Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Inbetriebnahme von einem IBH Link Adapter

  1. #11
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Erste Erkenntinsse:

    - habe eine Switch dazwischen gesteckt --> der PC erkennt den Adapter.
    - eine IP konnte ich auch dauerhaft vergeben
    - die Netzwerkkarte im PC sagt mir das diese verbunden ist
    ABER
    selbst wenn ich den IBH Adapter im Simatic Manager als PG-Schnittstelle auswähle kann ich keine Online Verbindung aufbauen
    Im geöffnetem FC klicke ich auf "die Brille" nix passiert, auch keine Meldung o.ä.
    das gleich Phänomen beim Versuch Bausteine zu übertragen.

    Eine Diagnose / Test inkl Lesen habe ich mit der IBH Software durchgeführt = i.O.

    Was nun? Was muss ich noch tun um eine Verbindung zur CPU aufbauen zu können?

    Vielen Dank.

    Gruß
    DerMatze

  2. #12
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    109
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DerMatze Beitrag anzeigen
    Erste Erkenntinsse:

    - habe eine Switch dazwischen gesteckt --> der PC erkennt den Adapter.
    - eine IP konnte ich auch dauerhaft vergeben
    - die Netzwerkkarte im PC sagt mir das diese verbunden ist
    kannst du den Adapter Pingen ?

    Zitat Zitat von DerMatze Beitrag anzeigen
    ABER
    selbst wenn ich den IBH Adapter im Simatic Manager als PG-Schnittstelle auswähle kann ich keine Online Verbindung aufbauen
    Im geöffnetem FC klicke ich auf "die Brille" nix passiert, auch keine Meldung o.ä.
    das gleich Phänomen beim Versuch Bausteine zu übertragen.

    Eine Diagnose / Test inkl Lesen habe ich mit der IBH Software durchgeführt = i.O.

    Was nun? Was muss ich noch tun um eine Verbindung zur CPU aufbauen zu können?
    Bei den PG/PC Schnitstelle Einstellen Dialog auf den IBH-MPI Adapter geklickt,
    dann Eingenschaften und deine "Station" ausgewählt ?

    Wenn das Teil von deinem PC "gepingt werden kann" muss das so gehen.

    Siehe auch die Screenshots:
    ibhadapter.jpegibhadapter1.jpegibhadapter2.jpeg

    So funktioniert das hier ...

    Wird schon werden
    Euer Schatten

  3. #13
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von shadowdb Beitrag anzeigen
    kannst du den Adapter Pingen ?
    Habe ich noch nicht versucht, werde es probieren...

    Zitat Zitat von shadowdb Beitrag anzeigen
    Bei den PG/PC Schnitstelle Einstellen Dialog auf den IBH-MPI Adapter geklickt,
    dann Eingenschaften und deine "Station" ausgewählt ?
    Ja, ich habe die entsprechede Station ausgewählt.

    Zitat Zitat von shadowdb Beitrag anzeigen
    Wenn das Teil von deinem PC "gepingt werden kann" muss das so gehen.

    Siehe auch die Screenshots:
    ibhadapter.jpegibhadapter1.jpegibhadapter2.jpeg
    So sieht es bei mir auf dem PC auch aus, bis auf die IP .
    Genau den Status habe ich momentan, komme dennnoch nicht auf die CPU.

    mfg
    DerMatze

  4. #14
    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    67
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ibh 1.JPGibh 2.JPGibh 3.JPGibh 4.JPG

    So sieht das bei mir aus!

    Wichtig: Bei den IBH Netzwerk Einstellungen mal unten auf S7 IBH Link klicken. Dann kommst du in die Maske angeschlossene IBH links im lokalen Netzwerk.(Siehescreenshot)
    Da müsste dein adapter zu sehen sein. Da siehst du auch Eingestellte IP und der Name der Station.
    Du kannst dann auch unter einstellungen ein Firmwareupdate ausführen. Hat bei mir schon Wunder vollbracht.

    Gruss xpert
    es gibt immer was zu tun

  5. #15
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Benötigt der Adapter eine MPI Adresse oder sowas?
    anpingen geht.

    Gruß
    DerMatze

  6. #16
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    109
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Sry, stecke in IBN. Daher gucke ich nur am Gelegentlich.

    Hmm, MPI Adresse hab ich nie wirklich gebraucht.
    Aber Deine Station muss korrekt (siehe Screenshots) eingetragen sein.

    Euer Schatten

  7. #17
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hey leute,
    ich will keine neuen Thread aufmachen, aber mein problem ist (fast) so ähnlich.

    Ich habe vor mir einen Vorgänger des NL50er liegen -> Sprich den NL-MPI.
    Ich habe die PC konfig soweit fit, kann ihn anpingen etc. Eine neue IP Adresse hat dieser auch bekommen. Alles Wunderbar.
    Bis auf - das er beim Online gehen mit Step 7 eine Verbindung aufbauen will, diese dann aber wieder cancelt.
    Der Knaller daran:
    Die Software sagt mir, das ist kein orginal IBH Link!!

    Ich denke, das kommt daher, das es der Vorgänger ist. Oder habe ich irgendwie etwas vergessen?
    Eine Nachmache etc. ist dies defenitiv nicht. Sieht aus wie orginal, riecht so usw

    PS: Mit der alten Software von der 2003er CD kommt diese Meldung nicht, ich komm auch überall rein -> jedoch streikt damit Step 7 und stürzt ab... (Wohl aufgrund von Windows 7 und einem uralten Netlink-Treiber von der CD)

    Was kann man gegen solch ein Schwachsinn @Copyright tun?

  8. #18
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Steht auf dem Adapter auch IBH drauf oder ein anderer Hersteller?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #19
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nein, dort steht oben nur nen BCD Code inkl. Zahlen und sonst nur "Lizenz IBHS". In dem Karton war aber eine orginale Software CD von denen sowie nen aufkleber, bzw. ein (ungeöffnetes) Siegel, mit der Bezeichnung "NL-MPI" mit Seriennummern etc. und dem hilsche Logo. Der Stecker sieht ebenfalls genauso aus. Fehlt wohl nur der Aufkleber, die Dinger lagen schon seit 2003 im Lager rum...
    Das ganze spielchen verhält sich auch haargenauso, wie es beschrieben ist, sieht auch alles haargenauso aus. Bis auf den Connectabbruch wg n. orginalem Stecker...

    Was ist eigentlich mit "treiber Lizensieren" gemeint?
    Liegt es vl daran, das er streikt?

  10. #20
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ? Keiner kann was dazu sagen?

Ähnliche Themen

  1. Anbindung von S7-HMI-Geräten an die S5 SPS: IBH Link S5 ++
    Von IBHsoftec GmbH im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2017, 17:08
  2. IBH Net für IBH Link S7 Plus frisst Systemleistung
    Von vierlagig im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 17:16
  3. IBH S7 Link++ abgeraucht!
    Von Klärmolch im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 16:16
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 12:04
  5. S7-Netlink Plus / IBH Link S7 Plus
    Von Christoph Mohr im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 16:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •