Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Kopplung S7 317-2pn/dp über telnet protokoll an ein Fremdgerät

  1. #1
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe sehr viele Beiträge hier gelesen, leider wurde ich noch nicht fündig.

    Die Aufgabe ist eine S7-317-2PN/DP mit einem Laser über Ethernet zu koppeln.
    Diese Kopplung soll über ein Telnet Protokoll erfolgen. Mit Telnet funktioniert
    die Ansteuerung des Lasers schon einwandfrei. Leider scheitere ich bereits
    beim Aufbau der Verbindung mittels FB65. Sobald ich den REQ ansteuere
    kommt die Busy Meldung. Diese verändert sich auch nach langer wartezeit nicht.

    Würde mich über eine Antwort freuen.

    Falls noch daten erforderlich sind bitte kurze Nachricht.

    Gruss
    Rainer
    Zitieren Zitieren Kopplung S7 317-2pn/dp über telnet protokoll an ein Fremdgerät  

  2. #2
    Registriert seit
    02.02.2012
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    126
    Danke
    10
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hi rhaeu,

    ich gehe jetzt mal davon aus das du NICHT den TCON benutzt, oder?
    Wenn der Busy die ganze Zeit kommt würd ich mal drauf tippen das er keine Antwort bekommt. Hast du ne möglichkeit zu sniffern?
    Ansonsten leg mal ein paar mehr Info's/Screens/Code nach was du wie gemacht hast!

    Gruß,
    Martin

  3. #3
    rhaeu ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Martin,
    doch, ich habe den TCON benutzt. Mit dem "sniffen" von TCP Verbindungen habe ich
    keine Erfahrung. Ich habe im DB64 den UDT65.

    DB64.jpgFC100.jpg

    Ich gehe aus deiner Antwort davon aus das der Ansatz über TCON nicht der Richtige ist.

    Danke und Gruß
    Rainer

  4. #4
    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wurde das Problem denn gelöst. Ich habe das selbe Problem. Kommunikation mit Test-PC (Hercules Server) funktioniert.
    Nur wenn ich direkt auf das Messgerät gehe, baut er zwar eine Verbindung auf (connected). Aber ich bekomme keine Daten in den DB301. Anscheinend versteht die S7 das Telnet nicht?!
    Für Antworten jeglicher Art bin ich euch sehr dankbar.
    Grüße

  5. #5
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Naja sagen wir mal so...


    Wie hast du bisher getestet?

    PC <-> Telnet Teilnehmer
    SPS <-> PC
    SPS <-> Telnet Teilnehmer

    Ergebnisse?

    Was sendest du mit T_SEND, wie sieht dein T_RECV Aufruf aus?
    Welchen Port nutzt du?
    ...

    Grüße

    Marcel

  6. #6
    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Marcel,
    ja ich habe bisher folgendes geteset:

    PC (Hercules Server) <-> Telnet Teilnehmer .... ergebnis i.O.
    SPS <-> PC... ergenis i.O. (Reieve dauert zwar 1-3 Minuten aber es kommen Daten an)
    SPS <-> Telnet Teilnehmer ... Ergebnis... im FB300 wird im Netzwerk 5 die Verbindungs als #1.Connected gemeldet.

    Port des Telnetteilnehmer ist 23. Den habe ich im Aufruf des FC97 mit der IP manuell eingestellt.
    ??? Irgendwelche Vermutungen?

  7. #7
    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Marcel,
    ja ich habe bisher folgendes geteset:

    PC (Hercules Server) <-> Telnet Teilnehmer .... ergebnis i.O.
    SPS <-> PC... ergenis i.O. (Reieve dauert zwar 1-3 Minuten aber es kommen Daten an)
    SPS <-> Telnet Teilnehmer ... Ergebnis... im FB300 wird im Netzwerk 5 die Verbindungs als #1.Connected gemeldet.

    Port des Telnetteilnehmer ist 23. Den habe ich im Aufruf des FC97 mit der IP manuell eingestellt.
    ??? Irgendwelche Vermutungen?

    Richtig müsste es so ausschauen, dass nach einer erfolgreichen Verbindung der Telnetteilnehmer folgenden String schickt: "Welcome to MG41... Enter User:"

  8. #8
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    okay...

    warum dauert es 1-3 Minuten bei SPS <-> PC?

    Wie läuft das ab? SPS sendet am PC, er antwortet und SPS empfängt? Vielleicht machst mal nen Screenshot von deinem Programm?

    Grüße

    Marcel

  9. #9
    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Marcel,
    ich sende gar nichts. Als erstes müsste sich der Telnetteilnehmer nach erfolgreicher Kommunikationsaufbau bei der S7 mit einem Text melden. Aber eventuell brauchts noch was damit die Telnetverbindung aufgebaut wird. ich weiß nur nicht was.
    Hier der link zu meinem FB300: https://dl.dropboxusercontent.com/u/77819625/FB300.pdf
    Grüße

  10. #10
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Okay du hast das Standardbeispiel von Siemens...

    Du musst aber was senden, weil Verbinden heißt ja nicht das die Telnet-Verbindung aufgebaut ist. Dazu gehört mehr!
    Bis jetzt baust du eine TCP Verbindung auf Port23 auf. Damit hast du noch kein Telnet, Telnet sind die Daten die du per TCP sendest.
    Du kannst ja mal eine Telnet-Verbindung zwischen zwei PC aufbauen und auf einem Wireshark laufen lassen, dann weist du was für Daten da hin und her geschickt werden.

    Ich habe mit T_CON schon eine HTTP-GET Funktion realisiert, dort ist es in etwa so:

    Connect IP + Port 80

    Sendedaten:

    http-get/192.168.100.100?a=test&b=test2

    Solange ich da nichts sende, habe ich "nur" eine TCP-Verbindung auf Port 80, das kann dann alles sein was TCP unterstützt, aber nen HTTP-get wird es erst durch meine Sendedaten!

    Grüße

    Marcel

Ähnliche Themen

  1. Kopplung einer 317 mit einer IM151 über Profinet
    Von GerhardPtl im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 13:52
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 21:09
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 14:11
  4. keine verbindung zu s7 317 2pn/dp
    Von WIX im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 15:57
  5. Kopplung CPU315-2PN/DP -->PC
    Von PerfectWorld im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 22:50

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •