Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Baustellenampel

  1. #1
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen!

    Ich bin blutiger Anfänger in Sachen SPS. Momentan programmieren wir im Kurs mit FUP.
    Folgendes Problem - ich sollte eine Baustellen-Bedarfsampel im FUP erstellen. Die Vorgabe lautet:

    Beim Einschalten der Anlage über S0 sind beide Ampeln Rot.
    Wird ein Initiator (entweder I1 oder I2) betätigt, so schaltet die entsprechende Ampel nach 10 Sekunden auf Grün.
    Die Grünphase soll mindestens 20 Sekunden andauern, bevor durch eventuelle Betätigung des anderen Initiators beide Ampeln wieder Rot zeigen.
    Nach weiteren 10 Sekunden wird dann die andere Fahrspur mit Grün bedient.
    Liegt kein Signal vor, so bleibt dei Ampelanlage in ihrem jeweiligen Zustand.


    Das Ausschalten der Anlage darf nur nach Ablauf der Mindestgrünphase einer Fahrspur oder direkt nach dem Einschalten, vor Ansprechen eines Initiators, möglich sein.

    S0 - EIN/AUS Schalter der Anlage
    I1 - Initiator 1
    I2 - Initiator 2
    H1 - Grün Ampel 1
    H2 - Grün Ampel 2
    H3 - Rot Ampel 1
    H4 - Rot Ampel 2

    Leider bekomme ich dieses Beispiel nicht zum Laufen - bin schon ein bischen verzweifelt.
    Wer kann mir einen Lösungsvorschlag geben?

    Danke im Voraus
    Sedi
    Zitieren Zitieren Baustellenampel  

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Wie hast du es denn probiert, es zum Laufen zu bekommen ?
    Ein kleiner Tip : es handelt sich hier um einen Ablauf - eine Schrittkette wäre also nicht schlecht.

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sedi435 Beitrag anzeigen
    Leider bekomme ich dieses Beispiel nicht zum Laufen - bin schon ein bischen verzweifelt.
    Wer kann mir einen Lösungsvorschlag geben?
    Also ich hätte einen Vorschlag.
    Leichter wird es für uns alle jedoch, wenn du uns mitteilst wie weit du bist.
    Was hilft es, wenn du eine Lösung geliefert bekommst, die du nicht verstehst?


    bike

  4. #4
    Sedi435 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @ Lupo: hatte ich vergessen zu erwähnen bin bei Schritt 5 von 7
    @ bike: Grundzustand = M0 - S0 offen keine Ampel in Betrieb
    Schritt 1: M0*S0 = M1 - Beide Ampeln auf Rot (H3 & H4 ein)
    Schritt 2: M1* I1 = M2 - Timer T1 wird gesetzt (10 Sekunden), beide Ampeln Rot
    Schritt 3: M2*T1 = M3 - nach Ablauf der 10 Sekunden wird Timer 2 gesetzt, Ampel 1 auf Grün (H1 ein)
    Schritt 4: M3*T2 = M4 - nach Ablauf der 20 Sekunden (Mindestgrünphase) ist weiterhin Ampel 1 auf Grün (H1 ein)
    Schritt 5: M4*I2 = M5 - bei Betätigung von Initiator 2 (I2) werden beide Ampeln auf Rot gesetzt. Nun sollte T1 wieder anlaufen (10 Sekunden)

    Leider beginnt der Timer 1 nicht wieder mit der Zeitzählung.

  5. #5
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Ich erlaube mir mal für bike zu "sprechen".

    Er meinte nicht, Du sollst eine Beschreibung hier ins Forum stellen, sondern Dein Programm. Bis jetzt weiß keiner, um welche Steuerung es sich handelt. Es ist zu vermuten, daß es sich um eine S7-300 handelt, aber sicher ist das nicht.
    Gruß
    190B

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu 190B für den nützlichen Beitrag:

    bike (18.03.2012)

  7. #6
    Sedi435 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Eine S7-300

  8. #7
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Teil 2 erledigt, aber was ist mit Teil 1, dem Programm? Oder hast Du noch keinen Ansatz?
    Gruß
    190B

  9. #8
    Sedi435 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Noch kein Ansatz vorhanden

  10. #9
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Du hast doch geschrieben, Du wärst bei Schritt 5 von 7 Schritten. Ist das jetzt rein in der Theorie oder hast Du einen Programmansatz? Wenn ja, dann lade das Programm hoch.
    Wenn es eine Hausaufgabe ist, kein Thema, da wird geholfen, aber es wird Dir wohl kaum jemand eine Komplettlösung geben. Hilfe kriegst Du hier immer.
    Gruß
    190B

  11. #10
    Sedi435 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, hab mal versucht das Programm im AWL zu kopieren.

    FC1 -
    Netzwerk 1: Grundzustand
    Unbetätigter Schalter S0 = Merker0
    UN "S0"
    S "M0"
    NOP 0
    NOP 0

    Netzwerk 2: Schritt 1 - Beide Ampeln auf Rot
    Nach einschalten der Anlage gehen beide Ampeln auf ROT
    UN "H1"
    UN "M2"
    U "M0"
    U "S0"
    S "M1"
    U(
    ON "S0"
    O "M2"
    O "M5"
    )
    R "M1"
    NOP 0
    Netzwerk 3: Schritt 2 - Ansprechen des 1. Initiators(I1)Setzt den Timer T1 (10 Sekunden) - beide Ampeln auf Rot (H3&H4)
    U(
    U "M1"
    U "I1"
    O
    U "M7"
    U "I1"
    )
    S "M2"
    U(
    ON "S0"
    O "M3"
    O "T2"
    )
    R "M2"
    NOP 0

    Netzwerk 4: Schritt 3 - Setzt den Timer T2 (20 Sekunden Mindestgrünphase)Nach abgelaufenen 10 Sekunden springt Ampel 1 auf Grün (H1) um. Timer 2 läuft nun die 20s Mindestgrünphase ab.
    U "M2"
    U "T1"
    S "M3"
    U(
    O "M4"
    ON "S0"
    )
    R "M3"
    NOP 0
    Netzwerk 5: Schritt 4 - Mindestgrünphase aus
    Nach Ablauf von T2 und betätigtem I1 bleibt H1 auf Grün.
    U "M3"
    U "T2"
    S "M4"
    U(
    O "M5"
    ON "S0"
    )
    R "M4"
    NOP 0
    Netzwerk 6: Schritt 5 - Ansprechen von Initiator 2 (I2)Wenn I2 anspricht gehen beide Ampeln auf Rot (H3&H4). Es muß vorher die Mindestgrünphase T2 abgelaufen sein.Timer 1 wird wieder gesetzt.
    U(
    U "M1"
    U "I2"
    O
    U "M4"
    U "I2"
    )
    S "M5"
    U(
    O "M2"
    O "M6"
    ON "S0"
    )
    R "M5"
    U "M5"
    R "H1"
    R "H2"

    Netzwerk 7: Schritt 6 - Ampel 2 auf GrünNach Ablauf von T1 wird Ampel 2 Grün (H2). Nun schaltet T2 (Mindestgrünphase 20s) wieder ein
    U "M5"
    U "T2"
    S "M6"
    U(
    O "M7"
    ON "S0"
    )
    R "M6"
    U "M6"
    R "H1"
    R "H2"
    Netzwerk 8: Schritt 7 - T2 abgelaufen, Ampel 2 Grün
    Ab nun kann I1 wieder ansprechen.
    U "M6"
    U "T2"
    S "M7"
    U(
    ON "S0"
    O "I1"
    )
    R "M7"
    NOP 0


    FC2 -
    Netzwerk 1: Lampen bei T1
    U "M2"
    U "T1"
    S "H1"
    R "H2"
    R "H3"

    Netzwerk 2: Lampen bei T2
    U "I2"
    U "T1"
    S "H2"
    R "H1"
    R "H4"

    Netzwerk 3: Timer 1 (T1=10 Sekunden)
    Beide Ampeln Rot - H3&H4 ein
    U(
    O "M2"
    O "M5"
    )
    L S5T#5S
    SS "T1"
    U(
    O "T2"
    ON "S0"
    )
    R "T1"
    NOP 0
    NOP 0
    NOP 0
    Netzwerk 4: Timer 2 (T2=20 Sekunden)
    U(
    O "T1"
    O "M3"
    O "M6"
    )
    L S5T#10S
    SS "T2"
    UN "S0"
    R "T2"
    NOP 0
    NOP 0
    NOP 0

    Netzwerk 5:
    U(
    O "M1"
    O
    U "S0"
    UN "I1"
    UN "I2"
    )
    S M 15.3
    U(
    O "M6"
    O "M3"
    ON "S0"
    )
    R M 15.3
    U M 15.3
    S "H3"
    S "H4"

    Netzwerk 6: Rücksetzen bei S0 aus
    S0 schaltet die Anlage aus (aber nicht in der Mindestgrünphase T2)
    UN "S0"
    R "H1"
    R "H2"
    R "H3"
    R "H4"
    Geändert von Sedi435 (19.03.2012 um 05:27 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Baustellenampel - Steuerung
    Von Marvin_S im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 19:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •