Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: TIA 11: Datenbausteine von 300er ins Ofline Projekt sichern

  1. #11
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von asci25 Beitrag anzeigen
    Ich habe praktisch an der Problemfindung mitgearbeitet und die Entwicklungsabteilung zum Schwitzen gebracht. Ich habe Vorversionen getestet und Alpträume erlebt, wen das Release kam und der Endkunde daneben stand. einmal habe ich sogar einen Support-Mitarbeiter auf der Baustelle gehabt.
    Wenn ich dich richtig verstehe, bist du also Schuld das TIA so beschiesen aussieht und das es so
    schlecht läuft....oder wo habt ihr etwas verbessert.
    Auf einen Supporter mit auf die Baustelle bekommen, da würde ich mich freuen, der könnte den Mist
    sofort fressen wenn die Maschine wegen TIA nicht richtig läuft, das wären dann Spannplatten.

    Aber mal ehrlich es kann doch nicht sein das die jetzt seit einen Jahr ausgeliefert haben und immer
    noch so rumhampeln. Auch Inovationen vermisse ich, man kann nicht erkennen was TIA besser kann
    wie Step 7 5.5 und WinCC (flexibel). So ein einfacher Knopf wie hole mir mal alle aktualwerte in das
    Projekt einschließlich aller Merker, damit ich es wieder einspielen kann wenn es mal gebrannt hat,
    bekommen die nicht mal hin.

    Da fällt mir nur noch der Spruch vom Siemens Vertriebler ein, den er vor zwei Wochen bei uns im
    Haus rausgelassen hat: "Eigentlich brauchen Sie doch TIA nicht."
    Jetzt sehe ich es ein er hat recht, wer braucht TIA oder wer braucht Siemens.
    Geändert von rostiger Nagel (16.04.2012 um 17:53 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Damit nutzt du ja den so groß angepriesenen Vorteil von "einer Datenbasis für HMI und PLC" nicht mehr.
    Integration Fehlanzeige, wo bleibt jetzt das tolle Drag&Drop?
    Darauf habe ich bewusst verzichtet. Ich wollte mit der SPS nicht auch noch diese Schwierigkeiten haben. Zumindest bei meinen Programmierstil ist das nicht weiter ins Gewicht gefallen. Ich habe eben alles mit Strukturen abgewickelt.

  3. #13
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Auch Inovationen vermisse ich, man kann nicht erkennen was TIA besser kann
    wie Step 7 5.5 und WinCC (flexibel).
    Ja, wenn Du es mit der WinCC flexible vergleichst, da muss ich Dir uneingeschränkt Recht geben. Doch das Projekt war mit einer flexible nicht zu machen. Wenn Du die Editoren aber mit einer WinCC vergleichst, dann sieht es schon anders aus. Das hat sich gegen der WinCC 7.0 schon verbessert, wenn auch noch nicht alles verfügbar ist. Ich finde auch, das TIA hätte noch 2 Jahre Entwicklung gebraucht.

    Übrigens, ich habe nur mit der WinCC professional Runtime gearbeitet. Fehlerbereinigungen, an den ich mitgewirkt habe, sind also nur dort zu finden...

  4. #14
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von asci25 Beitrag anzeigen
    Mit meinem Projekt habe ich die Runtime komplett ausgereizt.
    Eine Software noch nicht fertig entwickelt ist und dann schon die Grenzen kennen? Respekt!

    Das ist ja fast die Zahlen von elGordo im Jahr 2020 schon heute zu wissen.

    Also die Jungs in Karlsruhe sagen selbst, dass es noch nicht so echt möglich ist, die Software produktiv zu nutzen und damit echt Geld zu verdienen.
    Was das Teil, wenn fertig, dann kann ist denen noch nicht so ganz klar bzw konnte sie noch nicht testen.


    bike

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    asci25 (16.04.2012)

  6. #15
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Ach bike,

    komplett ausgereizt heißt nicht zwangsläufig die Grenzen zu kennen. Sondern eher, das nahezu alle Optionen, die das System im Moment anbietet genutzt worden. An den Grenzen war ich noch nicht.

  7. #16
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von asci25 Beitrag anzeigen
    Ach bike,

    komplett ausgereizt heißt nicht zwangsläufig die Grenzen zu kennen. Sondern eher, das nahezu alle Optionen, die das System im Moment anbietet genutzt worden. An den Grenzen war ich noch nicht.
    Ach asci25,
    wenn ich sage ich fahre mein Mopped an der Grenze, dann ist das nur, das was ich kann?
    Oder mein ich da den Drehzahlbegrenzer im höchsten Gang?

    Also eine Nachfrage in Karlsruhe hat ergeben, dass es keinen Fall gab, wo ein Entwickler auf Baustelle fahren musste.

    Und ja du bist mein Held, da du nach sechs Jahren Abstinenz von WinCC, dies noch perfekt beherrscht.


    bike

  8. #17
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Sach mal Bike, du hast jetzt in Karlsruhe angerufen ob jemand von denen bei asci25 auf der Baustelle war. Und wenn der Supporter nicht aus Karlsruhe kam? Siemens hat doch noch andere NL

  9. #18
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Sach mal Bike, du hast jetzt in Karlsruhe angerufen ob jemand von denen bei asci25 auf der Baustelle war. Und wenn der Supporter nicht aus Karlsruhe kam? Siemens hat doch noch andere NL
    Musste ich nicht.
    Unserer Kollege von BigS hat mal so nachgefragt.
    Und Supporter gibt es viel, stimmt.
    Aber nicht Entwickler von TIA.
    Da minimiert sich die Anzahl sehr.

    Mir es doch völlig egal was der Kollege so erlebt hat von und mit TIA.
    Doch ist es wirklich TIA was er gemacht hat?

    Ich bin in Wirklichkeit nur traurig, dass die Prognosen, die ich vor einem Jahr mit meinen Erfahrungen kund getan habe, leider eingetroffen sind.


    bike

    btw: Tailban ist für andere ein Reizwort und für dich?

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    asci25 (16.04.2012)

  11. #19
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von asci25 Beitrag anzeigen
    Ja, wenn Du es mit der WinCC flexible vergleichst, da muss ich Dir uneingeschränkt Recht geben. Doch das Projekt war mit einer flexible nicht zu machen. Wenn Du die Editoren aber mit einer WinCC vergleichst, dann sieht es schon anders aus. Das hat sich gegen der WinCC 7.0 schon verbessert, wenn auch noch nicht alles verfügbar ist. Ich finde auch, das TIA hätte noch 2 Jahre Entwicklung gebraucht.

    Übrigens, ich habe nur mit der WinCC professional Runtime gearbeitet. Fehlerbereinigungen, an den ich mitgewirkt habe, sind also nur dort zu finden...
    Hi Asci25,
    da werde ich doch interessiert hellhörig. Ich arbeite seit der Version V4.02 mit WinCC und denke, WinCC recht gut zu kennen. Alles, was ich bisher von TIA Professional Runtime gehört und gesehen habe ist, dass da - bis jetzt - ausschließlich die WinCC-Classic Version V7.0 SPx hintersteckt und nur die Bedienerschnittstellen TIA-Portalmäßig "umgebogen" worden sind. Clicki-Bunti lässt grüßen.

    Jetzt lass doch mal die Katze aus dem Sack: Was hat sich im Einzelnen Deiner Meinung nach gegenüber der WinCC Classic V7.0 verbessert???

    Gruß,
    Flinn

  12. #20
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Musste ich nicht.
    Unserer Kollege von BigS hat mal so nachgefragt.
    Und Supporter gibt es viel, stimmt.
    Aber nicht Entwickler von TIA.
    Da minimiert sich die Anzahl sehr.

    Mir es doch völlig egal was der Kollege so erlebt hat von und mit TIA.
    Doch ist es wirklich TIA was er gemacht hat?

    Ich bin in Wirklichkeit nur traurig, dass die Prognosen, die ich vor einem Jahr mit meinen Erfahrungen kund getan habe, leider eingetroffen sind.


    bike

    btw: Tailban ist für andere ein Reizwort und für dich?
    Na bike, jetzt fühlst Du Dich als der Größte he.

    Ein Entwickler war nicht auf der Baustelle.

    Naja Lesen und Verstehen hast Du irgendwie nicht gelernt.

    Es war ein Supportmitarbeiter, und der kam aus Nürnberg. Was anderes hatte ich zu keinem Zeitpunkt geschrieben. Aber irgendwie fällt das langsam auf, das Du nicht richtig liest.

    Aber ich finde das Cool, was Du da so von Dir lässt.

    Und um es hier nochmal zu sagen, ich habe nicht das TIA gemacht, noch hatte ich einen Anteil. Lediglich bei der Fehlerbereinigung der WinCC RT Prof hatte ich mitgewirkt.

    Sorry bike.

    PS. Ach ja bike Ich habe das Wort "Grenze" nicht gebraucht, das kam ausschließlich von Dir. Langsam bringst Du mich echt zum Lachen - alter Knabe... Deine Gedankenwelt scheint voller Fantasien zu stecken, nix real.

    @Flinn, ich persönlich finde das Bedienkonzept besser. Es ist nicht mehr so zerstreut wie die WinCC. Ansonsten, nur die Runtime vom WinCC 7.0 ist die Gleiche. Die Editoren sind schon neu. - Wenn ich das so richtig gesehen habe.... Man kann z.B. eine pdl nicht mehr direkt bearbeiten.
    Geändert von asci25 (16.04.2012 um 21:08 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 300er mit TIA - wer hat sich schon getraut?
    Von Markus im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 01:35
  2. Projekt vom Comfort Panel ins TIA V11 Laden
    Von Rauchegger im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 07:33
  3. TIA V11 Basic: kein Import von 10.5 Projekt
    Von D-DNRN im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 11:48
  4. Datenbausteine sichern CPU414-2
    Von Keek im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 21:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •