Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Hochregallager mit STEP7 programmieren

  1. #11
    KarlOtto ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ok, ich versuchs mal....
    dann hab ich den pointer der auf den beginn der daten des faches zeig. nun würde ich ihm sagen wollen was davon (sprich ab wo [pointerversatz]) und wie lang er in akku 1 laden soll (W, D, X). das würde ich dann aber immer noch mit der momentanen position vergleichen und wenn eine übereinstimmung gegeben ist, dann halt das belegtbit setzen oder rücksetzen. Und den Pointerversatz könnt ich sicher berechnen:
    die plätze sind in x bei 0, 20, 40, 60 übereinnander
    und in z bei 1, 2, 3, 4 nebeneinnander
    aber wenn ich daraus eine gleichung entwickeln könnte, deren ergebnis 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8....16 (jenachdem welche x und z kombi) ist, dann... wär ich schon cool =) 1,2, 3,4...16 würde ich dann mit 4 multiplizieren und hätte den anfang der daten (da ich 4 wörter in der UDT hab, für ein platz)

    dein quelltext verstehe ich nicht vollständig. was ist mit offsett gemeint und warum 10

    aso und im automatikbetrieb, wie gesagt, funktioniert das setzten des entsprechenden bits. problem ist der handbetrieb, da ich da nicht ein bestimmtes (vorher ausgesuchtes, da nächstes leeres fach) anfahre sondern irgendeins und wissen will welches....

    ich glaub das ist zu hoch und ich schreib einfach 32 abfragen, 16 für setzen und 16 für rücksetzen... :-S

  2. #12
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard

    Du hast den Wert deiner aktuellen Position, richtig?
    Dann beginnst du deinen Datenbaustein von Position 0 zu lesen und zu vergleichen.
    Wenn das Ergebnis equal ist, dann setzt du in dem angewählten Feld das Bit = gesetzt.
    Der Offset sind doch 10 Byte?
    oder doch 20 Byte?
    Mist, werde morgen mal mit S7 testen und melde mich dann wieder, habe abends wohl eine Rechenschwäche


    bike

  3. #13
    KarlOtto ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich hab jetzt ne UDT gebastelt in der das erste wort bit-infos sind, das zweite wort ist die position in x (INT), das dritte wort ist die position in z (INT), das vierte und letzte wort ist reserve (INT). diese UDT hab ich in nem db jedem der 16 fächer zugewiesen und die anfangswerte bestimmt, also alles so wie von dir vorgeschlagen. und nun werd ich morgen die funktion basteln, die dann den vergleich macht und wenn es gleich ist, das belegtbit setzt, jupp.

  4. #14
    KarlOtto ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    aso, eine frage hab ich noch. die x und die z koordinate (y gibt es nicht) stehen im db ja "hintereinander" und ich kann sie dann beide laden mit:
    L DBD [AR1, P#0.0];
    kann ich die momentanen werte von x und z (beides zunächst zähler) auch irgendwo hinschreiben und dann zusammenladen? dann muss ich nur einen vergleich machen und nicht zwei für jedes fach. geht das wenn ich nen FB nehme und die zähler mit:
    LC Z 0;
    BTI;
    T x_ist;
    LC Z 1;
    BTI;
    T z_ist;
    in den instanzdatenbaustein "packe" (da ich x_ist und z_ist als statische var. deklarieren könnte) und dann aus dem I. DB die richtigen 2 wörter in folge laden und nen "==D" vergleiche? geht das?

Ähnliche Themen

  1. S7 1200 mit Step7 programmieren??
    Von KNEFI im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 15:51
  2. Hochregallager mit Sucosoft S40
    Von Kiddy im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 10:06
  3. Hochregallager programmieren - aber wie ?
    Von Elektrobody im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 19:58
  4. S7-200 mit Step7 prof. programmieren?
    Von Marco_Witte im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 22:15
  5. stromstoßrelais mit step7 v5.2 programmieren....
    Von Pascal2002 im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 00:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •