Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 4DMU an 2DMU S7-300 betreiben?

  1. #1
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    mal wieder eine Frage
    Ist es möglich einen 4DMU (Energiezähler mit Wirkleistungsausgang (analog 4-20mA)) an einem 2DMU Eingang der S7-300 zu betreiben?
    Der Zähler hat eine Hilfsenergie 400V 3AC 50 Hz.

    Karte umstecken bzw im Hardware Manager neu parametrieren und auf 4DMU ist unter gar keinen Umständen möglich.

    Vielleicht kennt jemand eine nette Schaltung, bzw. ist es vielleicht mit einem Trennverstärker möglich? Z.B. Knick Varitrans P27000 F1?

    Danke schön,
    Thomas
    Zitieren Zitieren 4DMU an 2DMU S7-300 betreiben?  

  2. #2
    Registriert seit
    02.02.2012
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    126
    Danke
    10
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hi Thomas,

    also direkt anklemmen geht definitiv nicht!
    Da würden dann 2 Stromtreibenden Quellen gegeneinander arbeiten ... das gibt nur Mist im Analogwert!
    Einzige möglichkeit wäre eine Bürde zu "simulieren" bzw nen passiven Analogausgang am Zähler zu haben bzw. über Trennverstärker zu erzeugen.

    So wie sich das liest müsste der Trennverstärker das können ... ansonsten weiß ich von P+R das die Umsetzer von 4-20mA auf Bürde haben.

    Grüße,
    Martin

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.780
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    ... ich würde hier dann auch zu einem Trennverstärker tendieren.
    Bestimmt hat auch z.B. Phoenix Contact (siehe oben im Banner) dazu etwas Schönes im Sortiment ...

    Gruß
    Larry

  4. #4
    blackedition ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was haltet ihr davon?

    + des Messgerätes auf - Analoginput und
    - des Messgerätes auf Masse der SPS-Karte

    ...scheint zu funktionieren...???
    Drahtbruch wird nicht mehr erkannt, Werte leben auch, sind auch durchaus im plausiblen Bereich.

  5. #5
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    44
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja genauso machen wir das auch immer, das funktioniert so

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2014, 13:24
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 19:15
  3. Aktives Signal (4DMU) an ET200S (2DMU)
    Von Peter31 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 19:01
  4. S7-300 mit CPU315 und CP343-1 betreiben
    Von Nico M im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 12:29
  5. OP 17 parallel betreiben
    Von kolbendosierer im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2004, 11:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •