Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Vass?

  1. #11
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    143
    Danke
    4
    Erhielt 27 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi

    der VASS ist erst seit einigen Jahren in Arbeit und unterscheidet sich stark von den bisherigen Standards von VW.
    der VASS ist eine Zusammenarbeit von VW Audi Seat und Skoda. Es soll eine leichtere Offlineentwicklung sein. Ich kenne zwar nicht den VASS beim großen S, aber beim Konkurenten, und finde es gut. Denke mal das die Anwendung von anderen Tools kein Problem darstellt, solange es dem Standard entspricht.

  2. #12
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von neuerSpezi Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,

    ich habe am 01.05. meinen DIenst beim neuen Arbeitgeber angetreten.
    Nun soll ich ein Projekt nach dem VASS-Standard realisieren. Irgendwie scheint mir da alles etwas suspekt.
    Die Schrittketten in GRAPH sind sehr komisch programmiert und irgendwie finde ich auch allgemein keinen Anfang.
    Hat da schon jemand Erfahrung?
    Ich weiss nicht wie ich anfangen soll.

    Arni
    Zitat Zitat von neuerSpezi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hat hier jemand Tips worauf man bei einer IBN besonders achten sollte?

    Arni
    Zitat Zitat von neuerSpezi Beitrag anzeigen
    ...Du bist ja ein Held. Du kannst Anlagen entwickeln und die IBN machen?
    Das tue ich auch seit 15 Jahren, nur in einer anderen Branche. Das eine VW-Projekt da haben wir nur mal im fremden Revier gewildert.

    Meinst du der Kunde sieht ob die Schrittkette mit Hilfe von Excel erstellt wurde?

    Oder ob du die Zuli stumpfsinniig (so amchst du das wahrscheinlich) eintippelst oder per Makros erstellst?
    Mein Eindruck? den erwähnten Standard kennen nur eine handvoll Leute wirklich und du willst dich nur wichtig machen.
    Wenn ihr selbst nicht entwickelt was die Arbeit erleichtert dann seid ihr ein lahmer Haufen.

    Arni
    1. Wer seit 15 Jahren VORGIBT zu programmieren ... und jetzt mal ... im fremden Revier (ge)wildert. .... und dort überhaupt keinen Anfang findet ....der ist als Programmierer anscheinend extrem eingerostet.

    2. Jemand der 15 Jahre Programmiert, der sollte solche pauschale Fragen - hat hier jemand Tips worauf man bei einer IBN besonders achten sollte? - niemals stellen. Das ist echt ein Witz.

    3. Wer sich hier mit bisher 5 Beiträgen verewigt hat, die nur sein Ahnungslosigkeit demonstrieren, der sollte den Ball flach halten.

    4. Stell bitte konkrete Fragen, nur dann gibt es konkrete Antworten. Bei einer schrägen Einzeilerfrage wird hier niemand, acu wenn er über das Wissen verfügen sollte, lange Aufsätze schreiben.

    Schönes Wochenende

    Frank
    Geändert von IBFS (13.05.2012 um 08:59 Uhr)
    Grüße Frank

  3. #13
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Was dieses Tool bringen soll habe ich noch nicht verstanden, habe mir das Video aber auch nur ein mal angesehen.

    Kann man damit auch aus einer vorhandenen Schrittkette wieder eine Excelliste machen? Wenn ja dann sollte dies ins Video, wenn nein dann bringt es bei der IB recht wenig. Aber selbst wenn es geht, ist mir der Vorteil immer noch nicht klar.

    Ob der Kunde dieses Tool freigegeben hat oder nicht sollte egal sein, solange das Ergebnis dem Standard entspricht.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  4. #14
    neuerSpezi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen Männers,

    den gestrigen Tag gut überstanden? Eigentlich hatte ich mir von der Anfrage hier mehr versprochen. Über 20000 Benutzer im Forum, 3 davon kennen mit dem Standard aus, einer hat von dem Standard gehört und macht sich wichtig und einer motzt nur dumm rum. Traurige Bilanz. Hatte gehofft noch ein paar Ansprechpartner zu finden die man auch mal anrufen kann.

    Arni

  5. #15
    neuerSpezi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo spezis!

    kann mir einer fogendes verraten:
    • wie funktioniert das mit den Roboterverriegelungen
    • was bedeuten die Optionen beim roboter
    • wieso gibt es so vile BA-Variablen???

    Arni

  6. #16
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    9
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Servus

    Also wenn du nach solchen Antworten von dir
    noch auf Hilfe hier im Forum hoffst dann denke
    ich kannst du noch lange warten.

    Ich kenne mich mit deinem Problem nicht aus,
    aber nur wenn ich diese "klugen Antworten" von
    dir lese wäre mir jede Minute zu schade.

    Gruß
    Bernhard

  7. #17
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Büddenstedt
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Moin neuerSpezi,
    dazu kann ich dir wirklich nur den Tipp geben, LESE dir die Projektierungrichtlinie ganz ganau durch und
    schaue dir auch die Referenzen genau an, mit 15 Jahren Berufserfahrung als SPS-Programmierer solltest du es dann auch herrausbekommen,
    wenn selbst einer wie ich, der erst 2 Jahre im Geschäft ist es begreift, sollte es für dich dann ein leichtes sein!



    Gruß
    Alex

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ehc_alex66 für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (14.06.2012),zotos (14.06.2012)

  9. #18
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    so, mal wieder etwas von mir...

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Was dieses Tool bringen soll habe ich noch nicht verstanden, habe mir das Video aber auch nur ein mal angesehen.
    Die Graphkette wird komplett mit allen STAT-Variablen, Schritt/Transitionsnamen, Transitionen und Aktionen erstellt. Beim FC wird die komplette Struktur erstellt, man muss "nur" noch die Bedingungen programmieren. Man kann sich also aufs wesentliche konzentrieren anstatt stupide Strukturen anzulegen.

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Kann man damit auch aus einer vorhandenen Schrittkette wieder eine Excelliste machen? Wenn ja dann sollte dies ins Video, wenn nein dann bringt es bei der IB recht wenig. Aber selbst wenn es geht, ist mir der Vorteil immer noch nicht klar.
    nein geht nicht - aber kein Problem wenn man noch die "Quelle" als Exceldatei hat.

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Ob der Kunde dieses Tool freigegeben hat oder nicht sollte egal sein, solange das Ergebnis dem Standard entspricht.
    100% ACK. Man sieht einer Schraube auch nicht an ob diese manuell oder mit Spezialwerkzeug (Schrauber) reingeschraubt wurde.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....

  10. #19
    neuerSpezi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, danke für die Infos. Jetzt ist mir einiges klarer. Anfangs dachte ich man benötigt dieses Tool für die Erstellung.

    derSpezi

  11. #20
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    Sorry, bin ganz neu im Thema:

    Der VASS-Standard ist rein betreffend Programmierung? oder auch generell Anlegen-Elektrik?

    Sind die Unterlagen zu diesem Standard online verfügbar? VWGroupSupply etwa?

    Vielen Dank vorab für die Info!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •