Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sinamics S120 mit CU320 - Warnungen aus der Starter-Software auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    94
    Danke
    20
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich arbeite an einem Teststand mit folgenden Komponenten:
    CU320 (6SL3040-0MA00-0AA1)
    Smart Line Module (6SL3130-6AE15-0AB0)
    Double Motor Module (6SL3120-2TE13-0AA3)
    Synchronmotor (1FK7034-2AK71-1CG0)
    Zum Einstellen der Antriebsparameter wird die Starter-Software verwendet.
    Die Kommunikation zwischen CPU und CU wird anhand Telegramm 110 und FB283 realisiert.

    Zum Auslesen der Störungen verwende ich den UDT30002. Das funktioniert!

    Jetzt will ich aber die Warnungen die im Starter anstehen auch auslesen. Allerdings weiß ich nicht genau wie das funktioniert. Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht und kann mir auf die Sprünge helfen? Wäre super!

    Danke schon mal im voraus für eure Hilfe.

    Grüße
    Eli
    Zitieren Zitieren Sinamics S120 mit CU320 - Warnungen aus der Starter-Software auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    94
    Danke
    20
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zum Auslesen des aktuellsten Warncodes kann man wie folgt vorgehen:
    Telegramm 110 mit einer Telegrammerverlängerung erweitern und unter Verschaltung/Diagnose diesen benutzerdefinierten Ausgang (Senderichtung) mit "r2132 : CO : Aktueller Warncode" belegen. Somit kann der Code in die Steuerung kopiert werden. Allerdings eben nur der aktuellste Code.

    Wer noch eine Möglichkeit weiß, wie man die kompletten Warnungen auslesen kann, würde mir damit sehr weiter helfen!

    Grüße
    elifendt
    Zitieren Zitieren Teillösung  

  3. #3
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    384
    Danke
    32
    Erhielt 80 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Beim SINAMICS gibt es einen je einen Stör- und Warn-Speicher P945 und P2122 (jedenfalls in der aktuellen FW) . Die muss man "nur" mit den SFC 52/53 (RDREC und WRREC) auslesen.
    Der Aufbau ist hier im Inbetriebnahmehandbuch beschrieben, und hier im SINAMICS S120 Funktionshandbuch Antriebsfunktionen steht wie es geht.
    Viel Spaß

  4. #4
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    225
    Danke
    35
    Erhielt 35 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 08:18
  2. sinamics s120 cu320 2dp
    Von maniac im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 05:01
  3. Sinamics starter cu320
    Von adplats im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 18:23
  4. Geschwindigkeitsreduzierung ohne Stillstand.... (Sinamics S120 CU320)
    Von Housse B @ HAGE im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 20:36
  5. Referenzfahrt bei Sinamics S120 mit CU320
    Von PeterEF im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 08:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •