Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: HMI verständnissproblem zeit wandlung s5time

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    64
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen ich mal wieder und wieder mal ne frage hab hier schon ein paar treads dazu gelesen aber nicht genau zu meiner fragestellung.


    Ich habe WINCC flex in einem Bild ein Eingabefeld dort will ich dezimal sekunden eingeben also sagen wir z.b 15 sekunden

    Ich habe eine variable erstellt und diese "zeitstell" genannt typ Time adresse MD16


    ich will jetzt mit dem md16 einer einschaltverzögerung diese 15 sekunden vorgeben.


    Ich habe schon mit der linearen skalierung rumgespielt aber ich bekomm nur müll raus.

    wie stell ich das an ?

    ich programmiere in FUP


    edit*
    problem gefunden time ist scheinbar nicht das selbe wie timer das ich auch immer erst nachdem ich nen tread aufmache auf die lösung komme
    Geändert von Dword (08.03.2012 um 13:44 Uhr)
    1011 1011 1010 1102 1010 0011 1011 1000 1111
    Zitieren Zitieren HMI verständnissproblem zeit wandlung s5time  

  2. #2
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Um erstmal Verwechslungen auszuschliesen:

    Der Datentyp Time ist 32 bit lang und beihaltet einen DWORD Wert in der Einheit "ms". Der ist für die IEC-Timer TON,TOF oder TP (z.B. SFB4) geeignet.
    Der Datentyp S5Time ist 16 bit lang und beinhaltet 4 bit Zeitintervall und 12 bit Zeitwert BCD codiert.

    Was hast Du also vor? Willst Du mit den IEC-Timern (TON, TOF, TP) arbeiten oder mit den S5 Timern SE,SA usw. (FUP: S_EVERZ, S_AVERZ, S_IMPULS usw.)?

  3. #3
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Der TE möchte in WinCC flexible über ein Bediengerät die Laufzeit eines Timers (in der Steuerung S5TIME) vorgeben.

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...864#post378864

    Gruß Kai

  4. #4
    Dword ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    64
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    jo problem gelöst vielen dank
    1011 1011 1010 1102 1010 0011 1011 1000 1111

Ähnliche Themen

  1. Verständnissproblem Ethernet
    Von holgermaik im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 15:07
  2. Wandlung Zahlenwerte
    Von Martin L. im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 20:05
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 09:16
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 19:09
  5. Zeit in Abhängigkeit von S5Time ändern
    Von bapfy im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 15:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •