Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Auf Slave CPU zugreifen

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wozu noch Routing? Du solltest doch nun über Ethernet direkt auf die Slave-CPU zugreifen können.

    Wenn der Master-CP und der Slave-CP mit dem selben Ethernet in NetPro verbunden sind, dann geht Step7 davon aus, daß Du genau das auch willst und kannst und versucht gar kein Routing. Sollte es aber tatsächlich nicht möglich sein, vom WLAN zum Ethernet des Slave-CP zu kommen, dann mußt Du das dem NetPro mitteilen, indem Du den Slave-CP mit einem ANDEREN Ethernet als dem Ethernet des Master-CP verbindest. Dann mußt Du auch noch ein PG/PC in NetPro einfügen und dem jeweiligen Ethernet zuordnen, an dem Dein PG gerade hängt. Dann weiß Step7, wann ein Routing nötig ist und wann nicht.

    Harald

    EDIT: Jesper, ich habe Dir aber 1 Sekunde den Vortritt gelassen, allerdings hat das wohl die Forumsansicht so verwirrt, daß sie meint, Du hättest den letzten Beitrag in diesem Thema geschrieben ...
    Geändert von PN/DP (05.10.2012 um 16:32 Uhr)
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    DerMatze (06.10.2012)

  3. #12
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    danke für die Antworten / Hilfestellungen.
    Gut, dann ist Step7 (mal)wieder etwas schlauer gewesen. Es soll ja auch mal soweit sein, dass die Slave SPS ans selbe Netz kommt wie der Master. Bis es soweit ist wollte ich eben das Routing noch nutzen.
    Ich werde es mal mit einem zweiten Netz ausprobieren...

    MfG
    DerMatze
    Geändert von DerMatze (06.10.2012 um 10:36 Uhr)
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  4. #13
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Eine ähnliche Konstellation hatte ich auch mal. VIPA Speed7 war per MPI mit einer 317 2DP vernetzt. (Multiprojekt) Über den Ethernetport von der VIPA haben wir die Fernwartung gemacht. Das hat geklappt, bis ich eine CP343 lean neben die 317 gesetzt habe. Es wurde dann nicht mehr geroutet. Mittlerweile haben wir den Zugang über die lean.
    Für den Übergang habe ich es so gemacht, dass ich das "alte" Projekt ohne die CP343 in der HW-Konfiguration weiter genutzt habe. Änderungen in der Software habe ich dann noch durchrouten können. Im Klartext: In der 317 war die "neue" HW-Konfiguration mit der lean, im Projekt die "alte" Konfiguration ohne die lean.

    Das ist zwar nicht ideal, genügt aber dem Zweck für die Übergangszeit trotzdem Softwareänderungen durchführen zu können.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:

    DerMatze (06.10.2012)

  6. #14
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    also ich habe es nun so gelöst, wie in #11 geschrieben:
    - ein zweites Netz in NetPro erstellt

    Nachdem alles übersetzt und gespeichert wurde, kann ich jetzt im WinCC flex Projekt wieder die Slave SPS mittels Routing auswählen = Step 7 "ausgetrickst"
    Ob es direkt an der SPS funktioniert konnte ich z.Z. noch nicht testen, aber ich denke es wird nun wieder funktionieren.
    Die aktuelle HW-Konfig belasse ich aber in den jeweiligen SPSen, wie in #13 auch schon zu lesen.

    Danke an alle die mir weiter geholfen haben!

    MfG
    DerMatze
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  7. #15
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hollo,

    nun ein kleines Update...
    selbst nach den o.g. Maßnahmen funktionierte das Routing dennnoch nicht!
    Habe nun doch schon die Slave SPS ins "Master Ethernet" eingebunden, somit ist das Routingproblem vom Tisch.

    MfG
    DerMatze
    Geändert von DerMatze (11.10.2012 um 20:31 Uhr)
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 15:47
  2. Mit Get Baustein auf cpu 315-2 dp zugreifen
    Von john321os im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 08:33
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 14:34
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 09:14
  5. Kommunikation zwischen Slave-CPU und Slave-CPU
    Von Ralle im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 10:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •