Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Profibus- Diagnose

  1. #1
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,

    folgende Frage:
    Habe einen kleinen Versuchsaufbau, bestehend aus einem kleinen Panel, einer CPU 314 und 2 über Profibus angeschlossene ET Stationen.
    Ich möchte nun im Panel anzeigen, wenn eine Station ausgefallen ist (z.B. Stecker gezogen). Optimal wäre es, wenn ich auch direkt die Stationsadresse mit auslesen könnte.

    Welche möglichst einfachen Möglichkeiten gibts es dafür?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus.
    Zitieren Zitieren Profibus- Diagnose  

  2. #2
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  3. #3
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Ørting Danmark
    Beiträge
    122
    Danke
    13
    Erhielt 23 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo eat1991,

    also du hast die Möglichkeit das Ganze über den SFB 54 alles selbst herrauszubekommen und dieses selbst zu programmieren. oder du schaust dir den FB 126 von Siemens an den gibt es zum download mit WinCC unf WinCClfex bildern. ist frei zum download und für dich heißt es die Bausteine nehmen rein damit und kein großer programmieraufwand. genauso wie die bilde rsidn alle schon mit de rentsprechden Variablen anbindung.

    Grüße der Pinke Panther

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    der fb126 ist der nachfolger vom fb125. aufgeblasen bis geht nicht mehr (dafür kann er aber profinet). diagnose-db völlig unkommentiert (wird glaube zur laufzeit erst erstellt). ohne die visu bekommst du niemals raus welcher teilnehmer gestört ist.

    nimm den fc125 bzw den fb125. bei siemens ist der nicht mehr downloadbar aber hier
    http://www.sps-forum.de/showthread.p...ighlight=fb125
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    nur um festzustellen, ob ein Slave ausgefallen ist, kann man es auch mit dem OB86 machen....vielleicht hilft das ja ein bisschen. Die erzeugte Störung wird auch wieder gelöscht, wenn sich der Teilnehmer wieder ordnungsgemäß am Master angemeldet hat.

    Netzwerk 1:
    L #OB86_EV_CLASS
    L B#16#39
    ==I //Abfrage auf kommendes Ereignis, dh. Slave ist ausgefallen
    SPB ok1
    SPA next
    ok1:L #OB86_FLT_ID
    L B#16#C4 //Fehlereingrenzung auf Profibus
    ==I
    SPB ok2
    SPA next
    ok2: L #OB86_Z23 //Auslesen der betroffenen Slave-Adresse
    T DB86.DBD 0

    L DB86.DBB 3
    T DB86.DBW 4

    Netzwerk2:
    L DB86.DBW 4
    L 5
    ==I
    S M 106.0

    Netzwerk3:
    next: NOP 0
    L #OB86_EV_CLASS //Abfrage auf gehendes Ereignis, dh. Slave ist wieder vorhanden
    L B#16#38
    ==I
    SPB ok3
    SPA end
    ok3: L #OB86_FLT_ID //Fehlereingrenzung auf Profibus
    L B#16#C4
    ==I
    SPB ok4
    SPA end
    ok4: L #OB86_Z23 //Auslesen der betroffenen Slave-Adresse
    T DB86.DBD 0

    L DB86.DBB 3
    T DB86.DBW 4

    Netzwerk 4:
    L DB86.DBW 4
    L 5
    ==I
    R M 106.0




    end: NOP 0
    Zitieren Zitieren Auswertung mit OB86  

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    @OhBe1, dies funktioniert aber meines Wissens nach nicht, wenn der Slave schon bei Anlauf der CPU fehlt.

  7. #7
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @netmaster: Ja, das ist allerdings richtig....

  8. #8
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    nördl. Ruhrgebiet
    Beiträge
    46
    Danke
    37
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo eat1991,

    wir machen die Profibus-Diagnose über die Abfrage der Systemzustandsliste mit der SFC51.
    Anleitung und Beispiele dazu findest du beim großen S unter...

    http://support.automation.siemens.co...rim=&nodeid99=

    Gruß Willi
    Wenn du denkst es geht nichts mehr, wünscht du dir einen Reset-Knopf her.

  9. #9
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Willi Wusel Beitrag anzeigen
    wir machen die Profibus-Diagnose über die Abfrage der Systemzustandsliste mit der SFC51.
    Wir auch, aus den von netmaster genannten Gründen.
    Gruß
    Michael

  10. #10
    Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo eat1991,

    du willst sehen, wenn der Slave aussfält!. Wäre es nicht besser wenn du den drohenden Ausfall frühzeitig sehen würdest?

    mfg

    done79
    Zitieren Zitieren Profibus- Diagnose  

Ähnliche Themen

  1. Diagnose Profibus
    Von Josch86 im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 11:00
  2. Profibus-Diagnose am HMI
    Von Werner v. Siemens im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 22:30
  3. Profibus Diagnose CP342-5
    Von Tecchannel im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 13:30
  4. Diagnose Profibus
    Von Fliegertiger im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 14:17
  5. Diagnose von Profibus
    Von Joos im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 17:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •