Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S7-200 CPU 214 Probleme mit Kommunikation

  1. #1
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    servus,

    also ich habe eine CPU 214 und ein Siemens PC/PPI Kabel, das ich an den COM1 angeschlossen habe. Versorgungsspannung für die S7 habe ich auch angeschlossen. Habe STEP 7-Micro/WIN 32 SP2 V3.1

    Habe auch als Verbindung "PC/PPI cable(PPI)" ausgewählt und den richtigen COM Port eingestellt. Baudrate 9,6, auch am Kabel. Bekomme jedoch keine Verbindung.

    was muss ich bei lokaler und entfernter adresse eintragen? woher weiss ich was die SPS für eine Adresse hat?

    vielen dank im voraus
    Zitieren Zitieren S7-200 CPU 214 Probleme mit Kommunikation  

  2. #2
    Registriert seit
    10.06.2004
    Beiträge
    98
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    eigentlich braucht man die Adressen gar nicht manuell einstellen. Die lokale Adresse ist Default-mäßig immer 0 und die entfernte Adresse immer 2. So ist es jedenfalls auf unseren Rechnern.
    Hast Du noch einen anderen seriellen Port frei?
    Vielleich blockiert eine andere Anwendung Dir Deinen COM1.

    MfG
    Dierk

  3. #3
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von capri-fan
    Vielleich blockiert eine andere Anwendung Dir Deinen COM1.
    Genau das war das Problem! Mein Palm Programm zugemacht und läuft!!

    DANKE !!!

    nur komisch habs auch über COM2 versucht ging aber nicht. aber egal, jetzt funzts!

    mfg

  4. #4
    Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo SPS-Gemeinde

    Dieser Thread beschreibt genau mein Problem..

    S7-200 CPU 214 (6ES7 214-1BC01-0XB0)
    Microwin 4.0.9.25
    SIMATIC S7 PC-Adapter USB V1.2
    Einstellungen:
    PC-Adapter (PPI)
    9,6kBaud

    Habe beruflich ständig mit S7-200 zutun und im allgemeinen sehr wenig Probleme mit der Kommunikation gehabt.
    Ein wenig an den Einstellungen drehen, schon ging es...

    Bis heute

    Habe eine funktionierende 214er und bekomme einfach keine richtige Kommunikation hin.

    Die CPU wird nur als UNKOWN Adresse 2 angezeigt.
    Im gleichen Schaltschrank ist eine 224 verbaut. Bei welcher die Kommunikation funktioniert.

    Wäre toll wenn jemand einen Rat zur Abhilfe oder Fragen zur Problemerklärung hat

    MfG
    PCE5Smp

  5. #5
    Registriert seit
    07.05.2016
    Ort
    Technikraum
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich denke das Problem liegt an der alten 214 in Verbindung mit deinem USB Adapter.
    Hast Du auch ein PPI-Kabel für COM-Port ???


  6. #6
    Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    danke für die schnelle Antwort.
    Ja, solche "alten" PPI Kabel habe ich. Diese funktionieren identisch ergebnislos wie der S7-Adapter.

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    9.526
    Danke
    807
    Erhielt 2.801 Danke für 2.262 Beiträge

    Standard

    Funktioniert die Kommunikation, wenn Du die 214 auf STOP schaltest?
    Sind die 214 und die 224 miteinander vernetzt? Ist die 214 mit irgendwas vernetzt?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #8
    Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das mit dem STOP hat bei der 224 geklappt, bei der 214 leider nicht.
    Die 224 kommuniziert über ein TD23(Standleitungsmodem) mit einer S7-400, Protokoll unbekannt. Hab solch eine Programmierung in einer S7-200 noch nie gesehen.
    Bei der 214 ist der Port 0 nicht benutzt, sie kommuniziert nicht mit einer Gegenstelle.
    Meine Test-SPS, auch eine 214 V1.10, funktioniert super. Diese läßt sich sowohl in RUN als auch in STOP auslesen und proggen.

    Ich bin mit meinem Latein am Ende.
    Werde ein eigenes Proggi erstellen müssen.

    Falls noch jemand ne zündende Idee hat, ich bin für jeden Rat dankbar.

    MfG

  9. #9
    Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nachtrag
    Die 214 ist ebenfalls V1.10, also exakt das gleiche Modell wie meine Test-SPS.
    Habe drei weitere Stationen abgeklappert, selbes Ergebnis.
    Alle 214er werden nur als UNKOWN Adresse: 2 erkannt

    MfG

Ähnliche Themen

  1. Kommunikation ISO-on-TCP
    Von JensWi. im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 07:38
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 19:48
  3. Probleme über Probleme!
    Von tom_2802 im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 22:19
  4. Probleme mit der Kommunikation einer et200l
    Von Klappi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 18:20
  5. Probleme Kommunikation PC und S7-313C-2DP
    Von Black Scorpion im Forum HMI
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 16:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •