Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Möglichkeiten mit S7-1200 und CP 1242-7

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    43
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe eine einfache Anwendung bei der ich eine 1200er einsetzen will. Es geht mehr um eine Überwachung einer Anlage.
    Da die Anlage aber weit weg ist, würde ich gerne den Status überwachen können.
    Ich würde gerne die Prozessdaten einsehen können.

    Jetzt suche ich eine einfache Möglichkeit dies zu realisieren.
    Gestoßen bin ich dabei auf den CP 1242-7.
    Beim durchforsten des Handbuches lese ich aber jede Menge vom einrichten von Teleservice-Servern und TS-Gateways.
    Hier im Forum finde ich einen eintrag zum CP 1242-7 und das hört sich alles andere als unkompliziert an.

    Hat jemand vielleicht schon Erfahrung mit dem CP 1242-7 und kann mir sagen, ob mein Vorhaben hiermit einfach zu realisieren ist?
    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren Möglichkeiten mit S7-1200 und CP 1242-7  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Sollte Dein Kunde einen LAN Anschluß übrig haben, würde ich über eine VPN-Verbindung nachdenken.
    Oder willst Du zwingend GSM/GPRS ?

  3. #3
    Registriert seit
    09.12.2011
    Ort
    Tor zum Harz
    Beiträge
    189
    Danke
    31
    Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    moin,

    warum nimmst Du nicht den integrierten Webserver?

    raik

  4. #4
    tymanis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    43
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    leider gibt es dort keinen festen Internetanschluss oder der gleichen.

    Den Webserver wollte ich mir bei meinem letzten Projekt mit der 1200er mal ansehen.
    Erreiche ich diesen denn mit dem CP?

    Mir geht es erstmal um die Grundvoraussetzung, dass ich den CP einsetze, eine SIM-Karte mit Vertrag besorge und dann, möglichst einfach, auf Prozessdaten zugreifen kann.
    Ob später mit einer schönes Visu o.ä. ist erstmal egal. Primitiv in einen DB schauen und Daten beobachten würde völlig ausreichen.

  5. #5
    Registriert seit
    09.12.2011
    Ort
    Tor zum Harz
    Beiträge
    189
    Danke
    31
    Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu kiar für den nützlichen Beitrag:

    tymanis (05.05.2012)

  7. #6
    tymanis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    43
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Verstehe ich das richtig:

    Wenn ich auf meinem PG den TS-Gateway installiere, kann ich mit dem TIA-Portal direkt mit der CPU verbinden,als ob ich dirket an der Anlage sitze? Somit kann ich nicht nur Prozessdaten einsehen, sondern könnte auch Bausteine übertragen etc.

  8. #7
    Registriert seit
    09.12.2011
    Ort
    Tor zum Harz
    Beiträge
    189
    Danke
    31
    Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Moin,

    habe dies nur überflogen, sollte danach möglich sein

    Raik

  9. #8
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Ich bringe mal etwas Licht ins Dunkel:

    Das Gateway bietet einzig ein Remote Zugriff über TIA. Online beobachten und Bausteine laden ist möglich.

    Wenn Prozesswerte gesendet werden sollen muss ein TCSB verwendet werden, der die Daten vom CP annimmt und über OPC zur Verfügung stellt.
    Alle Funktionen des Gateways sind im TCSB enthalten.

    -> Gateway wird mit CP geliefert, TSCB ist kosten- und lizenzpflichtig.

    Für beide Varianten gilt:

    - Die externe IP des Internetanschlusses, an dem das PG hängt, muss dem CP vorab bekannt sein.(DynDNS kann eingetragen werden).
    - Für die Weck-SMS zum CP muss auf der SIM Karte die Funktion Mail2SMS aktivert sein. (Bei dauerhafter Verbindung zum TCSB nicht nötig, beim Gateway immer).
    - Zugriff auf den CPU Webserver ist nicht möglich.

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Pipboy für den nützlichen Beitrag:

    kiar (06.05.2012),tymanis (07.05.2012)

  11. #9
    Registriert seit
    09.12.2011
    Ort
    Tor zum Harz
    Beiträge
    189
    Danke
    31
    Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    moin,

    was zum Teufel ist TSCB ? Im Netz finde ich nichts.

    Raik

  12. #10
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Buchstabendreher, gemeint ist der Telecontrol Server Basic
    http://support.automation.siemens.co...ew/en/48754132

Ähnliche Themen

  1. Meldungen Mit S7-1200 und KPT 600
    Von Michael J. im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 10:36
  2. Datenaustausch zwischen S7-1200 und S7-1200
    Von baschan im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 00:27
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 11:48
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 23:23
  5. AWL mit möglichkeiten von C ?
    Von slma im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 15:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •