Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Kommunikation in 2 Verschiedenen Netzwerken

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Morgen Leute,

    hat jemand von euch Erfahrung mit einer TCP/IP Verbindung die in 2 verschiedenen Netzwerken stattfinden soll ?
    Die normale TCP/IP Verbindung in einem Netzwerk (192.168.1.XX ) funktioniert astrein, jetzt wäre die Frage ob eine Kommunikation
    von TCON, TSend und TRecive in ein anderes Netzwerk ( 192.168.19.XX) möglich ist.
    Es handelt sich um 2 große Anlagen die ein paar Daten austauschen sollten, die IP Adressen auf einen Nenner zu bringen wäre in größerer Akt,
    da beide Maschinen mehrere Teilnehmer über Ethernet haben.

    Danke schonmal im Vorraus,

    Gruß Tim
    Zitieren Zitieren Kommunikation in 2 Verschiedenen Netzwerken  

  2. #2
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Servus,

    also ich glaube ohne zusätzliche Hardware (Router), die beide Netze "verbindet", wird das schwierig. Ansonsten sollte das kein Problem sein.

    Gruß, Sven
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  3. #3
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Das sollte mit entsprechenden Subnetzmasken kein Problem sein. Leider kenne ich mich da nicht so gut aus, eigentlich müsste 255.255.0.0 als Subnetzmaske passen, frage aber nochmal jemand kompetenteres. Ich kann auch mit meinem Laptop (10.1.135.xxx) auf die Steuerungen im Werk (10.1.150.xxx) zugreifen, das müsste also mit Steuerungen untereinander auch möglich sein.
    Gruß
    Michael

  4. #4
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Ändern der Netzmaske ist nicht, ein Netz mit der Anfangsadresse 192.168. ist ein Klasse C Netzwerk welches die Subnetz 255.255.255.x hat, siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Netzklasse. Ein Router oder ein zweiter CP wäre hier wohl angebracht.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Wenn die Subnetmask auf 255.255.0.0 gesetzt ist, sollte es funktionieren.
    Die IP und die Subnetmaske werden über eine Und Wort Verknüpfung verknüpft.


    bike

  6. #6
    Timäää ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich dachte als erstes auch an die Geschichte mit dem Router !
    Ich kenn mich mit Netzwerken 0 aus was macht die Subnetmaske ?
    Kann man die jetzt ändern oder nicht ?

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    grundsätzlich sollte das mit dem klasse-b netzt funktionieren.

    die subnetztmaske legt fest in welcher klasse das netzwerk läuft
    beim c-netz 255.255.255.0 muss bei allen teilnehmern die ersten 3 nummern gleich sein.
    also z.b. 192.168.1.1 - 192.168.1.255

    beim b-netz 255.255.0.0 muss bei allen teilnehmern die ersten 2 nummern gleich sein.
    es kann also 192.168.1.1 mit 192.168.2.23 usw kommunizieren
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von volker (02.04.2012 um 14:21 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    bei der Variante mit der getürkten Subnet-Maske müsste er aber auch die anderen Teilnehmer anpassen - und das will er ja vermeiden, da dies ein grösserer Kraftakt wäre.

    Also bleibt nur noch ein 2ter bzw. zusätzlicher Ethernet CP oder ein Router.

  9. #9
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von uncle_tom Beitrag anzeigen
    bei der Variante mit der getürkten Subnet-Maske ...
    Was ist daran getürkt, wenn man die Möglichkeiten der Subnetmask verwendet?
    255.255.255.0 ist doch nur ein Vorschlag, der kein Gesetz ist.
    Vielmehr sollte die Subnetmask genau berechnet werden, dann gibt es ggF weniger Probleme.

    Ich würde eine CPU im ersten und eine im zweiten Netz als Datenserver verwenden, dann müssen nur die zwei Verbindungen angepasst werden.
    Ist preiswerter als zusätzliche Hardware, die auch gewartet werden muss.


    bike

  10. #10
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    erstmal was handfestes zum Thema:
    http://support.automation.siemens.co...subtype=130000
    kind regards
    SoftMachine

Ähnliche Themen

  1. zwei Arten von RS485 Netzwerken
    Von senmeis im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 09:34
  2. Drehstrommotor an verschiedenen Netzen
    Von sirbarny im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 16:46
  3. Funktionbaustein mit verschiedenen DB*s
    Von Paco im Forum Simatic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 17:45
  4. DP-DP Koppler verschiedenen Adressen
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 16:12
  5. Schnelle Störungsbeseitigung in PROFIBUS-Netzwerken
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 23:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •