Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: DB aus einzelnen DBs erstellen

  1. #1
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    wir haben eine Anlage an der ein „Werkzeug DB“ der als Array aus 32 UDT â 2kB zusammengesetzt wurde (Verwendet werden bei uns maximal 6). Nun haben wir die Werkzeuge einzeln geändert und einzelne DBs pro Werkzeug. Da sich das gesamte Programm aber auf den einzelnen 64kb Baustein bezieht (Schleifen mit indirekter Adressierung) möchte ich das Ganze nur ungern komplett umwerfen.
    Mein Ansatz dazu wäre den Baustein(mit der alten Struktur) aus den einzelnen DBs zusammenzusetzen (SFC20) nur weiß ich nicht ob ich den DB vorab schon erstellen soll(muss/darf) und ob es zu Problemen führt, wenn der sich DB bei Anlauf ändert (Stichwort Bausteinheader?!).
    Außerdem würde ich nur die Werkzeugdaten die bei uns verwendet werden in den DB kopieren (also Endgröße <64kb)

    Wie sollte ich vorgehen? Das Erste Byte im Werkzeug DB dient momentan zur Angabe der verwendeten Werkzeuganzahl (Anzahl der Schleifendurchläufe)

    Mein Konzept sieht bis jetzt so aus:

    -Anzahl der verwendeten Werkzeuge ermitteln (vorab im DB angegeben)
    -Schleife in der die Bytes die auch in der alten Struktur verwendet wurden in den „neuen“ DB kopieren. Und DB um 1 erhöhen
    -Schleifendurchläufe == Anzahl der Werkzeuge
    Als Resultat sollte ich doch einen DB mit alter Struktur aber neuen DB Daten erhalten. Außerdem wären die Namen der einzelnen Werkzeuge nichtmehr gleich sondern ließen sich Werkzeugspezifisch benennen.

    Das Ganze soll bei CPU Anlauf oder über ein Bit ausgelöst werden.
    Wie seht ihr das? Liege ich irgendwo falsch oder klappt mein Ansatz von haus aus nicht auf einer S7 319?!

    mfg

    Richard
    Zitieren Zitieren DB aus einzelnen DBs erstellen  

  2. #2
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    60
    Danke
    11
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Müsste Funktionieren , die 319 ist ja doch recht schnell

    Problematisch ist es nur wenn du ein Zeit Kritisch Ablauf hast - ist ja doch einiges was du kopierst

  3. #3
    Richard84 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hmm ok -muss ich den DB schon vorab erstellen oder geht das dynamisch während der laufzeit? Ich erstelle den"WerkzeugDB" nur mit der Anzahl der Werkzeuge und dieser wächst dynamisch je nach verwendeten Werkzeugen? Ich hoffe es ist klar was möchte

Ähnliche Themen

  1. 2 Arrays aus 2 DBs vergleichen
    Von Günni1977 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 17:14
  2. WORD aus einzelnen Bits zusammensetzen
    Von moeins im Forum Simatic
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 20:44
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 18:18
  4. STRING aus einzelnen STRING's zusammenstellen
    Von ollibolli im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 09:39
  5. Anzeige von Werten aus DBs in WinCC
    Von Abbath im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 13:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •