Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Problem mit Tia Portal mit Temperatursensor und Spannungswandler

  1. #1
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    Wir haben hier ein Problem, und zwar sollen wir in einem Tia Portal einen 24 Volt Lüfter so programmieren, dass er bei 65 grad einschaltet und bei 55 grad ausschaltet. Wir haben ein Programm geschrieben und nun schaltet er aus und an wie er will, in einer sekunde schaltet er ca. 2 mal an und ab.
    Das Int. Format springt auch immer von 0 bis 27648 anstatt es einen Wert dazwischen angibt, woran könnte der Fehler liegen?
    Zitieren Zitieren Problem mit Tia Portal mit Temperatursensor und Spannungswandler  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Mit deinen dürftigen angaben wird das nichts.

    Hardwareaufbau?
    Programmschnipsel?

  3. #3
    student2012 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

  4. #4
    student2012 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    während das Programm läuft

    Unbenannt1.jpgUnbenannt2.jpg

    der Wert Temp_1 Value sollte eigentlich zwischen 0 u. 27648 liegen

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Wo kommt den in dem FC der #Temp1 her? Als IN-Parameter am FC? Datentyp integer?

    Eingangswert direkt auf die Skalierung. Wieso nochmal NormX?

    Deine Hardware-Analogeingänge sind auf 4-20mA eingestellt?

    Ist da was messbar ?

  6. #6
    student2012 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    #Temp1 ist PT 100 Temperatursensor, IN-Parameter, Datentyp integer.

    Hardware analogeingänge sind auf 4-20 mA eingestellt.
    Dieses NormX haben wir jetzt gelöscht, es hat sich aber nichts verändert. Es springt immer noch zwischen 0 und -1
    es war auch nichts messbar.
    Stimmt die Verdrahtung? und warum springt der Wert immer? wir dachten es soll ein Wert zwischen 0 und 27648 rauskommen.
    Wir sind Laien auf diesem Gebiet und sollen fürs Studium sowas programmieren, wären sehr dankbar wenn du uns weiterhelfen könntest.

  7. #7
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hardware analogeingänge sind auf 4-20 mA eingestellt.
    Hab "nur" Step7 parat.

    Gibts da keine PT100 Voreinstellung für den Ana-In? EDit: Ausgang 4-20mA -- sollte passen

    Bevor da nichts ankommt, macht das Prog sowieso nix.
    Geändert von Verpolt (05.06.2012 um 14:29 Uhr)

  8. #8
    student2012 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wir finden keine PT100 Voreinstellungen,
    unser einziges problem ist, dass kein wert zwischen 0 und 27648 rauskommt sonder immer zwischen 0 und -1
    und wir wissen nicht an was es liegt...

  9. #9
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Hallo, ich habe TIA (bzw. eigentlich ein heulender Smiley..manchmal).
    Die Frage von Verpolt habe ich auch: Wo wird der #Temp1 zugewiesen?
    Was für ein Zusatzmodul ist angesteckt?
    Idealerweise stell mal das Projekt als Zip hier rein.
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  10. #10
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 08:37
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 18:59
  3. Probleme mit TIA-Portal und VMware Player...
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 20:09
  4. Probleme mit dem TIA Portal 10.5
    Von kuemmel02 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 22:01
  5. TIA Portal Drehgeber mit HSC auswerten
    Von drujban im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 12:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •