Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: PLC-MD von Sinumerik 880 auslesen

  1. #11
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    268
    Danke
    4
    Erhielt 58 Danke für 52 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    und was findest du unter dem link ?
    oder besser noch erklär mir den unterschied 840Di und 840Di sl

  2. #12
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi
    Zitat Zitat von Peter Gedöns Beitrag anzeigen
    und was findest du unter dem link ?
    oder besser noch erklär mir den unterschied 840Di und 840Di sl
    Ich bin nicht so der 840Di Typ.
    (Ich betreue auch keine 840Di, noch habe ich noch keine im Einsatz gesehen)
    (Wir verwenden nur 840DPl und 840DSl )
    (Und natürlich FMNC, System 7, System 8, System 800, System 3 . . . . .)

    Nach meinen bescheidenen Wissensstand:
    PC (PCU) hat intern eine Soft-PLC und eine Soft-NC steuert die Wegbefehle (NC) an die Regler.
    840Di --> Profibus zu den Antrieben. (Simodrive)
    840Di SL --> PN zu den Antrieben (Sinamics)

    Ist das so richtig ?

    Frage: Ist es möglich, SI mit einer 840Di SL zu betreiben ?

    Gruß Karl
    Karl

  3. #13
    bigmachines ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    18
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hier ist die Maschine: http://youtu.be/3w1fx6BMUOw

    Falls mir jemand bei meiner Urfrage helfen kann wär ich sehr dankbar. -> Wie bzw. wo werden die PLC-MD im oben angehängten Programm ausgewertet?

  4. #14
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen

    Ist das so richtig ?

    Frage: Ist es möglich, SI mit einer 840Di SL zu betreiben ?

    Gruß Karl
    Zu 1.:
    Ja ist so richtig.
    Zu 2.:
    Auch das soll möglich sein.

    Aber ich habe noch kein BAZ gesehen, das mit einer 840DI, egal ob PL oder SL produziert.
    Es wird schon einen Grund haben, dass "echte" NC verwendet werden.

    Wir verwenden die "normale" 840D SL für unsere Zentren.
    Der Preisunterschied bei der Beschaffung ist nach unserer Erfahrung nach der Hälfte der Zeit der Inbetriebnahme wieder weg.
    Ich durfte? ein Werkzeugregal mit einigen Schränken mit einer 840DI SL entwickeln, muss nicht sein.


    bike

  5. #15
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bigmachines Beitrag anzeigen
    Hier ist die Maschine: http://youtu.be/3w1fx6BMUOw

    Falls mir jemand bei meiner Urfrage helfen kann wär ich sehr dankbar. -> Wie bzw. wo werden die PLC-MD im oben angehängten Programm ausgewertet?
    Deine Achsbaugruppe vielleicht?
    Von der NC werden die Daten über den DB deiner Baugruppe zur Verfügung gestellt.


    bike

  6. #16
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Ich denke, Handbücher zur IP246 hast du schon ?


    https://support.automation.siemens.c...ard&viewreg=WW




    Die S5-Software COM246 hast du ?
    Siehe Handbuch Seite 172.

    Gruß Karl
    Geändert von gravieren (11.03.2012 um 21:56 Uhr)
    Karl

  7. #17
    bigmachines ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    18
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Zu 1.:
    Aber ich habe noch kein BAZ gesehen, das mit einer 840DI, egal ob PL oder SL produziert.
    Es wird schon einen Grund haben, dass "echte" NC verwendet werden.

    Wir verwenden die "normale" 840D SL für unsere Zentren.
    Der Preisunterschied bei der Beschaffung ist nach unserer Erfahrung nach der Hälfte der Zeit der Inbetriebnahme wieder weg.
    Ich durfte? ein Werkzeugregal mit einigen Schränken mit einer 840DI SL entwickeln, muss nicht sein.


    bike
    Warum soll eine PC basierte NC schlecht sein? Hat sie schlechtere Satzverarbeitungszeiten oder sonstige Nachteile von denen man Wissen sollte? Programmiert wird sie ja genauso wie die "normale 840D SL", oder? Zumindest hab ich aus der Anleitung keinen Unterschied erkennen können.

    Beim Konfigurieren auf der Siemens Homepage ist mir dann auch noch Zufällig aufgefallen, dass MCIS TDI für die 840D SL nicht in der Auswahlliste ist. Daher nehme ich mal an, dass die ganzen hübschen Module nur für die PC Variante gehen.

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Hi

    Ich denke, Handbücher zur IP246 hast du schon ?


    https://support.automation.siemens.c...ard&viewreg=WW




    Die S5-Software COM246 hast du ?
    Siehe Handbuch Seite 172.

    Gruß Karl
    Ja, hab ich schon alles durchgesehen. Bei DB165 hänge ich nun fest. Dieser Baustein wird von FB165 genutzt, ich sehe ihn nur bei der Übergabe an FX51 aber an keiner anderen Stelle mehr. Die Frage also, wie kommen die Daten da rein und wieder raus.
    Das selbe Problem wie mit PLC-MD.

Ähnliche Themen

  1. *.tpy auslesen/extrahieren in PLC Projekt.pro?
    Von olitheis im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 06:22
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 00:32
  3. TwinCAT PLC auslesen
    Von olitheis im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 12:56
  4. Programm aus SINUMERIK 840D auslesen?
    Von Mike@Automation im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 11:37
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 20:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •