Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Frequenzmessung am Digitalen Eingang

  1. #1
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    37
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich habe einen Eingang an dem ich gerne eine Frequenzmessen möchte, würde das gern ein AWL programmieren, (Zähler/Zeit = Frequenz ) um das am Touch Panel anzuzeigen.

    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren Frequenzmessung am Digitalen Eingang  

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Und was war jetzt nun die Frage ?

  3. #3
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    37
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie ich das in AWL programmiere.

    Danke

  4. #4
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    HRMPF verklickt
    Geändert von Sockenralf (14.04.2012 um 18:57 Uhr) Grund: doppelt

  5. #5
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    schon mal überlegt, was die größte Frequenz sein wird, die du messen kannst?

    Was soll das denn werden?


    MfG

  6. #6
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    37
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was wäre denn die Maximale Frequenz was ich an einer Digitalen Eingangskarte SM 321 - 321-1BH02-0AA0 kreieren könnte.

    Das ist die Drehzahlmessung eines Benzinmotor.

    Vielen Dank

  7. #7
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    302
    Danke
    16
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Also für über 1000 UPM Brauchst du definitiv was anderes als einen normalen DI, ich konnte bei einem Asynchronmotor schon unter 1000 UPM nicht mehr alle Impulse sehen and einem DI, dafür brauchtest du einen Schnellen Zähleingang einer FM350 oder so etwas !

  8. #8
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    37
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich bekomme das Signal extern und könnte mir dieses konvertieren, wie kann ich nur mal ganz einfach die Messung durchführen z.b. für 100UPM.

  9. #9
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Also im Prinzip misst Du die Zeit zwischen 2 positiven Flanken. Die Formel ist ganz einfach: f = 1/t (1Hz = 1/1s). 1000 Umdrehungen / Minute sind 17 Umdrehungen / Sekunde das ist eine Taktlänge von ca. 60ms. Das sollte also machbar sein, selbst bei einer Zykluszeit von sagen wir 10ms ist der Messfehler noch einigermaßen erträglich, wenn man das Ergebnis durch eine Mittelwertbildung schickt. Mit 1000 Upm bist Du dann aber an einer gefühlten Grenze, wenn du Siemens-Hardware verwendest. Schneller gehts dann mit Beckhoff z.B.

  10. #10
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    37
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibts dafür evtl einen fertigen Baustein von Step7 ?

    Danke

Ähnliche Themen

  1. NPN Ausgang auf digitalen SPS Eingang.
    Von Mr Floppy im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 19:54
  2. digitalen Ausgang 1:1 von digitalem Eingang schalten
    Von klaus1 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 20:08
  3. Frequenzmessung
    Von EnemyNr1 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 10:01
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 10:38
  5. Spannung am digitalen Eingang?
    Von tino2512 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 12:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •