Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: Bit-Zustand zufällig ändern (Zufallsgenerator)

  1. #21
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    leider nein,
    Grundsatz ist halt, dass alles was aus der SPS kommt nicht wirklich auf Zufall beruht, wenn mann da von aussen etwas reinbringt, das nicht dem selben Zyklus unterliegt, dann wirds eher "Zufällig".

    Aber da ist deiner Phantersie alles offen.

    PEW als INT -> relativ weiter Spielraum, Uhrzeit mal irgendwas, dazu vielleicht noch einen Impuls der aus 2 asynchronen Zeiten generiert wird, . . .

    lass dir da was einfallen.

    PS: INT, da lassen sich auch einige Bits, vor allem die höherwertigen, weglassen
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  2. #22
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Beitrag

    Zitat Zitat von 190B Beitrag anzeigen
    Schau mal hier auf der Seite nach der Zufall.zip

    http://lischis-home.dyndns.org/files/index.htm
    da steht in dem Baustein eine schicke Formel drin, wenn die funktioniert wäre das schonmal ein Anfang, leider zählt dieser Baustein bei mir nur permanent von UG nach OG und wieder von vorn - nix zufälliges...?!
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  3. #23
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    http://de.wikipedia.org/wiki/Zufalls...Realisierungen

    würde mir halt selbst irgenwie eine "Zufallszahl berechnen" (Systemzeit +* zähler +* alter wert +* alter wert2 +* xbelibiger db wert1, +* ibiger db wert1 + zeitpunkt von taste x gedrückt ) modulo division
    und irgenwie mir meine "zufällige zahl halt berechnen"

  4. #24
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Beitrag

    Zitat Zitat von slaud Beitrag anzeigen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Zufalls...Realisierungen

    würde mir halt selbst irgenwie eine "Zufallszahl berechnen"
    es soll ja lediglich ein Bit "generiert" werden, mit zufallszahlen kann ich nix anfangen.

    mfg
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  5. #25
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DerMatze Beitrag anzeigen
    es soll ja lediglich ein Bit "generiert" werden, mit zufallszahlen kann ich nix anfangen.

    mfg
    Woraus bestehen denn Zufallszahlen?

    Gruß,
    Flinn

  6. #26
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DerMatze Beitrag anzeigen
    es soll ja lediglich ein Bit "generiert" werden, mit zufallszahlen kann ich nix anfangen.
    du scheinst mit nix - nix anfangen zu wollen.

    Ich hatte ja schon hier: http://www.sps-forum.de/showthread.p...584#post385584 versucht dir zeigen zu wollen, dass du mit deinen einen Vorstellungen nicht ansatzweise eine Vernünftige Lösung bekommen wirst. Ob man dir hier Zufallszahlengeneratoren oder Bitgeneratoren präsentiert, ist fast egal, denn für EINE Lampe kannst du fast schon einen

    http://www.idealo.de/preisvergleich/...07-u-jung.html

    verwenden. Da ist ein Zufallsmode integriert. Aber eine echte Anwesenheitsimulation sieht nun mal anderes aus.

    Frank
    Grüße Frank

  7. #27
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    ok, es ist wirklich nicht einfach mit einer CPU die zyklisch arbeitet irgend etwas zufälliges herauszu bekommen. Ja die Links zu dem KNX waren aufschlussreich, aber auf eine S7 CPU nicht übertragbar.
    Die einfachste - wenn auch sehr unelegante - Lösung für mich wäre nun:
    die alte Siemens Logo nicht komplett abzuschaffen. Ich lasse den Zufallsgenerator (fertiger Baustein) in der Logo laufen und schicke mir das Bit via E/A Kopplung auf die S7...
    Aber das ist nur so eine Idee, ob ich es so mache weiß ich noch nicht.
    Dennnoch vielen Dank für die vielen Antworten/Beiträge.

    MfG
    DerMatze
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  8. #28
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Eine Logo an eine S7 koppeln nur für ein Zufallsbit?
    Wieso setzt du nicht die Vorschläge die hier genannt worden sind direkt in der S7 um?

  9. #29
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Astralavista Beitrag anzeigen
    Eine Logo an eine S7 koppeln nur für ein Zufallsbit?
    Wieso setzt du nicht die Vorschläge die hier genannt worden sind direkt in der S7 um?
    manchmal ist jeder Zeile, die man geschrieben hat für den Allerwertesten
    Grüße Frank

  10. #30
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    13
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier ein kurzes Beispiel, wie ich, in gewissem Rahmen, Zufallszahlen mit einer S7-300 generiere. Je kleiner der gewählte Zahlenbereich (z.B. 0-100) desto größer der Zufall.

    // Durch Resteverwertung einer Division einer sich verändernden Zahl(Zeit)
    // erhält man einen Wert der immer kleiner ist als der Divisor. Durch Addition, kann noch die Untergrenze verändert werden.
    // M 0.0 ist für einen Zyklus 1 wenn die Zufallszeit abgelaufen ist

    UN M 0.0 //Auslöserbit für eine Aktion
    SPB M001
    // Berechnen der Zufallszahl
    CALL "TIME_TCK" //CPU Zeit seit dem Start in ms
    RET_VAL:=MD10
    L MD 10
    L 5000 //Divisor und gleichzeitig die Grenze des Restwerts
    MOD
    L 10 //z.B. 10s Mindestzeit
    +I
    T MW 20
    SET
    R M 0.0

    // Abarbeiten der Zeit
    M001: U M 1.5 //aus dem Merkertaktbyte der CPU (1s)
    FP M 0.1
    SPBN M002
    L MW 22 //Zeitzähler
    + 1
    T MW 22
    L MW 20 //berechnete Zufallszeit
    <I
    SPB M002
    SET
    S M 0.0
    L 0
    T MW 22
    M002: NOP 0

    Vielleicht ist es da was du suchst.
    Gerhard
    Zitieren Zitieren Beispiel für einen Zeitschalter mit Zufallszahl  

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Shortman für den nützlichen Beitrag:

    DerMatze (08.05.2012)

Ähnliche Themen

  1. Bit's mit Zustand 1 im DB Zählen
    Von norman im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2014, 14:24
  2. digitalausgänge zufällig steuern
    Von McPaul im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 15:26
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 22:06
  4. Ein Bit im Doppelwort ändern (SCL)
    Von M-Arens im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 15:29
  5. einzelne Bit eines Bytes ändern
    Von Farinin im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 11:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •