Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: DRIVE ES Basic und STARTER. Jetzt auch 64 bit !

  1. #11
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    bitte richtig zitieren !
    Es steht:
    G120 mit Firmware-Ständen < V4.4 erreicht werden, die nicht über eine PROFIBUS-/ PROFINET- Schnittstelle verfügen

    Alle G120 die von der FW V4.4 unterstützt werden haben eine USB SS, G120 die nicht von V4.4 unterstützt werden haben unter Umständen keine USB SS, keine DP SS und keine PN SS, lediglich eine Serielle SS mit USS und die geht dann nicht, die Teile kann man nicht mit einem STARTER unter Windows 7 64bit verbinden.

    Gruß
    Christoph

  2. #12
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    falsch ist es nicht, es gibt ja nun mal auch G120 Control Units die kein USB haben, für trifft es dann wie bei den MM4 zu.
    z.B. G120 CU240E hat kein USB.
    Das betrifft zwar alles Auslaufmodelle der G120 Reihe aber es muss doch erwähnt werden sonst heißt es wieder das SIEMENS nix geschrieben hat und man umsonst das Zeug installiert hat.

    Gruß
    Christoph
    Ich denke der Satz ist am wichtigsten:

    Diese Einschränkung wird schnellstmöglich durch ein HF beseitigt.
    Gruß
    Grüße Frank

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    ChristophD (23.04.2012)

  4. #13
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    bitte richtig zitieren !
    Es steht:
    G120 mit Firmware-Ständen < V4.4 erreicht werden, die nicht über eine PROFIBUS-/ PROFINET- Schnittstelle verfügen

    Alle G120 die von der FW V4.4 unterstützt werden haben eine USB SS, G120 die nicht von V4.4 unterstützt werden haben unter Umständen keine USB SS, keine DP SS und keine PN SS, lediglich eine Serielle SS mit USS und die geht dann nicht, die Teile kann man nicht mit einem STARTER unter Windows 7 64bit verbinden.

    Gruß
    Christoph
    Das ist genau was ich meine. Um den von Siemens erwähnte Warnung zu verstehen muss man wissen welche Firmware Zustände auf welchen Hardware normal ist. Warum nicht einfach schreiben, man kann G120 mit USB Schnittstellen übe diese Schnittstelle erreichen.
    Jesper M. Pedersen

  5. #14
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    35
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    Hast du richtig gelesen:

    Hier kann die Upgrade-Version bestellt werden, die zu einem deutlich günstigeren Preis angeboten wird als die Vollversion.
    Ein Download der kompletten Drive ES Basic DVD V5.5 SP1 wird aus Speicherplatzgründen nicht angeboten

    Dies gibt es als Download:

    Die integrierten IBN-Tools sind auch einzeln als Download aus dem Internet erhältlich:
    STARTER V4.3 SP1
    SIMOCOM U V13.02.02.01

    Weis jemand wie ich diese Upgrade Version auf einem x64 Win 7 System installiert bekomme?
    Da diese SP1 Version explizit für Windows 7 (64 Bit) angeboten wird, und bis dato die einzige Version ist, die auf 64 Bit funktioniert,
    frage ich mich wie dieses Upgrade installiert werden kann wenn es für 64 Bit noch gar keine Vorgängerversion geben kann.
    Dieses Problem habe ich nämlich. Die Upgrade Installation bricht ab, da keine Vorgängerversion installiert ist.

    gruß roadrunner

  6. #15
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von roadrunner Beitrag anzeigen
    frage ich mich wie dieses Upgrade installiert werden kann wenn es für 64 Bit noch gar keine Vorgängerversion geben kann.
    Dieses Problem habe ich nämlich. Die Upgrade Installation bricht ab, da keine Vorgängerversion installiert ist.
    Dafür gibt es auf Anfrage beim Support ein gepackte Fake-Installation (ca. 3MB groß) die nur ein paar wenige unkritische Rumpfdateien
    installiert und damit die nötige Basis für ein Update bereitet. Das so etwas nicht offen beworben wird ist zwar ärgerlich, aber einzusehen.

    Frank
    Grüße Frank

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    roadrunner (15.05.2012)

  8. #16
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    35
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Vielen dank!

  9. #17
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Hat jemand diese Fake-Installation für mich?
    Hier auf der Baustelle ist es ganz schwer mit dem Support von Siemens sich zu unterhalten

    Danke
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  10. #18
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Alles weitere per PN
    Grüße Frank

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    Krumnix (05.07.2012)

  12. #19
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    45
    Danke
    20
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Tag Zusammen,

    ich habe hier ein Field PG M3 (6ES7715-1DD20-0CA3 ES012) mit Win7 64bit SP1. Step7 V5.5.2.1, Drive ES Basic V5.5.1, Starter V4.3.1.2.
    Ich habe nun folgendes Problem. Habe zu Testzwecken (das Problem fiel mir schon bei einem bestehenden Multiprojekt auf) ein einfaches Projekt mit folgender Hardware angelegt: CPU315 2 PN/DP, Sinamic CU240S PN (aus dem Drive ES Katalog), wenn ich nun im Starter einen Antrieb konfiguriere und in seiner Ordnerstruktur auf "SINAMICS_G120->Kommunikation->Schnittstellen" gehe, ist dort ein gelbes Ausrufezeichen neben dem ändern Button der Schnittstelle. (Als Schnittstelle ist eine der Netzwerkkarten eingestellt). Die in der HW Konfig eingestellte IP-Adresse wird dort auch nicht angezeigt (unbekannt). Es geht auch keine gestrichelte gelbe Linie vom PC-Symbol zum Sinamic. Mit dem HF2 des Starters sollte ein Problem mit der IP-Adressen Synchronisation zwischen Step7 und Starter behoben sein? Bei meinem alten Windows XP System habe ich dieses Problem bei gleicher HW Konfiguration nicht. Habe es mehrfach mit einer Reparatur Installation von Step7, de- und installieren der Schnittstelle usw. versucht, alles ohne Erfolg. Habe sogar das Win7 System neu aufgezogen.



    Mich würde interessieren, ob dieses Problem bei einem äquivalenten PG replizierbar ist.

    Screenshot.jpg

    MfG
    Markus
    Geändert von Wagginator (06.07.2012 um 11:28 Uhr)

  13. #20
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kannst du mal einen Screenshot von dem Problem machen?
    Was ich nicht versteh ist wenn du eine CU240S anlegst dann gibt es doch gar keine S120 über die Du den Dialog aufrufst oder hast du da ein anderes Projekt?

    Gruß
    Christoph

Ähnliche Themen

  1. Jetzt auch mit 64-Bit-Treiber für STEP7 V5.5
    Von Rainer Hönle im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 07:25
  2. »Fernwartung - aber richtig!« jetzt auch in Leipzig und in Remscheid
    Von Rainer Hönle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 15:51
  3. Simatic Starter, Drivemonitor und Drive ES.
    Von WISTI im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 16:12
  4. ACCON-S7-EasyLog unterstützt jetzt auch Arrays und S7-Strings
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 23:48
  5. JetWeb-Steuerungen: Neben JetSync und Modbus-TCP jetzt auch mit EtherNet/IP
    Von whatisnesps im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 10:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •