Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Daten aus SPS auslesen mit Softnet 8.0

  1. #11
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schau Dir mal unsere Homepage an, da findest Du alles was Du brauchst - und Du musst nichts programmieren.

    Du kannst den vollen Funktionsumfang mit der kostenlosen Demo testen (ist halt zeitlich begrenzt).

  2. #12
    Skibus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.02.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ihr seid echt super!!! Vielen , vielen dank für die Hilfe!!!


    Beste Grüße

  3. #13
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Und wie löst Du jetzt die Aufgabe?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #14
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Eine Kommentar.
    Muss die Messwerte genau jede 100 ms augezeichnet werden ?
    Wenn es zeitlich genau werden muss, bis zu der Millisekunde, glaube ich das es nur geht wenn du die Messwerte per Zeit-Interrupt in den SPS loggt. Es sind ja nur 70 Werte und belastet nicht den Speicher in den SPS.
    Jesper M. Pedersen

  5. #15
    Skibus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.02.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Werde morgen früh mal mit EasyLog und HSDBAse spielen und mich dann entscheiden. Momentan speichere ich die Wirkleistung am Motor per SPS Programm alle 100 ms in einem DB. Dieser Vorgang wird 54 mal wiederholt.

    Grober Ablauf des Regelprozess zur Verdeutlichung:

    SPS steuert Motor an - Motor läuft 8 sek durch Schütz Selbsthaltung - 2 sek pause - SPS steuert Motor an - Motor läuft 8 sek durch Schütz Selbsthaltung - 2 sek pause - ...

    Dieser Vorgang wiederholt sich 540 mal durch SPS Programmierung (1 Regelprozess = 27 Stufen hoch und 27 Stufen tief, dieser wird 10 mal wiederholt). Bei einem Durchlauf sollen 54 aussagekräftige Wirkleistungskennlinien des Motors aufgezeichnet werden. 27 Stufen hoch regeln, 27 Stufen tief regeln.


    Was bedeutet " Zeit-Interrupt in den SPS loggt. Es sind ja nur 70 Werte und belastet nicht den Speicher in den SPS. "
    Kann ich da parallel zur SPS den Laptop laufen lassen und die Werte anhand der Software alle 70 ms aus dem PEW ziehen?

  6. #16
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    An dieser Stelle würde ich die Aufzeichnung in der SPS belassen. Ich gehe davon aus, dass am Ende des Vorgangs alle Messwerte im DB vorliegen. Am Ende des Messvorganges ein Triggerbit setzen damit die PC-Applikation die Daten auslesen und archivieren kann. Eventuell nun noch mit Quittierung durch den PC arbeiten.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #17
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du kannst mit HSDBASE den Erfassungszyklus genau angeben - die Geschwindigkeit und auch Genauigkeit hängt dann aber noch von der verwendeten Steuerung ab.
    Wenn das Abfrageintervall zu groß ist, kannst Du aber auch noch unseren Analyzerbaustein verwenden, dann wird es sogar zyklusgenau.

Ähnliche Themen

  1. S7TCP.DLL - Einfachstes Auslesen von Daten aus der SPS
    Von funkey im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 12:16
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 00:52
  3. SPS Daten auslesen mit Windows Programm
    Von metacircle im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 15:28
  4. Daten aus der SPS S7 auslesen mittels Pc/OPC o.ä.
    Von chrisiflip im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 13:21
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 08:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •