Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: PWM Signal mit digitaler Ausgangskarte

  1. #1
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ist es möglich mit einer digitalen Ausgangskarte ein PWM Signal zu erzeugen ?
    (CPU 314)
    Zitieren Zitieren PWM Signal mit digitaler Ausgangskarte  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Kommt natürlich ein wenig auf die Frequenz an, aber prinzipiell dürfte das nur von deiner Kreativität als Programmierer abhängig sein ..

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der kleinste Impuls ist müsste doch 2 ms sein.

  4. #4
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    oder ist es möglich noch kürzere Impulse zu erzeugen?

  5. #5
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    IMHO ist über DO nicht mehr ie 100Hz drin, vielleicht noch 200 aber dann ist mit 'ner normalen CPU schluss.

    Und die PWM Frequenz liegt doch bei 4 oder mehr kHz. könnte knifflig werden
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Sicher....

    0,1 piko-Sekunden sind kein Problem

    Im Ernst: Was sagt dein Handbuch zu den Reaktionszeiten/Schaltzeiten der Karte?

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also realistich würde ich alles unter 10ms eher als Zufall betrachten ...

    P.S. Im Datenblatt der jeweiligen Ausgangskarte ist eine maximale Schaltfrequenz angegeben,
    diese ist bei den "normalen" Ausgangskarten mit 100Hz angegeben.
    Bei der 322-1BH10 mit 1000 Hz, schneller gehts dann aber auf die Art definitiv nicht mehr,
    und selbst die 1000Hz düften aus Zykluszeit-Gründen ein ehr theoretischer Wert sein.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    502
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Was willst du denn mit PWM steueren?
    Bei Heizungen ist die geringe Frequenz in vielen Fällen kein Problem.
    Bei Licht oder Motoren mit geringer Schwungmasse wirds wahrscheinlich nicht klappen.

    sg winnman
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  9. #9
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    128
    Danke
    20
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ansonsten kann man doch auch eine 31x-C Baugruppe mit PWM-Ausgang nutzen. Das funktioniert sehr gut, ich habe damit mal eine Lüfterregelung über Tyristorschalter gemacht.

Ähnliche Themen

  1. PWM Signal >= 100Hz. Keine C-CPU !
    Von noeppkes im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 15:51
  2. Problem Mit Ausgangskarte(DO), S7
    Von chrisdoele im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 21:17
  3. Digitaler ausgang-- Low Signal
    Von hank12 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 12:41
  4. PWM Signal erzeugen mit S7-312c und SFB 49
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 16:44
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 10:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •