Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 59

Thema: S7 300 geht in Stop , wenn MPI kabel zum PC angeschlossen wird !

  1. #31
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Torsten2012 Beitrag anzeigen
    ... ich habe keine Möglichkeit mir die Hardwarekonfiguration anzuschaun...
    Wieso? Hast Du das Projekt nicht?
    Gruß
    Michael

  2. #32
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    93
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    genau und die sps geht sofort in Störung wenn ich das mpi-kabel ranstecke, die firma die das Projekt programmiert hat rückt das projekt nicht raus...

  3. #33
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Warum? Ist die Maschine noch in der Gewährleistung?
    Gruß
    Michael

  4. #34
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    93
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    Warum? Ist die Maschine noch in der Gewährleistung?
    nein keine Gewährleistung mehr, also die haben hier das Projekt einfach nicht mit gekauft , keine Ahnung was das mehr gekostet hätte, außerdem gabs ein ewigen rechtsstreit und wenn jetzt programmtechnisch was an der anlage gemacht werden soll , kann es eigentlich nur die Firma machen . Die Anlage besteht aus der S7300 , die ist wohl für die 20 Antriebe zuständig unter anderem und dann stehn da noch 2 Anlagen PC , auf dem einen läuft VISCO (SoftSPS) verbunden über Profibus Schnittstelle und verbunden über LAN mit dem anderen PC , dort läuft Labview für die Kameraauswertung usw..... , und ich soll da nun Änderungen vornehmen, ich glaube , da hab ich keine Chance, zumal ich VISCO nicht kenne....

    Gruß

  5. #35
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Mal ganz ehrlich: Wenn Du das Projekt nicht hast, dann lohnt es sich eigentlich auch nicht, in die Steuerung zu gucken. Ohne Symbolik guckst Du da rein, wie das sprichwörtlich Schwein ins Uhrwerk.
    Gruß
    Michael

  6. #36
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    93
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    mehr oder weniger , wir haben schon die unterlagen und symbole der Ein und Ausgänge , man müsste die Symboltabelle nachtragen , würde ich mal so 1 bis 2 Tage veranschlagen , ach hier sollen ganz andere dinge gemacht werden , wie servomotoren alleine reparieren , kaum zu glauben oder ohne einstellungssoftware....

  7. #37
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Ist das wirklich so eine billige Programmierung, das das Nachtragen der E/A's in der Symboltabelle reicht?

    Meinst Du nicht auch, das Bausteine mit Var-Input/Output/IN-OUT/Stat und temp - Variablen versehen sind? Da nützt Dir die Symboltabelle gar nichts. Was ist mit den Merkern?
    Ich würde das als Himmelfahrts-Kommando bezeichnen.
    Also wenn das die Lösung sein soll ................................................................................ ......... dann hätte ich gerne mein Problem zurück.

  8. #38
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Es wird Dir auf keinen Fall reichen, die Symbole für die Ein- und Ausgänge zu haben. Wenn dann noch Netzwerkkommunikation dabei ist, von der Du keine Doku hast, ist das so, als wolltest Du ohne Schaltplan eine Schaltschrank umbauen.
    Gruß
    Michael

  9. #39
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    93
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    .. komme bei der anlage eh nicht rauf .. die aufgabe war z.b. ein Antrieb, ca 100ms zu verzögern, weil ein Greifer vermutlich mehr zeit braucht , damit das rohr korekt positioniert ist , ich glaub auch nicht , dass das so einfach ist, aber symboltabelle nachtragen wäre ja schonmal ein anfang...

  10. #40
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Torsten2012 Beitrag anzeigen
    weil ein Greifer vermutlich mehr zeit braucht , damit das rohr korekt positioniert ist
    Was hältst Du denn davon, den Sensor am Greifer etwas nachzujustieren? Damit der 100ms später anzeigt. Nur so als Idee.
    Also wenn das die Lösung sein soll ................................................................................ ......... dann hätte ich gerne mein Problem zurück.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 11:35
  2. SPS geht in Stop, wenn DP Slave getrennt wird
    Von superkato im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 11:58
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 20:33
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 17:44
  5. CPU 318-2DP Stop bei aufstecken MPI Kabel
    Von Mike0815 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 22:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •