Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: DRIVE ES Basic und STARTER. Jetzt auch 64 bit !

  1. #21
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    45
    Danke
    20
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @ChristophD:
    Ist ein G120, Screenshot ist on.

    Hat hier niemand mehr ein Problem mit dem Starter auf Windows 7 64Bit?

    Ich bin wohl weltweit der erste und einzige Besitzer eines Field PG M3 mit Win7 64Bit und Starter, selbst bei Siemens hat wohl niemand ein Gerät in dieser Konfiguration.
    Das finde ich sehr verwunderlich, da ich ausschließlich nur von Siemens freigegebene Software einsätze.
    Geändert von Wagginator (06.07.2012 um 14:03 Uhr)

  2. #22
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hi,

    überprüf mal bitte die eingestellte Schnittstelle.
    Hinter dem Namen der NIC steht das Protokoll, vermute mal da steht ISO, damit kann SINAMICS nix anfangen.
    Leider ist das bei Win7 so, früher stand das verwendete Protokoll vorne und nicht hine.

    Wenn Du über das gelbe Symbol fährst mit dem Cursor müsste ein Hinweis kommen was ihn stört.

    Gruß
    Christoph

  3. #23
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    45
    Danke
    20
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe alle Modi probiert, ISO, TCP/IP, TCP/IP auto...
    An dem gelben Symbol gibt es keinen Hinweis!
    Wenn ich bei meinem WindowsXP in der HW Konfig die IP Adresse ändere und übersetze, erscheint die neue Adresse prompt im Starter...
    Wenn ich die IP-Adresse im Starter ändere und übersetze erscheint sie auch in der HW Konfig...
    Auf dem Win7 System kann ich die IP im Starter nicht ändern (siehe Screenshot)!
    Wenn ich bei XP die Schnittstelle ändere, erscheint sie sofort vor dem ändern Button, bei Win7 muß ich erst aktualisieren.
    Wenn ich in der PG-Schnittstellen Konfig bei XP auf Diagnose gehe, endet der Test mit: SRMD_Set und Reset OK. Bei Win7 nicht.

    Hier sind die laut Siemens mit dem HF2 des Starter 4.3 gelösten Probleme:

    Was wurde mit dem HF2 verbessert
    Mit dem STARTER V4.3 SP1 HF2 (V4.3.1.2) sind folgende Einschränkungen gegenüber der Version STARTER V4.3 SP1 (V4.3.1.0) behoben:

    • Einschränkungen im Zusammenhang mit der Online-Kommunikation zwischen Antrieb und STARTER-PC
    • Bei Windows 7 (64 Bit) ist kein USS-Protokoll verfügbar (AP01282241)
    • Eine Online-Verbindung per Datensatzrouting ist nicht möglich (AP01299839)
    • Probleme bei der Übernahme der IP-Adressen zwischen SimaticManager u. STARTER (AP0130573
    • Hänger durch Ausschalten des Antriebsgerätes bei bestehender Online-Verbindung über PROFINET (AP01310625)
    • Beim Zugangspunkt Device wird unter Windows 7 (64Bit) die eingestellte Schnittstelle vergessen (AP0131114
    • Probleme beim Suchen von erreichbaren Teilnehmern an einer CU320-2PN (AP01321059)
    • Ausfall der MSTT während des Suchens der erreichbaren Teilnehmer (AP01296636)
    • Suche über "Erreichbare Teilnehmer" verursacht Fehler (AP01308877)
    • Fehler beim Herstellen der Werkeinstellung bei Geräten mit USS-Schnittstelle (AP01348259)
    • Onlinezugang nicht möglich. Es erscheint die Meldung: Typfehler! (AP01302733)
    • Einschränkungen im Zusammenhang mit der Verwendung der Safety-Integrated-Funktionen
    • Safety-Masken: LED-Symbole in der SLS-Maske zeigen den aktiven Zustand nicht korrekt an (AP01311507)
    • Der Telegramm-Abgleich zwischen STARTER und HW-Konfig geht schief , wenn auch Profisafe Slots projektiert sind (AP0131407
    • PROFIsafe-Telegramm an IF1 wird fälschlicherweise auch bei IF2 angezeigt (AP01318044)
    • Fehlerhafte Textanzeige in den Abnahmetestbeschreibungen in der Onlie-Hilfe (AP01323070)
    • In den Safety Masken fehlt in der Maske "Ausgang" die Einstellungsmöglichkeit der Signale für das Signal "Safe State" (AP0134584
    • Einschränkungen im Zusammenhang mit der Verwendung des DCC-SINAMICS
    • Dialog zur Auswahl der DCB-Lib öffnet sich fälschlicherweise (AP01315830)
    • Beim Upload in ein leeres Projekt wird zusätzliche DCCSinBib hinzugefügt (AP01313625)
    • Einschränkungen im Zusammenhang mit der Verwendung der Funktionen Schreib- und Know-How-Schutz
    • Bei aktiviertem Schreibschutz werden Verriegelungen nicht immer korrekt angezeigt. (AP01307516)
    • Ein Download nach dem unmittelbaren, vorherigen Deaktivieren des KHS bricht mit Fehler ab (AP01310182)
    • Weitere behobene Einschränkungen
    • Laden ins Dateisystem funktioniert nicht (AP01314993)
    • Aktive Onlinewert-Suche sperrt Bedienhandlungen im STARTER (AP01315467)
    • Aktualisierungsprobleme in den Expertenlisten (AP01315771)
    • Fehlfunktion bei der Skriptfunktion DeleteComponentBox() (AP01316531)
    • Bei Offlineprojektierung des SLM 55kW wird die falsche LT Codenummer eingetragen (AP01320223)
    • Bei Offlineprojektierung des BLM 100kW wird die falsche LT Codenummer eingetragen (AP01320526)
    • Geräteversion kann nicht hochgerüstet werden (AP01321972)
    • Trace: Beim Öffnen von Messungen mit einer Bitspur wird der STARTER irrtümlich geschlossen (AP01324174)
    • Der Trace funktioniert nicht bei CU240D-2 PN und CU240D-2 PN F (AP01333339)
    • CU310-2 Cranes mit PM250 --> automatische IBN wird nicht immer sauber abgeschlossen (AP01324627)



    Gibt es hier jemanden, bei dem der Starter inkl. Drive ES Basic, bei einem Win7 64Bit System ohne Probleme läuft?
    Bei Siemens ist man nicht in der Lage mir zu sagen, ob der Fehler reproduzierbar ist oder ob es überhaupt funktioniert!
    Geändert von Wagginator (09.07.2012 um 09:25 Uhr)

  4. #24
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    45
    Danke
    20
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe nun endlich von Siemens die Bestätigung bekommen, dass es sich um einen Softwarefehler handelt. Wann dieser durch ein SP bzw. HF beseitigt wird, konnte man mir noch nicht sagen.

Ähnliche Themen

  1. Jetzt auch mit 64-Bit-Treiber für STEP7 V5.5
    Von Rainer Hönle im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 07:25
  2. »Fernwartung - aber richtig!« jetzt auch in Leipzig und in Remscheid
    Von Rainer Hönle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 15:51
  3. Simatic Starter, Drivemonitor und Drive ES.
    Von WISTI im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 16:12
  4. ACCON-S7-EasyLog unterstützt jetzt auch Arrays und S7-Strings
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 23:48
  5. JetWeb-Steuerungen: Neben JetSync und Modbus-TCP jetzt auch mit EtherNet/IP
    Von whatisnesps im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 10:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •