Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Vipa

  1. #11
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von shadowdb Beitrag anzeigen
    Tritt das auch auf einer anderen CPU auf?
    1:1 Tausch ? zu einer Anderen CPU Type?
    Mal eine andere Hardware, neuere/ältere Firmware eingesetzt?
    Ach Gott, soll ich jetzt alles aufzählen, was wir gemacht haben?
    Bei zwei (außer einer Baugruppe) identischen Anlagen mit identischem Aufstellort, gibt es vieles, was man von vornherein ausschließen kann. Alles andere haben wir schon gemacht, außer:
    Zitat Zitat von shadowdb Beitrag anzeigen
    Die Rückwandbusverbinder/Bonschen ausgetauscht?
    Kommt mir gerade etwas seltsam vor, dass Du ausgerechnet die Rückwandbusverbinder erwähnst, die nur in einem von 10000 Fällen Probleme machen. Vor kurzem hat sich unser neuer VIPA-Außendienstler vorgestellt und als ich ihm von unserem Problem erzählte, erwähnte er auch etwas mit den Rückwandbusverbindern und massiven Problemen durch eigenmächtige Änderungen des Zulieferers ungefähr im Jahr 2008.
    Mit "Kollegen vom VIPA-Support" meintest Du nicht zufällig Dich?
    Gruß
    Michael

  2. #12
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Hi,

    wir haben auch fast nur noch VIPA (100,300er) im Einsatz.
    Support ist ok, hatte einmal pech gehabt (mit dem Mitarbeiter vom Support).
    Bei speziellen Baugruppen (z.B. DP/PA Link), ist das arbeiten mit den Siemens Baugruppen (GSD) einfacher.

    Ansonsten zufrieden.

    Gruß
    Stress hat nur der Leistungsschwache

  3. #13
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Verwende Vipa seit 3Jahren vorzugsweise zur Ausbildung und zur Anlagensteuerung. Bis jetzt null Probleme. Sehr einfach in der Handhabung.
    Für Einsteiger schnell verständlich.
    Habe die Vermutung hinsichtlich der sehr kurzen Zykluszeiten gehört, dass Vipa- SPS möglicherweise nicht Zyklisch, sondern womöglich auch parallel arbeitet

  4. #14
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von shadowdb Beitrag anzeigen
    Welche Routing Funktionen meinst Du? im PB?
    Hat die Vipa Lib da nicht passenden Ersatz?
    Ich erreiche die VIPA-CPU's normaler nur über den Ethernet. Das gilt auch für die Visu. Nun habe ich aber auch Steuerungen, die im PB noch eine Slave-CPU drin haben. Hier kann die CPU das Durch-Routen der B&B-Dienste von Ethernet auf PB nicht - ich kann jetzt allerdings nicht sagen, ob sich da ggf. seit Anfang diesen Jahes etwas geändert hat. Ich habe dann eine 317-PN/DP dort eingebaut, mich über die viel schlechtere Zykluszeit derselben etwas geärgert, mich aber über die Verbindungs-Funktionalität gefreut.

    Bei der Kommuniaktion spreche ich von der nicht-verbindungsprojektierten TCP-IP-Kommunikation. Das geht nicht. Es ist mir aber auch immer etwas suspekt, wenn es Spezial-Bausteine (nur eben für diese CPU) gibt. Das widerspricht dann "ein bißchen" meiner Vorstellung von Standardisierung. Da spreche ich aber nur für mich.

    Ansonsten habe ich die von M-Ott geschilderten Probleme nie gehabt. Es ist aber auch möglich, dass man die VIPA-CPU's am Besten so als Stand-alone CPU's betreibt und man, wenn man das tut auch keine Probleme bekommt.
    Insgesamt habe ich es nie bereut, so eine CPU in einer meiner Anlagen eingebaut zu haben.
    An die wesentlich höhere CPU-Leistung gegenüber Siemens kann man sich schon gewöhnen ...

    Gruß
    Larry

  5. #15
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    öhm, den Ärger mit den Busverbindern hatte ich auch, diese wurden aber problemlos getauscht. Wir hatten auch recht unklare Daten aus der Diagnose, dem Support war das da aber scheinbar schon bekannt. Das schlimme war, die Kiste lief schon fast ein Jahr und von einer Minute auf die andere ging nix mehr.
    Im übrigen ist doch eigentlich das Forum für die Diskussion über solche Probleme da, so verstehe ich das zumindest.

    Gruß
    Mario

  6. #16
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    @mariob
    Ich hatte seinerzeit sogar einen Thread wegen dieses Problems aufgemacht, der aber leider komplett ohne Resonanz blieb.

    ( 40 )

  7. #17
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    109
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    Ach Gott, soll ich jetzt alles aufzählen, was wir gemacht haben?
    ...
    Mit "Kollegen vom VIPA-Support" meintest Du nicht zufällig Dich?
    Nee, weiss Gott nicht,
    bin Selbstständig.

    Hatte aber schon einige haarige und nervige Zufallsprobleme in den letzten 30 Jahren auf dem Arbeitszettel.
    Ich hatte nur kurz meine nervigsten "gefundenen" Problemfälle an meiner Tastatur revue passieren lassen...

    Euer Schatten

  8. #18
    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    109
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Ich erreiche die VIPA-CPU's normaler nur über den Ethernet. Das gilt auch für die Visu. Nun habe ich aber auch Steuerungen, die im PB noch eine Slave-CPU drin haben. Hier kann die CPU das Durch-Routen der B&B-Dienste von Ethernet auf PB nicht - ich kann jetzt allerdings nicht sagen, ob sich da ggf. seit Anfang diesen Jahes etwas geändert hat. Ich habe dann eine 317-PN/DP dort eingebaut, mich über die viel schlechtere Zykluszeit derselben etwas geärgert, mich aber über die Verbindungs-Funktionalität gefreut.
    Jo, kann ich sauber nachvollziehen. Gerade komplexere Zugriffswege machen es da kniffelig. Da bleibt dann wohl nur BigS. Im Moment.

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Bei der Kommuniaktion spreche ich von der nicht-verbindungsprojektierten TCP-IP-Kommunikation. Das geht nicht. Es ist mir aber auch immer etwas suspekt, wenn es Spezial-Bausteine (nur eben für diese CPU) gibt. Das widerspricht dann "ein bißchen" meiner Vorstellung von Standardisierung. Da spreche ich aber nur für mich.
    Wiederspricht auch meiner Vorstellung von "Standardisierung". Auch die Aktin mit dem Vipa-eigenem BSEND/BRCV fand ich nicht sooo super toll gelöst. Allerdings inst auch Faktum das die Vipa CPUs eben alle deutlich mehr Schnittstellen haben, mitunter sogar 2x Ethernet...
    Das man hier vielleicht etwas anderen FB/SFB Bausteine braucht um die anzusteueren, leuchtet mir ein. Mir wäre ein Universielles Programm viel lieber.

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Ansonsten habe ich die von M-Ott geschilderten Probleme nie gehabt. Es ist aber auch möglich, dass man die VIPA-CPU's am Besten so als Stand-alone CPU's betreibt und man, wenn man das tut auch keine Probleme bekommt.
    Insgesamt habe ich es nie bereut, so eine CPU in einer meiner Anlagen eingebaut zu haben.

    An die wesentlich höhere CPU-Leistung gegenüber Siemens kann man sich schon gewöhnen ...
    Jo, bereut hab ich das auch noch nicht.
    und mit der wahnsinnig schnellen Zykluszeit hab ich mich auch schon selbst ausgetrickst.
    So nachdem Muster v = ds / dt
    Wenn dt := Zykluszeit und diese unter der Messauflösung <= 1ms liegt ... oder ds := s1 - s2 zu Null wird weil alles so super fix geht, dann Regelt es sich nicht so gut, wenn Vist sich mal nullt ... oder "NOT A NUMBER" wird ...

    Muss man halt im Hinterkopf haben, daß die Kisten Rennsemmeln sind...
    cpuzyclus-vipa-315.png
    Die CPU is mir auch mal auf unter 1ms gekommen ... und das Programm hat einiges zu Rechnen und zu Regeln ...

    Euer Schatten

  9. #19
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.405
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von shadowdb Beitrag anzeigen
    ..4. Manchmal sind die VIPA Cpus einfach zu schnell, so dass man die sehr kurzen Zyclus Zeiten mit in die Überlegungen einbeziehen muss.
    Meine im Letzten Projekt http://www.vipa.com/de/produkte/steu...e%5D=315-4NE12 war derart schnell, Zyclus Zeit manchmal unter 1ms, dass ich bei Geschwindigkeitsberrechnungen und PID Reglern das berücksichtigen musste, daß IST Wert Änderungen mal unterhallb der Messmöglichkeiten waren ...
    So ist es. Ich mußte auch schon mal erstaunt feststellen dass meine Meßwertdämpfung nicht mehr funktionierte. Habe sie dann im Weckalarm ausgeführt (PID-Regler so wie so). Die Geschwindigkeit der Speed7 ist schon absolut scharf.

    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  10. #20
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.405
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    ..Auf meine Bitte bei VIPA um weitere Vorschläge, kam erst über 3 Monate später eine Antwort (nachdem ich schon die 4. Mail geschrieben hatte)....
    Vier mails in drei Monaten? Dann kann es so schlimm ja nicht gewesen sein. Warum gehst du den Leuten nicht mal richtig auf den Sack?

    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 06:22
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 13:49
  3. Vipa
    Von Trötschi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 10:14
  4. Vipa
    Von Andreas im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 10:42
  5. Vipa
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 18:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •