Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Cp343 IT blockiert MPI ?

  1. #1
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allerseits,

    bevor ich mir notgedrungen neue Hardware erwerbe würde ich um einen Expertenratschlag bitten, vielleicht hat ja jemand einen Tip:


    ich habe ein Projekt mit einer 313C-"DP und einem CP-343-IT Advanced. Nachdem alles zufriedenstellend konfigurieriert war ist leider ein Spannungsimpuls (eigene Dummheit) in die Anlage gelangt. ich musste sowohl das Programmiergerät, das Netzteil und die MMC der SPS austauschen. Nunmehr kann ich die SPS wieder erreichen und sie läuft wieder. Wenn ich jedoch den CP343-1 IT auf den Rückwandbus aufstecke, ist das Programmiergerät blockiert, ich kann die CPU nicht mehr ansteuern, sogar wenn der CP343-Baustein noch keine Spannungsversorgung hat. Bei Anschluss der Spannungsversorgung an den CP343 leuchten sowohl in der CPU als auch beim CP343 die roten SF-Leds, und im CP-343 funkeln auch die grünen LEDs Link, Stop, RUN und RX/TX, wenn ich an mein heimnetzwerk über Ethernet andocke ( sieht m.E. gut aus.). Auch beim Anschluss des CP343 an eine andere CPU der gleiche Effekt der Blockade.

    Ich habe mir gedacht, ich versuche den CP343 über die Ethernet-Schnittstelle anzufunken, aber es ist keine MAC-Adresse im Netz zu sehen...leider...also kann ich den Baustein nicht sehen...

    Der Siemens Support sagt Hardware defekt...- würden die Experten in diesem Forum diese Aussage unterstützen oder gibt es vielleicht eine alternative Lösung bzw. wie kann ich die Funktion des CP343 ggfs. anders prüfen ?

    Beste Grüße und danke im Voraus
    Trojaner
    Zitieren Zitieren Cp343 IT blockiert MPI ?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Rein vom Gefühl her würde ich der Simens-Hotline recht geben. Anscheinend ist der CP gestorben.
    mfG Aventinus

  3. #3
    trojaner ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja... das "fühle" ich auch...jedoch sagt mir das Funktionieren der grünen LEDs , das Richtig IP alles noch funktioniert, ich habe mich auch schon gefragt ob ggfs. der Rückwandstecker einen "kurzen" geschmort hat ... denn für mich sieh der Stecker nach einer galvanischen Verbindung ohne Elektronik in aus... weiss das vielleicht jemand genauer ?

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von trojaner Beitrag anzeigen
    weiss das vielleicht jemand genauer ?
    Hallo, frage mal die Firma Eichler (oben den Banner klicken), die kennen sich aus und können vielleicht auch reparieren ...

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 07:26
  2. Probleme mit CP343-1 Lean + MPI-Adresse
    Von tigger im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 14:56
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 10:57
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 07:37
  5. CP340: blockiert, reset machbar?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2004, 12:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •