Hallo,
das gleiche Problem kenne ich, wenn man Simatic PDM installiert hat. Gibt man dann ein Projekt, was nicht Simatic PDM enthält an den Kunden weiter, erhält dieser beim Öffnen des Projektes die Fehlermeldung, daß PDM nicht installiert ist. Man kann diese Meldung wegdrücken und ignorieren. Um dies aber dauerhaft zu unterbinden, soll man, laut Siemens-Hotline, das Projet unter einem anderen Namen auf dem Kundenrechner speichern. Die PDM Software brennt sich also in alle Projekte auf dem Entwicklungsrechner in die HW-Konfig ein. Mit der Sicam Software wird es das gleiche sein.

Gruß Frank