Prüfe ausserdem noch die Einbaulage des Sensors.
Ich kann mir gut vorstellen, daß ein Luftstromsensor am Ort starker Verwirbelungen im Luftkanal sehr wahrscheinlich schwankende Werte bringt.
Damit könntest Du das Problem eventuell schon ohne die akademische Signalvorverarbeitung in den Griff bekommen.