Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Step7 Prof. 2010 Upgrade

  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hatte nun seit über einem Jahr mit der Fachberatung diskutiert, wann endlich volle Freigaben für Win7 64bit existieren und vor kurzem war es zumindest für die von mir benutzen Programmpakete soweit.
    Leider hatte der Fachberater geschrieben, dass das Step7 2010 Upgrade in der Paketierung als Combokey mit TIA ausgeliefert wird.
    Da ging er aber vom SR1 aus, es gab aber inzwischen das SR2 (das habe ich dann auch bekommen) und dort wurde die Paketierung wieder geändert, so dass kein Combokey geliefert wurde und ich zwar jetzt ein Step7 Prof. auf Win7 64bit lauffähig habe, aber kein TIA Portal

    Kennt jemand ähnliches und hat evtl. mit den Innendienstlern etwas erreichen können, doch einen Combokey zu bekommen?

    Grüße
    Zitieren Zitieren Step7 Prof. 2010 Upgrade  

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    341
    Danke
    21
    Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    Also ich habe gestern Step7 Prof. 2010 SR2 bekommen und da war ein Combokey mit enthalten. Ruf doch einfach mal den Siemens Vertriebsmenschen deines Vertrauens an.

    PS: An deiner Stelle würde ich diesen TIA-Mist sowieso nicht installieren, weil er wirklich nicht zu gebrauchen ist!!!
    Gruss der Fuss!!!

    +|----,,----:
    ------R----| Widerstand ist zwecklos!!!
    -|----''----:

  3. #3
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von fuss Beitrag anzeigen
    Also ich habe gestern Step7 Prof. 2010 SR2 bekommen und da war ein Combokey mit enthalten. Ruf doch einfach mal den Siemens Vertriebsmenschen deines Vertrauens an.
    Hast du ein Power Pack bzw. Komplettversion bekommen oder als Upgrade?

    PS: An deiner Stelle würde ich diesen TIA-Mist sowieso nicht installieren, weil er wirklich nicht zu gebrauchen ist!!!
    Ich möchte TIA nicht zwingend benutzen, aber würde es mir zumindest gern mal anschauen, was sich verändert hat und ob es vielleicht etwas Zeit spart. Das Konzept der Komplettintegration in eine IDE ist eigentlich nett, aber bei Siemens ist vieles was "nett" war, ziemlich schnell von der Bildfläche verschwunden.

    Letztlich kann ich es momentan sowieso keinem unserer Kunden zumuten TIA-Projekte annehmen zu müssen. Das dauert - wenn überhaupt - noch einige Jahre, bis TIA an Akzeptanz gewonnen hat (es sei denn BigS stellt alles auf TIA Zwang um!).

  4. #4
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mueben Beitrag anzeigen
    Letztlich kann ich es momentan sowieso keinem unserer Kunden zumuten TIA-Projekte annehmen zu müssen. Das dauert - wenn überhaupt - noch einige Jahre, bis TIA an Akzeptanz gewonnen hat (es sei denn BigS stellt alles auf TIA Zwang um!).
    Das ist BigS doch auf dem besten Weg 2 hin....
    Gruß
    190B

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Kann es sein, vielleicht ist es abhängig ab ob man den 'promotion pack' gekauft hat, und nicht ein 'normalen' upgrade.
    Es ist nur möglich wenn man schon ein STEP7 2010 Pro hat UND ein SUS vertrag für STEP7 PRO 2010.
    So war es bei mir, und ich habe auch die combo lizenzen für STEP7 und WinCC.
    Nur eine teorie.
    Jesper M. Pedersen

  6. #6
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Theorie kommt schon hin.

    Bei den PowerPacks (nicht zu verwechseln mit Upgrades) soll es momentan noch so sein, dass Combokeys ausgeliefert werden.
    Ende letzten Jahres waren aber auch die Upgrades (in meinem Fall z.B. von 2006 Prof auf 2010 Prof) als Paketierung im SR1 noch mit Combokeys ausgestattet.

    Anscheinend hat man die Paketierung aber insofern verändert, dass man entweder schon einen SUS hatte und darüber den Combokey bekam oder sich nun TIA getrennt holen muss.
    Und dieses "müssen" finde ich eigentlich zu teuer, für etwas, was noch keine Akzeptanz hat und einige Benutzer es nur ausgiebig testen möchten ohne laufende Projekte als TIA Projekt bei Kunden abgeben zu müssen.

    Mir ist jedenfalls bei uns noch kein LV untergekommen, in dem steht "SPS Programm als TIA Projekt"

Ähnliche Themen

  1. Handling Step7 lite und Step7 prof.
    Von wortlos im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 15:14
  2. Probleme nach Installation Step7 Prof. 2010
    Von bullimen im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 07:57
  3. Frage zu Step7 Upgrade
    Von MSB im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 00:00
  4. Step7 lite oder Step7 prof
    Von Peter_AUT im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 11:19
  5. Probleme mit Upgrade Step7 V5.3
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2004, 09:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •