Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Problem mit CP342-5 und Wago I/O 750-323

  1. #11
    _andre_ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hab die beiden Bausteine in jedem OB1-Zyklus aufgerufen. Sobald das erste mal der FC1 DP_SEND aufgerufen wird geht die Blinkerei am CP los.

    Gruß
    André

  2. #12
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Also ich würde send starten und warten bis done vorbei kommt.
    Das selbe würde ich bei receive machen.
    Zyklisch ist doof.
    Denn die Bausteine brauchen ab und an mehr als einen Zyklus


    bike

  3. #13
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Also, ich würd´ gern mal die HW-Konfig und die Aufrufe der SEND/RECV-Bausteine sehen.

    Grüße von HaDi

  4. #14
    _andre_ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    anbei ein paar Screenshots von der HW-Konfig sowie den FC-Aufrufen. Ich habe die 314er CPU in dem Test noch mal gegen eine 313er getauscht. Der Fehler ist aber der gleiche geblieben.


    Gruß
    André


    hw-konf1.JPGhw-konf2.JPGfc-aufrufe.JPG

  5. #15
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    "CP_Data".SEND sollte eine Länge von 2 Bytes haben, ist das so?
    Da du nur Ausgänge hast ist der DP_RECV m.M.n. unnötig.

    Grüße von HaDi

  6. #16
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Mich würde nochmal ein screen des Diagnosepuffers und des Zählers in der Diagnose vom cp interessieren.

  7. #17
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Also mir fallen da 2 Dinge ein/auf:

    a) Bei den alten Kopplern von Wago muss man eine fixe Reihenfolge einhalten,
    AE - AA (in der Reihenfolge wie sie Stecken) DE - DA immer zum Schluss und immer gruppiert.
    Da du nur DA hast, stellt sich das Problem zwar nur bedingt, aber du darfst nur 1Stück 8Bit DA stecken.
    Generell musst du EAs soweit möglich gruppieren, wenn du nun also 20x 750-512 hättest, wären das 24 Bit, entsprechend müsstest du dann 1St. 24x DA stecken ...

    b) Wenn du in die Einstellungen des CP gehst gibt es da eine "Spezialdiagnose".

    Aber generell denke ich wenn du 1 St. 8x DA rausschmeißt, dann wird die Sache wahrscheinlich laufen ...

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (28.02.2012 um 20:44 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #18
    _andre_ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich hab jetzt noch mal eine 8DA aus der HW-Konfig herausgenommen und die Länge des Anypointers am FC1 auf 1 Byte angepasst. Den FC2 rufe ich aktuell nun gar nicht mehr auf. Das Problem besteht aber immer noch.

    Ich habe noch mal 3 Screenshots der Diagnose mit angehängt. Könnte es u.U. an einer falschen GSD liegen, denn es schaut ja so aus als ob der Teilnehmer gar nicht am Bus hängt.

    diag1.jpgdiag2.JPGdiag3.JPG

  9. #19
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Wenn ich die Diagnose richtig verstehe dann meldet sich ja niemand unter der Adresse 11, bei einer falschen GSD-Datei würd´ ich eher einen "CheckConfig"-Fehler erwarten.
    Kannst du denn den Teilnehmer 11 mit dem PG sehen?

    Grüße von HaDi

  10. #20
    _andre_ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn ich mein PG auch mit an den Profibus hänge und eine Suche der aktiven Teilnehmer mache, dann finde ich den Teilnehmer 11 auch nicht (über PG/PC-Schnittstelle einstellen -> Diagnose). Laut Wago sieht man dort jedoch auch nur Teilnehmer die von sich aus etwas schicken und keine Slaves. Ich habe leider aktuell keinen anderen Profibus Slave Teilnehmer da, dass ich dies mal testen könnte.

    Gruß
    André

Ähnliche Themen

  1. Problem mit WebVisu-Anzeige WAgo 750-841
    Von CoDeSys123456 im Forum WAGO
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2016, 11:37
  2. Biete: WAGO Profibus-Koppler 750-323
    Von mike_roh_soft im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 20:48
  3. Wago 750-841 mit Visu Problem
    Von coglione im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 22:15
  4. Problem mit Wago 750-841 (Kein Ethernet verbindung)
    Von umgc im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 19:36
  5. Wago 750-650 mit Delphi und MBT.dll
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 21:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •