Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kommunikation mit CP340

  1. #1
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    35
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ihr Spezialisten,

    ich habe ein seltsames Phänomen in meinem Projekt:
    Ich sende von einer CPU314 an einen Zebra400-Drucker einen Druckbefehl, erhöhe danach den Zähler um 1 und sende dann die neuen Daten für den nächsten Druckbefehl an den Drucker.
    Funktioniert auch so weit ganz gut, der Druckbefehl geht recht flott; allerdings benötigt die CP340 von 4 bis 38 Sekunden für das Senden der neuen Daten. Wer kann mir sagen, warum diese Zeiten so unterschiedlich sind.

    DB-Länge der neuen Daten = immer 994 (fest)

    Eingestellte Schnittstelle: RS232 mit ASCII-Code
    Baudrate = 9600
    Datenbits = 8
    Parität = Keine
    Handshake = XON/XOFF
    Protokoll = Kein

    Jemand da, der ein ähnliches Problem schon mal hatte?

    OLDDRAGON

    For fümpf Jahren wussste ich noch nich mal wie mann INSCHINÖR schreibt - un häute bin ich ainer!

    X: Was machst'n heute?
    Y: Nix!
    X: Haste doch gestern schon getan.
    Y: Bin noch nicht fertig!!!
    Zitieren Zitieren Kommunikation mit CP340  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    allerdings benötigt die CP340 von 4 bis 38 Sekunden für das Senden der neuen Daten
    sendest du, obwohl der vorherige Auftrag noch kein "done" gebracht hat?

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    35
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, Verpolt,

    nein, ich warte ab, bis der Druckauftrag komplett fertig ist; also Rückmeldung entweder done oder error

    For fümpf Jahren wussste ich noch nich mal wie mann INSCHINÖR schreibt - un häute bin ich ainer!

    X: Was machst'n heute?
    Y: Nix!
    X: Haste doch gestern schon getan.
    Y: Bin noch nicht fertig!!!

  4. #4
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    35
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe das Problem gelöst, indem ich den entsprechenden Datenbaustein gekürzt habe; es war ziemlich viel Müll darin.

    Allerdings habe ich jetzt ein neues Problem: Ich muss ein Logo in dem Drucker speichern, dessen Datenlänge etwa bei 1400 Byte liegt. Da ich nur jeweils 1024 Byte übertragen kann, weiss ich nicht, wie ich es machen kann.
    Ist es möglich, das Logo auf 2 x zu übertragen?

    For fümpf Jahren wussste ich noch nich mal wie mann INSCHINÖR schreibt - un häute bin ich ainer!

    X: Was machst'n heute?
    Y: Nix!
    X: Haste doch gestern schon getan.
    Y: Bin noch nicht fertig!!!

  5. #5
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Als erstes prüfen ob das Logo die richtige Größe hat.
    Die Auflösung auf die Auflösung des Druckers anpassen.
    Oft haben die logo's eine zu hohe Auflösung.

    Beim senden des Logos muß man aufpassen das keine Ende-erkennung mit Sonderzeichen oder XON-XOFF aktiv ist, da dadurch das senden abgebrochen werden kann.

    Prinzipiell sollte man, wenn es möglich ist , so ein großes Logo im Drucker fest speichern (kann dieser eventuell nicht).
    Dies macht man aber nicht mit der SPS sondern mit der LabelSoftware des Druckers. (Genaue Druckertype ist nicht angegeben 400'er gibts ein paar)

    Prinzipiell ist es aber kein Problem, in mehreren Sätzen die daten zu senden, man darf dazwischen aber keine Sonderzeichen wie z.B. CR+LF oder so etwas senden.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    olddragon (12.04.2012)

  7. #6
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    35
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke, jabba,
    inzwischen sendet mir der Kunde ein passendes Logo zu, da das ursprüngliche sowieso zu groß war. Bin gespannt, ob die Größe jetzt passt.

    Übrigens, die Siemens-Hotline sagte mir, dass das Senden in mehreren Sätzen nicht möglich sei.

    Nochmal Danke!

    OLDDRAGON

    For fümpf Jahren wussste ich noch nich mal wie mann INSCHINÖR schreibt - un häute bin ich ainer!

    X: Was machst'n heute?
    Y: Nix!
    X: Haste doch gestern schon getan.
    Y: Bin noch nicht fertig!!!

Ähnliche Themen

  1. CP340 - keine Kommunikation
    Von lubof im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 21:52
  2. CP340 Kommunikation
    Von Freakadelle im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 16:16
  3. CP340 Kommunikation ASCII
    Von Black Scorpion im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 18:39
  4. Kommunikation mit CP340
    Von capri-fan im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 09:40
  5. Kommunikation über CP340
    Von capri-fan im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 11:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •