Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wie füge ich die IEC 61131-3 Zeitfunktionen in Step 7 v5.4 ein?

  1. #1
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe hier auf meinem Laptop die Step7 v5.4 installiert und muss etwas mit den TON und TOF Bausteinen programmieren (Einschaltverzögerung und Ausschaltverzögerung) die sind ja nicht direkt auswählbar, ich habe herausgefunden das ich sie erst über Bibiliothek "Standard Library/System Function Blocks integrieren muss... Die Blöcke heißen SFB4 und SFB5. Ich würde sie gerne in mein bestehendes Projekt einfügen, oder halt so einstellen das ich sie immer auswählen kann, könnt ihr mir sagen wie ich das machen muss?
    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
    Zitieren Zitieren Wie füge ich die IEC 61131-3 Zeitfunktionen in Step 7 v5.4 ein?  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard

    In der Bibliothek makieren, kopieren und in dein Projekt einfügen.
    Dann kannst du unter "Ansicht" die Bausteine auswählen


    bike

  3. #3
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ah also einfach in das Feld einfügen wo ich meine ganzen Bausteine (OB,FB,FC....) sehe? Das wars schon?
    Danke!
    Wie deklariere ich die dann? Als Zeit? (Time,Timer, S5Time...???)
    Geändert von Firefly87 (18.03.2012 um 13:51 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    35
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zieh den Baustein aus der Bibliothek in das Netzwerk, in dem du die Zeit "erzeugen" möchtest. Vergib einen Instanz-DB
    Parametriere den "TON" wie folgt:

    CALL "TON" , DB111
    IN:=E120.0 Anstoss der Zeit
    PT:=T#4S Zeiteingabe
    Q :=A122.1 Ausgang, Merker oder DB
    ET:=MD212 abgelaufene Zeit (Typ: time)

    For fümpf Jahren wussste ich noch nich mal wie mann INSCHINÖR schreibt - un häute bin ich ainer!

    X: Was machst'n heute?
    Y: Nix!
    X: Haste doch gestern schon getan.
    Y: Bin noch nicht fertig!!!

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Firefly87 Beitrag anzeigen
    Ah also einfach in das Feld einfügen wo ich meine ganzen Bausteine (OB,FB,FC....) sehe? Das wars schon?
    Danke!
    Wie deklariere ich die dann? Als Zeit? (Time,Timer, S5Time...???)
    Ja, in den Bausteincontainer.
    Und dann den Baustein einfügen und mit "F1" sich die Hilfe durchlesen.


    bike

  6. #6
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Werde ich mal versuchen und mich wieder melden

Ähnliche Themen

  1. wie füge ich 2 schrittketten zusammen?
    Von Tobstar im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 17:37
  2. Kostenloses Buch über die IEC 61131 Programmierung
    Von Kira2000 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 10:50
  3. Buch über die IEC 61131-3
    Von vecoplaner im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 14:46
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 22:05
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 16:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •