Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mit 2 Panel´s auf eine Steuerung zugreifen S7-1200 - KTP 600-KTP1000

  1. #1
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    haben ein KTP1000 und ein KTP600 in einem Netzwerk mit mit zwei S7-1200 PLC´s.
    Möchte nun eine Zeit von beiden Panel aus in einer PLC verändern.
    Habe einfach mal das Bild kopiert und die Variablen angelegt.
    Jetzt kann ich am KTP1000 die Werte lesen und schreiben aber am anderen Panel werden die Werte nur gelesen.
    Wie kann man von beiden Panel aus die Variablen lesen und schreiben, bei anderen Systeme hatte ich da nie ein Problem.
    Hat Siemens da eine besondere Strategie. Sollte es doch eine einfache Lösung geben ohne es Programmtechnisch lösen zu müssen.
    Bitte um eure Hilfe.

    Gruß
    Jürgen
    Geändert von madman (24.02.2012 um 21:39 Uhr)
    Zitieren Zitieren Mit 2 Panel´s auf eine Steuerung zugreifen S7-1200 - KTP 600-KTP1000  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    ...hast du in beiden Panels die Variablen lesen/schreiben bzw. Eingabe/Ausgabe eingetragen?
    Mit Flex geht sowass definitiv. Nicht das das wieder eine TIA-Verschlimmbesserung ist.

    Frank
    Geändert von IBFS (24.02.2012 um 22:19 Uhr)
    Grüße Frank

  3. #3
    madman ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    ja, habe zuerst einfach das Eingabefeld vom einen Panel aufs andere kopiert.
    Und auch schon auf EINGABE/AUSGABE Einstellung geprüft und sollte passen.

    Gruß
    Jürgen

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    TIA-Verschlimmbesserung?

    Das wäre elend!

    Gruß

    Frank
    Grüße Frank

  5. #5
    madman ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Es öffnet sich nicht mal ein Eingabefenster.

  6. #6
    madman ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    sorry für eure Mühe. Habe den Fehler gefunden. Lag daran das ich ein transparentes Rechteck um die Variablen gelegt habe und somit war die Variable hinter dem Rechteck.
    Darum war auch keine Anwahl möglich, habe die Reihenfolge geändert und schon funktioniert das Ganze.

    Zusammengefasst kann ich folgendes sagen:
    2 Panel´s KTP600 und KTP1000 mit 2 CPU´s S7-1200 funktionieren super im Netzwerk. Eingabe und Ausgabe an allen Panels möglich.
    Zum Austausch der Variablen zwischen den CPU´s ist etwas Programmieraufwand nötig, funktioniert aber ansonsten stabil und zuverlässig.
    Wer noch mit der V10.5 arbeitet sollte dringen auf die V11 umsteigen um nützliche Softwarefunktionen zu erhalten.
    Uhrzeitsynchronisation zwischen CPU und Panel könnte auf jeden Fall noch verbessert und vereinfacht werden.

    Gruß
    Jürgen

Ähnliche Themen

  1. S7-1200 Starter-Kit mit KTP-600
    Von Anfänger 2010 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 07:35
  2. KTP 600 Defekt
    Von bebaste im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 08:21
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 12:54
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 14:09
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 15:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •