Hallo,

ich habe folgende Frage, wenn ich meinen Lesebereich in meinem S7 315 2dp DB mit 1000Byte belege und die CP empfängt über RS232 120 Bytes, was passiert dann, also ich habe es gerade mal gemacht, der Baustein P_RCV hat zumindest keinen Fehler gebracht. Was passiert mit den Restlichen Daten? Werden diese einfach abgeschnitten?