieder
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSKILLER Beitrag anzeigen
    Und jetzt troll dich und mach ein paar Anfänger nieder
    Mache ich, denn ich brauch ja Gegner und keine Opfer wie dich.

    Persönliche Angriffe sind auch Mittel von eigenen Schwächen abzulenken.


    Zu schreiben:[Zitat] Leider habe ich mit den Standardbibliotheken von Siemens noch nie ein Projekt gemacht.
    Deshalb kann ich dir im speziellen hier nicht weiterhelfen. [/Zitat]

    zeigt wie klug du doch bist.


    bike

  8. #8
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    673
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Zu schreiben:[Zitat] Leider habe ich mit den Standardbibliotheken von Siemens noch nie ein Projekt gemacht.
    Deshalb kann ich dir im speziellen hier nicht weiterhelfen. [/Zitat]
    zeigt wie klug du doch bist.
    Was du so von dir gibst zeigt nur, daß du nen megamäßigen Achter in der Felge hast!
    Schon mal dran gedacht, dass es anspruchsvolle PCS7 Projekte gibt, die nur mit Branchenspezifischen bzw. eigenen Bibliotheken machbar sind ?
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu SPSKILLER für den nützlichen Beitrag:

    IFATD (18.02.2012)

  10. #9
    ismirschnuppe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @ bike: nur zur info: meinem Vorgesetztem war bewusst, dass er, wenn er mich damit beauftragt einen bestimmten prozess
    in pcs7 zu realisieren, dass ich über keinerlei Vorwissen verfüge. Jedoch machen es Zeitdruck und
    Personalmangel möglich.Ich persönlich durchdringe im Vorfeld auch lieber die Thematik bevor ich einen Finger
    krumm mache, was die Aussage:"lerne doch zuerst die absoluten Basics bevor du ans Programmieren herangehst."
    trotz Wahrheitsgehalt, redundant macht.

    Jedenfalls blieb mir nix anderes übrig als learnin by doing an den Tag zu legen und mich nebenbei
    mit der Theorie zu befassen.
    Dann bin ich doch tatsächlich, so blauäugig wie ich bin, auf dieses Forum mit dem wunderschönen und
    hoffnungserweckendem Motto "Wissen ist das einzig gut, dass sich vermehrt, wenn man es teilt" gestossen
    und habe unverschämterweise eine Frage gestellt und von dir keine weiterbringende Antwort erhalten, was nicht wirklich dem Motto entspricht.
    Somit mein Tipp an dich: Lern doch zuerst die absoluten Basics bevor du in kummunikative Interaktion mit anderen Menschen trittst.

    @ ich988: danke für den Tipp. Habe es in ähnlicher Art und Weise gemacht und bin glücklicherweise
    danach auch schlauer geworden.

  11. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ismirschnuppe Beitrag anzeigen
    und habe unverschämterweise eine Frage gestellt und von dir keine weiterbringende Antwort erhalten, was nicht wirklich dem Motto entspricht.
    Somit mein Tipp an dich: Lern doch zuerst die absoluten Basics bevor du in kummunikative Interaktion mit anderen Menschen trittst.
    Auch wenn es dich trifft, ich denke ich weiß wovon ich schreibe, und sei versichert ich kann es.
    Deine Fragen haben nichts mit fachlichen Fragen zu tun, sondern sind als Schuss ins Blaue zu bewerten.
    Irgendjemand wird sich schon den Kopf für dich anstrengen.
    Auf der einen Seite schreibst du, du musst die Grundlagen lernen und jetzt bist du beleidigt, wenn der Tipp von mir kommt?

    Zitat Zitat von SPSKILLER Beitrag anzeigen
    Was du so von dir gibst zeigt nur, daß du nen megamäßigen Achter in der Felge hast!
    Schon mal dran gedacht, dass es anspruchsvolle PCS7 Projekte gibt, die nur mit Branchenspezifischen bzw. eigenen Bibliotheken machbar sind ?
    Gedacht habe ich daran schon.
    Wer macht dann die Zertifizierung, wenn die Anwendung so anspruchsvoll ist?
    Also wenn wir in Lebensmittel-, Luftfahrt- oder Pharmaindustrie liefern müssen, muss jede Funktion zertifiziert sein.
    Und warum alles noch einmal und neu machen, wenn es fertige Funktionen gibt?

    Es geht aber hier nicht um besondere Ansprüche, sondern es fehlen nach meiner Meinung die absoluten Grundlagen.


    bike

Ähnliche Themen

  1. Sfc 20 blkmv; sfc 21 fill
    Von Rauchegger im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 11:59
  2. PCS7 SFC Positionstext auslesen
    Von mus im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 10:16
  3. Step7 graph / pcs7 sfc
    Von mus im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 10:38
  4. PCS7, SFC: Handhabung der Schrittketten
    Von vladi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 19:41
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 17:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •