Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Problem mit CP342-5 und Wago I/O 750-323

  1. #1
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe eine CPU 314 (6ES7 314-AG13-0AB0) und einen CP342-5 (6GK7 342-5DA01-0XE0) für den Profibus. Daran würde ich gerne ein Wago I/O Modul 750-323 betreiben.

    Im Wago-Modul stecken 2 x 750-512 (Relaisausgänge) und die Busendklemme (750-600). Die Profibus-Adresse ist eingestellt und identisch mit der Hardware-Konfiguration. Dennoch meldet mir das Wago Modul immer einen Busfehler (Run -> grün und BF -> rot).

    Muss noch etwas beachtet werden? Evtl. bestimmte Profibus Einstellungen? Laut Datenblatt des Moduls sollen Geschwindigkeiten von 9,6 kBaud bis 12 MBaud unterstützt werden. Meine CP342 ist auf 1,5 eingestellt (mehr geht nicht).

    Könnte es evtl. auch an einer falschen GSD Datei liegen? Ich habe mir auf der Wago Seite unter der Best.-Nr. 750-910 die GSD-Dateien heruntergeladen. Im Hardwarekatalog gibt es mehrere 750-323 zur Auswahl. Ich habe da alle schon mal durchprobiert - leider ohne Erfolg.

    Ich hoffe jemand hat einen Tipp für mich


    Gruß
    André
    Zitieren Zitieren Problem mit CP342-5 und Wago I/O 750-323  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo Andre,

    hast du auf der S7 Seite die CP als DP-Master eingestellt?
    Wenn ja, auch die beiden Bausteine FC1 und FC2 aufgerufen?

    Gruß Zimbo

  3. #3
    _andre_ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Zimbo,

    danke für den Tipp. Die CP war bereits als DP-Master eingestellt, die Bausteinaufrufe haben jedoch noch gefehlt.

    Ich hab die beiden Bausteine jetzt mal im OB1 aufgerufen. Der Busfehler am Wago 750-323 ist aber immer noch da. Am CP blinkt zusätzlich noch die Fehler LED. Über die NCM S7 Diagnose konnte ich keinen Fehler aus dem Diagnosepuffer der CP auslesen. Die Bausteine melden auch keinen Fehler.

    FC1 / DP_SEND: Status im Wechsel 0 oder 8180
    FC2 / DP_RECV: DPStatus = 2

    Könnte es sein, dass die Bausteine zu neu sind für meinen relativ alten CP? Ich habe von beiden Bausteinen die Version 3.0


    Gruß
    André

  4. #4
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Was hast du den für eine Adresse in den FC´s eingestellt. Du musst im hier die Adresse in HEX angeben.

  5. #5
    _andre_ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Als CPLADDR habe ich jeweils bei Send und Receive W#16#100 angegeben. Dies entspricht den Anfangsadressen (256) für Senden/Empfangen in den Eigenschaften des CPs (Hardware-Konfig).

    Gruß
    André

  6. #6
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    was machen ndr und error an den fc´s

  7. #7
    _andre_ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Die Bausteine melden wie folgt zurück:

    FC1: ERROR ist immer false, DONE/STATUS wechselt immer zwischen DONE=false/STATUS=8180 und DONE=true/STATUS=0

    FC2: NDR=true, ERROR=false, STATUS=0, DPSTATUS=2

  8. #8
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Also, so wie du es beschreibst scheint therotisch alles okay zu sein. Zumindestens lt. Siemens.

    Schau dir trotzdem mal folgenden Link an.
    http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Zimbo30 für den nützlichen Beitrag:

    _andre_ (27.02.2012)

  10. #9
    _andre_ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Zimbo,

    ich habe Wago mal kontaktiert bzgl. des Bufehlers. Laut deren Support schlägt hier die Synchronisation mit dem Profibus (Geschwindigkeit) fehl. Erster Tipp war eine fehlerhafte Busverkabelung. Dies kann ich jedoch ausschließen, da ich mit meinem PG über dieses Kabel kommunizieren kann. Der 2. Tipp ist eine defektes Wago-Modul. Ich werde mir mal ein 2. Modul besorgen und damit testen.

    Ich gebe auf jeden Fall noch mal Bescheid obs dann nun am kaputten Modul lag.

    Auf jeden Fall vielen Dank für deine wertvollen Hinweise.


    Gruß
    André

  11. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie stößt du das Senden an?
    Für mich schaut es aus, als ob du immer wieder senden willst, obschon weder lesen noch senden fertig ist.


    bike

Ähnliche Themen

  1. Problem mit WebVisu-Anzeige WAgo 750-841
    Von CoDeSys123456 im Forum WAGO
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2016, 11:37
  2. Biete: WAGO Profibus-Koppler 750-323
    Von mike_roh_soft im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 20:48
  3. Wago 750-841 mit Visu Problem
    Von coglione im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 22:15
  4. Problem mit Wago 750-841 (Kein Ethernet verbindung)
    Von umgc im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 19:36
  5. Wago 750-650 mit Delphi und MBT.dll
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 21:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •