Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: FM351 Positionierbaugruppe zu genau ??

  1. #1
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    220
    Danke
    56
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir haben zwei FM351 Baugruppen die jeweils 4 Motoren ansteuern, welche eine Hebebühne hoch oder runter heben bzw. neigen. Klappt alles wunderbar soweit.
    Ich hab jetzt mal ein paar vorgegebene Positionen einprogrammiert die angefahren werden sollen, wo die Hebebühne dann stoppen soll.
    Wenn eine position angefahren werden soll, dann hält die FM351 die Motoren an bspw. bei 200,000 da aber die Machanik und die Bühne ja ein bisschen was wiegen bremst die Bühne dann aber ca bei 202,040 ab. (2,04 mm differenz).

    Eine veränderbare Bremsposition hab ich selbstverständlich auch schon einprogrammiert, also bei Position 200 fängt die Bremse schon bei 198 an zu bremsen, klappt auch gut.

    Dann schmeißt die FM351 den Fehlercode : Fehlerklasse 1, Code 10 ... Zielposition überfahren aus.
    Weil, natürlich der Motor und die eingebaute Bremse niemals 2mm genau abbremsen können. Nur durch Zufall hält mal die Bühne dann bspw. bei 200,400 an und die FM351 akzeptiert das auch bzw. toleriert es.

    Die Mechanik leiert ja mit der Zeit auch mal irgendwann ein wenig aus, so das man ja die Toleranz später ggf. erhöhen muss. Kritisch ist es erst bei >15mm

    Was kann man machen damit die FM351 +/-5mm "nachrutschen" bzw. überpositionieren nach erreichen der Endposition toleriert und keinen Code 10 mehr raushaut? Ich hab leider keine Einstellmöglichkeit gefunden mit der man das machen könnte.

    Momentan hab ich eine "automatische Fehlerquittierung drin" und eine Vergleichsfunktion welche die automatische Fehlerquittierung aktiviert wenn die Differenz (Aktuell - Soll) >5mm bei der Endposition ist aber das ist ja nicht wirklich das wahre.

    (Steuerung ist eine S7-313c + Siemens Touch HMI MP3xx)



    Viele Grüße. Für Hilfe währe ich sehr dankbar.
    TIA V13 + SP1 Update5 Windows8.1
    Zitieren Zitieren FM351 Positionierbaugruppe zu genau ??  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du must TRG_Range erhöhen, per default +-1mm, den ändern auf 2,5mm l#2500

    Ich mußte bei den Bühnen auch immmer abhängig von der Anfahrtrichtung die Bremsrampe dynamisch ändern.
    Hab das aber immer ohne FM gemacht.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

Ähnliche Themen

  1. FM351 als normale Zählerkarte verwenden
    Von SPSer im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 10:34
  2. FM351 Positionierbetrieb
    Von Lubro im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 20:16
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 22:38
  4. Hilfe bei Siemens FM351
    Von Wilhelm im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 15:24
  5. Biete: FM351
    Von MNBBS im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 14:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •