Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: IM 151-3 Profibusabgang

  1. #1
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen Kollegen!

    Vorneweg: Ich bin nicht der Bus-Spezialist.
    Ich hab an einer 319 - ich weiß, die hat 2 Profibusnetze, das könnt ihr euch sparen - ein Profinetz aufgebaut. Mit einigen ET200S IMs. Nun bräuchte ich allerdings an einer Unterstation einen CP für Profibus. Gibt´s da was?
    Ich hab nur Koppler gefunden, allerdings um dieses Geld....
    Gibt´s für die ET200S keine CPs?
    Heißt das, wenn ich mal auf PN unterwegs bin gibt´s kein PB mehr?

    Danke im voraus.
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort
    Zitieren Zitieren IM 151-3 Profibusabgang  

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Wie wäre es wenn Du die IM151-3 PN durch eine IM 151-8 PN/DP-CPU ersetzt und die als Slave mitläuft, also als Router?

    Ist nur 'ne Idee, ich weiss von PN eigentlich nur das es so was gibt...
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Hallo Manfred,
    wenn du ein Profibus-Sub-Netz aufbauen willst (egal ob unter PB oder PN) brauchst du vor dem CP immer einen Master. Das wäre dann, wie von DTS-Clipper intuitiv vorgeschlagen so eine IM151-8 (oder IM151-7 wenn das Hauptnetz PB ist). Die Funktionlität ist hier aber dann auch die eines Sub-Systems - du kannst also nicht mehr direkt von dem Hauptsystem auf die Unter-Perepherie zugreifen sondern nur noch soweit du es im Datenaustausch vorgesehen hast - aber das ist ja vielleicht noch mal unbedingt schlimm ...

    Gruß
    Larry

  4. #4
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Ich würde aber lieber einen PN/DP Koppler einbauen, als eine CPU ins Feld zu setzen..

    Und vom Geld her wird es auch keinen großen Unterschied machen ob du einen Koppler oder eine CPU+Anschaltung nutzt.


    Lässt sich eventuell an der Gegenseite das Profibus-Modul gegen eine Profinet-Variante tauschen?

  5. #5
    Avatar von Manfred Stangl
    Manfred Stangl ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen zusammen!

    Also mal Danke für die Tips. Wobei eben CPU + Anschaltung 900 € und Koppler 1200€ kosten.
    Mir persönlich wäre ein Koppler auch lieber, weil den hab ich noch nicht eingesetzt, also kann ich wieder was neues machen.
    Der Slave hat leider nur PB Interface (Festo CMMS). Eventuell überlegen wir doch einen "Abstecher" eines PB dorthin.
    Danke!
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

Ähnliche Themen

  1. Kommunikation IM-151-8F mit S7 1200
    Von Newbie im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 13:44
  2. Kommunikation IM 151-8 CP 443-1
    Von MB. im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 10:35
  3. ISO-on-TCP Kommunikation IM 151-8
    Von Kretzer im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 13:30
  4. Im 151-8 pn/dp
    Von rr_zx im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 13:22
  5. Fehler Blinkcode IM 151
    Von badenbiker im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 10:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •