Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Awl Wert laden

  1. #1
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Norilsk/Sibirien
    Beiträge
    31
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey leute habe mal ne kleine wahrscheinlich auch total peinliche frage.
    Ich bearbeite grad ein programm wo alle weite die ins akku reingeladen werden so geschrieben sind:
    bsp.: L L#6
    warum steht das L# noch vor der 6?
    Danke im Vorraus
    Lg Chup
    Zitieren Zitieren Awl Wert laden  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    ... die Zahl wird als Doppelwort bzw. als LongInteger geladen.
    Das ist eigentlich für die Zahlen unter 32767 ohne Relevanz.

    Gruß
    Larry

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    chup (11.04.2012)

  4. #3
    chup ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Norilsk/Sibirien
    Beiträge
    31
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    aso ok danke dann weiß ich bescheid

  5. #4
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.569
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard

    Noch eine Info als Ergänzung:

    In AWL ist das tatsächlich nicht relevant.

    In FUP/KOP erwartet der Compiler das "L#", wenn per MOVE-Befehl auf eine 32-Bit Variable geschrieben wird. Auch wenn die Zahl kleiner 32767 ist.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  6. #5
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Das ist eigentlich für die Zahlen unter 32767 ohne Relevanz.
    Nicht ganz. Ist auch für ALLE negativen Zahlen relevant.
    Gruß
    Michael

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu M-Ott für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (11.04.2012)

  8. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    ... stimmt - da hast du Recht. Ich hatte mich jetzt zu sehr an der Fragestellung orientiert.

    Also :
    Es ist für den Zahlenraum von 0 bis 32767 ohne Relevanz - darüber und darunter wird eine Zahl entsprechend anders verarbeitet / betrachtet.

    Gruß
    Larry

  9. #7
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.716
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ...
    Es ist für den Zahlenraum von 0 bis 32767 ohne Relevanz ...
    Kann man doch so auch nicht sagen, oder?
    Wenn ich die Zahl als Long deklariere, wird doch das High-Word mit Nullen gefüllt. Ansonsten wird der Wert nur als Int/Word geschrieben und damit hab' ich u.U. noch Reste von vorigen Werten im High-Wort. Wenn ich dann den Inhalt als DW transferiere, könnte evtl. nicht das gewünschte rauskommen.
    Das bedeutet, wenn ich mit Speicher im Doppelwort-Format arbeite, sollte ich bei AWL Werte kleiner 32768 auch immer als L(ong) kennzeichnen.

    Oder hab' ich das falsch in Erinnerung?

  10. #8
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Oder hab' ich das falsch in Erinnerung?
    Ja, hast Du!
    Wenn man Integer lädt, wird der Rest des Akkus immer mit 0 aufgefüllt.
    Gruß
    Michael

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu M-Ott für den nützlichen Beitrag:

    hucki (11.04.2012)

  12. #9
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    624
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ... stimmt - da hast du Recht. Ich hatte mich jetzt zu sehr an der Fragestellung orientiert.

    Also :
    Es ist für den Zahlenraum von 0 bis 32767 ohne Relevanz - darüber und darunter wird eine Zahl entsprechend anders verarbeitet / betrachtet.

    Gruß
    Larry

    also ich meine man kann da auch negative zahlen bis -32768 laden.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  13. #10
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von repök Beitrag anzeigen
    also ich meine man kann da auch negative zahlen bis -32768 laden.
    Nein, kann man nicht. Beim Laden von Integer werden die restlichen 16 Bit mit 0 aufgefüllt.
    Gruß
    Michael

Ähnliche Themen

  1. wert in DB laden
    Von gabbo im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 08:47
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 20:48
  3. Wert einer errechneten Adresse laden
    Von matziane im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 08:33
  4. WinccFlex2005 und Excel-Wert laden
    Von repök im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 14:30
  5. Typ als DW laden / awl
    Von kiestumpe im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 14:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •