Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Step7 Symbole mit Simatic NET OPC Server verwenden

  1. #11
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von crushead Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,
    leider klappt das immer noch nicht, mit dem Anzeigen der aktuellen Symbole.
    Ich übersetze und speicher alles in Netpro, lade alles neu in die Station, lade die Station neu über den Komponenten-Konfigurator. Dabei wird im OPC Scout die Verbindung zu Server getrennt und neu aufgebaut. Anschließend hat er immer noch die alten Symbole drin und meint sogar die Signalqualität wäre gut, obwohl die Symbole gar nicht mehr existieren.
    Wie lädst du denn die PC-Station, über NetPro oder mittels Import der xdb Datei? Ich meine nämlich in der xdb Datei steht nur die Verbindungskonfiguration, und die OPC-Symbole landen in einer weiteren Datei (OPCSymXXXXX.bin), die man dann nicht mitlädt wenn man nur die xdb importiert.
    Mit der Signalqualität ist schon seltsam, kann ich mir momentan nicht so recht vorstellen. Vielleicht kannst du ja mal einen Screenshot davon machen.

  2. #12
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    317
    Danke
    0
    Erhielt 64 Danke für 54 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich meine nämlich in der xdb Datei steht nur die Verbindungskonfiguration, und die OPC-Symbole landen in einer weiteren Datei (OPCSymXXXXX.bin), die man dann nicht mitlädt wenn man nur die xdb importiert.
    Hier nur ein kleiner Hinweis, auch in der XDB Datei ist die Symboldatei enthalten, unglaublich aber wahr. Beim Import der XDB wird sie da raus geholt und entpackt und an den Ort kopiert wo sie normalerweise auch liegt /opc2/binS7/symbols/xxx.ati das passiert alles so im Hintergrund. Ansonsten ist deiner Erklärung nichts hinzuzufügen. Jedes mal wenn an den Symbolen herum gefummelt wird, MUSS in NetPro neu übersetzt werden und es MUSS die PC Station genauso wie die S7-400 neu geladen werden.

    Die Gründe warum ein erneuter Download oder XDB Import die neuen/geänderten Symbole nicht mitbringt sind eigentlich nur zwei:
    a) Speichern-Übersetzen und/oder Download vergessen
    b) beim Download/xdb-Import konnte die Datei nicht erzeugt werden (die alte Datei bleibt erhalten)

    Meine Vermutung ist b)
    Dazu solltest du mal im Koko (Diagnose-Register) schauen ob es beim Download/Import einen Fehler gab: "!! SDB konnte nicht konvertiert werden, Symboldatei konnte nicht erstellt werden". Außerdem mal im PC-Station-Einstellen nachschauen ob jemand den Haken "Symboldatei beim Download nicht überschreiben" angeschaltet hat.

    Die alten Symbole funktionieren so lange, so lange die dahinter liegende Adresse (z.B. DB oder Merker) noch existieren, somit ist die "Signalqualität" auch noch "Good".

Ähnliche Themen

  1. OPC Server mit .NET
    Von mertens2 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 12:20
  2. Simatic NET OPC Server
    Von The-Cook im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 11:49
  3. Simatic NET OPC-Server - Schreiben von OPC-Items ist zu langsam
    Von christian_a im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 11:13
  4. Delphi Zugriff auf Simatic Net OPC Server
    Von marco195 im Forum Simatic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 11:58
  5. Zugriff mit .NET auf SPS-S7 ohne OPC Server
    Von david.ka im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2005, 12:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •