Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Analoge Schaltung und LOGO! - Brauche Hilfe

  1. #1
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich beschreibe einmal mein Ziel, daher ich nicht genau weiß, wie man dies Hardwaretechnisch umsetzen soll.

    Und zwar soll von einer Abzweigung von zwei Phasen je nach Auslastung umgeschaltet werden (an der Phase, wo wenig/gar nichts verbraucht wird, soll ein weiterer Verbraucher dazugeschaltet werden oder wieder weggenommen..)
    Ich dachte dabei an eine Analoge Abfrage des aktuell fließenden Stromes, die dann in der logo ausgewertet wird und verarbeitet. Der Rest ist nicht schwer.

    Mein Problem liegt nur darin, das ich nicht weiß, wie ich
    A. Den zu fließenden Strom messen soll, so dass die Logo das an einem Analogeingang auch versteht (reicht evtl. einfach ein Dünnen draht um die zu messende Leitung zu wickeln?)
    B. Welche Logo! Hardware dazu gebraucht wird.

    Könnt ihr mir helfen?

    mfg

    PS: Falls das Thema hier falsch ist, bitte ich um verschiebung ins richtige "eck"
    Zitieren Zitieren Analoge Schaltung und LOGO! - Brauche Hilfe  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    um wieviele Verbraucher geht es denn?
    Du müsstest dann ja jedem Verbraucher die Möglichkeit geben ,sich auf 1 von 3 Phasen "aufzuschalten" ??
    Wozu das Ganze? Hast du soo unterschiedliche Belastungen der Phasen?

    Zu deiner Frage:Es gibt u.a. von Phönix Wandler/Konverter die dein Wechselstromsignal in ein Analogsignal (Strom/Spannung) wandeln.
    z.B.

    http://eshop.phoenixcontact.de/phoen...loadFrame=true
    Geändert von rheumakay (09.03.2012 um 10:38 Uhr)
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  3. #3
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rheumakay Beitrag anzeigen
    um wieviele Verbraucher geht es denn?
    Du müsstest dann ja jedem Verbraucher die Möglichkeit geben ,sich auf 1 von 3 Phasen "aufzuschalten" ??
    Wozu das Ganze? Hast du soo unterschiedliche Belastungen der Phasen?
    Dient dazu, in der Küche einen E-Herd/Ofen, eine Spüle und ein 11kw DLE (durchlauferhitzer) an 5 Phasen (e-herd anschluss mit 3 phasen und 2 weitere waren mal für eine Spülmaschine und ein Warmwasserspeicher gedacht) zu unterhalten. Sprich, ich muss mir die 6te fehlende Phase immer von einer unbelasteten für den DLE klaun. Der DLE bekommt also immer nur das, was "übrig" ist.
    Neue zuleitung wäre das beste, ich weiß, aber in einer mietwohnung leider nicht realisierbar.
    Also dachte ich an so etwas.

    Das nur am Rande...

    Danke für den Link. Nur müsste ich da noch welche finden, die für ein Bereich bis 16A ausgelegt sind. Ein für 100A ist da doch etwas zu groß... aber ich glaube, da werde ich auch bei Phoenix fündig.

    Aber was bräuchte ich denn nun für eine Logo?
    Diese müsste 4 Analoge eingänge haben...

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    wenn du das so machen willst wird das ein teurer spaß.
    so ein phoenix stromwandler kostet ca 200€ + schütze logo etc.

    ich kenne jetzt die anschlusswerte von deinem ofen nicht. aber die meisten öfen laufen auch mit 2 oder gar nur 1 phase.
    wie hoch ist der querschnitt der leitungen
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    ich weiß nicht genau wie die Dinger heißen, aber es gibt eine Art Master/Slave steckdose
    Diese steckt man in eine Steckdose .Daran anschließen kann man z.B. ne Waschmaschine UND einen Trockner. Die Elektronik erkennt welche zugeschaltet ist und gibt diesem Gerät vorrang. Dadurch wird vermieden das der Stromkreis überlastet wird, bzw. die Sicherung anspricht.
    Das Ganze zu einem humanen Preis.

    Ich denke dein Vorhaben macht absolut keinen Sinn (meine Meinung)
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  6. #6
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    hab´s gefunden
    von ETA
    Kombi-Sicherungs-Schutz E-1078-911
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  7. #7
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    oOo

    Als ich gesehen hab, was die Stromwandler kosten, wurd mir doch ein wenig schlecht.
    Der Sinn der schaltung ist eigentlich kein schlechter, aber die Gesamtkosten machen es dann doch wieder sinnlos.

    Ich hab nu doch einfach die erlaubnis vom vermieter bekommen, das ich mir eine extra Leitung legen darf...
    Damit wärs am besten & billigsten.

    Trotzdem viele dank euch, das ihr euch die Mühe gemacht habt, mir zu helfen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 13:54
  2. Brauche hilfe bei SPS Logo Aufgabe
    Von Mango28 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 16:59
  3. [brauche HILFE] Verbindung von S5 und S7
    Von DDD im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 19:18
  4. brauche Hilfe bei Flurlicht mit LOGO
    Von perle222 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 09:55
  5. Brauche hilfe bei SPS Logo Aufgabe
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 22:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •