Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: S7 CPU 315-2/DP Daten in Excel file übertragen !!!!!????

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    Habe eine S7 315-2 DP in Verbindung mit einem normalen PC sowie Touch Panel im einsatzt.(PC ist nur der Rechner für mein Touch Panel und da läuft die Runtime)

    Im SPS-Programm habe ich mehrere Zeitstempel bzw. Zeitabfragen geschrieben mittels SCL-Quelle und jetzt möchte ich meine Zeiten in ein EXCEL File schreiben, hat jemand für mich eine Idee wie ich das ganze machen kann ????

    Danke!!!
    Zitieren Zitieren S7 CPU 315-2/DP Daten in Excel file übertragen !!!!!????  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Schau es macht Sinn, was du uns schreibst von wo du was herauslesen willst.
    Also sorry, PLC kann kein ECXEL.


    bike

  3. #3
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Soll das heißen das ich keine Möglichkeit habe meine Daten aus der SPS in eine EXCEL file zu Speichern??
    Kann mann nicht irgendwie Arrays o.ä in eine Zieldatei ablegen?

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von of-1986 Beitrag anzeigen
    Soll das heißen das ich keine Möglichkeit habe meine Daten aus der SPS in eine EXCEL file zu Speichern??
    Kann mann nicht irgendwie Arrays o.ä in eine Zieldatei ablegen?
    Doch die Möglichkeit gibt es.
    Stichwort: OPC oder dave oder NoDave

    Ist es so geheim, was du aus der PLC lesen willst, dass du uns nicht schreibst was du machen willst?
    Hast du Angst dein Lehrer liest mit?


    bike

  5. #5
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Du kannst mit HSDBASE ganz einfach die Daten aus der SPS lesen und z.B. in eine CSV speichern, die Du dann mit Excel öffnen kannst - und du musst überhaupt nichts programmieren!

  6. #6
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, nein es ist nicht geheim

    Ich habe eine Schrittkette in meiner SPS, die Schrittkette wir abgearbeitet und ich möchte aus der Schrittkette ca. 10 einzelnen Schritte den Zeitstempel auslesen.
    Das habe ich bereits mit SCL-Quelle geschriben, funz. sehr gut, jetzt möchte ich eben diese Werte in ein Excel file übertragen:
    und das sollte das so ausehen:

    | 22.02.2012 | 14h:30min | 15h:30min | 01h:00min

    also am 22.02.2012 wurde der Schritt um 14:30 gestartet und um 15:30 gestopt, also der Schritt war 01:00min aktiv!

    So was möchte ich eben machen...

    HSDBASE ist ja gebührenpflichtig und das kann ich für meine Projektarbeit nicht anwenden

  7. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Hast du zufällig ein Panel, wo du das mit scripten lösen könntest.
    Oder such hier mal im Forum nach Libnodave, damit könntest du vlt
    etwas machen, zumindest CSV oder Txt Datein erzeugen und diese dann
    nach Exel importieren.

  8. #8
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für eure Antworten!

    WIe ist es gemeint mit scripten???
    Über Libnodave habe ich bereits bisi was gelesen und das ist sehr sehr kompliziert!
    Die Werte die ich in das Excel file schreiben will sind schon fertig, ich muss es nur irgendwie nehmen und in eine Datei hinzufügen..

  9. #9
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Es gibt bei Siemens Panels MP oder Comfort, die scriptfähig sind (VB). Damit könnte man vlt etwas tun.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. #10
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe mein Panel vor kurzem gekauft und es war ziemlich teuer, die Type weiss ich jetzt nicht genau.
    Habe schon in meinem WinCCflex Projekt bei der Baustruktur das Register "Scripte" gefunden, habe ein neues Script hinzufügt.
    Wie schreibe ich meine Scripten ,welche Sprache, wie spreche ich meine Variblen die ich benötige, wie schreibe ich das in eine Excel Quelle.

    Hat jemand vl. ein Bsp. für mich, damit ich sehen kann wie ich anfangen soll usw.??

    Das mit die Scripten schein mir richtig zu sein
    Danke!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 09:15
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 23:53
  3. in Excel *.xls file als *.csv file abspeichern mit "Kommas"
    Von olitheis im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 12:25
  4. Vollständiges GSD File CPU 315-2DP
    Von nekron im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 20:16
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 08:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •